Speyer – Jahrestreffen des Club Deutscher Drehorgelfreunde e.V. im Technik Museum Speyer – Über 50 Drehorgeln spielen am 6. April 2019 in Speyer

        Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Frühling wird es im Technik Museum Speyer musikalisch, denn es findet wieder das große Jahrestreffen des Club Deutscher Drehorgelfreunde e.V. statt. Über 200 Drehorgelspieler und Moritatensänger werden am 6. April 2019 im Technik Museum Speyer zu sehen und zu hören sein und ihr Schätze im Museum, aber auch in der Speyerer Innenstadt vorführen. Passend zu den zauberhaften Instrumenten sind die Drehorgelspieler und Spielerinnen, in historischen, bunten Gewändern gekleidet. Somit ist das Drehorgeltreffen nicht nur ein „Hinhörer“ sondern auch ein „Hingucker“. Neben dem Museum hat der Club Deutscher Drehorgelfreunde e.V. auch in der Speyerer Gedächtniskirche eine „Heimat“ gefunden. Traditionell findet dort von 11.00 Uhr bis 12.00 Uhr ein Konzert unter dem Motto “Faszination klassischer Musik auf Drehorgeln” statt. Der Eintritt in die Gedächtniskirche ist frei. Der Club Deutscher Drehorgelfreunde e.V. verzeichnet rund 650 Mitglieder aus über 16 Nationen. Seit 1995 treffen sich die Mitglieder des Vereins im Technik Museum Speyer und stellten bereits zwei Rekorde auf. Zum einen war das Treffen 1995 das größte Drehorgeltreffen der Welt und zum anderen spielten 223 Drehorgeln gemeinsam das Stück „Sabinchen war ein Frauenzimmer“, was 1996 ins „Guinness Buch der Rekorde“ aufgenommen wurde.

        Über die Technik Museen Sinsheim Speyer – Technik von Unterwasser bis ins Weltall
        Die Technik Museen Sinsheim Speyer zeigen zusammen auf mehr als 200.000 m² über 6.000 Exponate aus allen Bereichen der Technikgeschichte in einer weltweit einzigartigen Vielfalt. Vom U-Boot bis zum Oldtimer, von der Concorde bis zum Space Shuttle BURAN ist alles vertreten. Neben den Dauer- und wechselnden Sonderausstellungen gibt es zahlreiche Fahrzeug- und Clubtreffen sowie Events. An 365 Tagen im Jahr geöffnet, ziehen die Museen über eine Million Besucher im Jahr an. Eine besondere Sensation sind die beiden IMAX Großformat-Kinos. Während in Sinsheim das IMAX 3D Kino – „das schärfste Kino der Welt“ – exklusive Dokumentationen und die neuesten Hollywood Blockbuster präsentiert, werden im IMAX DOME Kino im Technik Museum Speyer die Filme auf eine gigantische Kuppel projiziert. Vom gemeinnützigen Auto-Technik-Museum e.V. getragen, gehören den Technik Museen Sinsheim Speyer weltweit rund 3.000 Mitglieder an. Die Finanzierung erfolgt ausschließlich durch die Eintrittsgelder, Spenden sowie Mitgliedsbeiträge der Vereinsmitglieder. Alle Überschüsse werden zur Erhaltung und zum Ausbau der Museen verwendet.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X