• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

Mannheim – Infotag Frau und Beruf – Berufschancen für Frauen in der Region

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Um Frauen in ihrer beruflichen Planung zu unterstützen, veranstalten die Kontaktstelle Frau und Beruf der Stadt Mannheim, die Agenturen für Arbeit und Jobcenter Mannheim und Ludwigshafen und die Mannheimer Abendakademie gemeinsam mit hiesigen Organisationen, Verbänden und Institutionen einen speziellen Infotag. Interessierte Frauen haben die Chance, sich umfassend zu informieren und persönlich beraten zu lassen.

Für viele Menschen ist es nicht leicht, Familienleben und Berufstätigkeit zufriedenstellend in Einklang zu bringen. Häufig sind Frauen mit dieser Herausforderung besonders konfrontiert. Der berufliche (Wieder-) Einstieg ist ein Prozess der persönlichen Orientierung, des Beschaffens von Informationen und einer sorgfältiger Planung:

•Wie schaffe ich es, beruflich Fuß zu fassen?
•Was erwartet der Arbeitsmarkt, und was kann ich bieten?
•Wie kann ich meine Kenntnisse auf den neuesten Stand bringen?
•Wie bewerbe ich mich erfolgreich?
•Wie organisiere ich den Familienalltag, wenn ich berufstätig bin?
•Wie finde ich als Migrantin den Berufseinstieg in Deutschland?
•Wie finde ich eine Ausbildungsstelle in Teilzeit?
•Wie gehe ich am besten eine Selbständigkeit an?

Auf dem Infotag erhalten die Besucherinnen Antworten auf diese und andere Fragen sowie Anregungen und Tipps in sechs spannenden Vorträgen. An den Infoständen lernen sie die Unterstützungsangebote vor Ort kennen. Wir möchten Sie herzlich zum Infotag Frau und Beruf einladen, am: Mittwoch, 27.3.2019, 9:00 bis 13:00 Uhr im Foyer der Mannheimer Abendakademie U 1, 16-19, 68161 Mannheim Das vollständige Programm können Sie dem beigefügten Flyer entnehmen.

Programm:
Saal, Erdgeschoss

9 Uhr Begrüßung Susanne Deß Geschäftsführerin, Mannheimer Abendakademie

9.15 bis Die Veranstalterinnen stellen Ihnen
9.30 Uhr das Programm vor

Im Anschluss: Vorträge/Workshops in den einzelnen Sälen

Saal, Erdgeschoss

10 bis Personalauswahl –
10.45 Uhr Worauf achten Unternehmen?
Björn Dresel, Ralf Herr, Marktkauf-
Scheck-iN Mannheim, Heidelberg und Weinheim

11.15 bis Stilsicher zum Erfolg –
12 Uhr Selbstbewusstes Auftreten im Berufsleben
Andrea Knoll, Stil erleben

Raum E06, Erdgeschoss

10 bis Berufswege in Deutschland –
10.45 Uhr Anerkennungsverfahren
und berufliche Qualifizierung
Rhita El Kandri, Ikubiz Mannheim
Gilda Zubovic-Sadri, Ikubiz Mannheim

11.15 bis Berufsausbildung in Teilzeit
12 Uhr Laura Fetzer, HWK Mannheim
Irene Hein, IHK Rhein-Neckar

Raum 106/107, 1. Obergeschoss

10 bis Vereinbarkeit Beruf und Familie –
10.45 Uhr Aspekte zu Betreuungsund
Pflegezeiten
Sylvia Enders, projEQt-consulting

11.15 bis Kreative Jobsuche –
12 Uhr Netzwerken und Berufsorientierung
Barbara Amann, arbeitsgut

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS MANNHEIM

    >> Alle Meldungen aus Mannheim


  • MEHR AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Mannheim – ERSTMELDUNG – Unfall im Stadtteil Schönau – Polizei und Rettungskräfte im Einsatz

    • Mannheim – ERSTMELDUNG – Unfall im Stadtteil Schönau – Polizei und Rettungskräfte im Einsatz
      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Aufgrund eines Verkehrsunfalls auf der Kattowitzer Zeile, Höhe des Bromberger Baumgang, kommt es derzeit zum Einsatz von Rettungskräften und der Polizei. Bei dem Unfallgeschehen kam ein Pkw von der Fahrbahn ab und auf der Fahrzeugseite zum Liegen. Die Unfallaufnahme läuft derzeit. Es wird nachberichtet.»

    • Rhein-Pfalz-Kreis – Einbruch in Böhl-Iggelheim

    • Rhein-Pfalz-Kreis – Einbruch in Böhl-Iggelheim
      Böhl-Iggelheim / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Im Zeitraum 25.05.2024 23:30 Uhr – 26.05.2024 08:30 Uhr wurde auf dem Gelände einer Gärtnerei in der Haßlocher Straße in Böhl-Iggelheim eingebrochen. Entwendet wurde nach aktuellem Ermittlungsstand Bargeld in einem hohen dreistelligen Bereich. Ein Strafverfahren wurde aufgenommen und eine Spurensuche durchgeführt. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen oder Hinweise festgestellt ... Mehr lesen»

    • Neustadt – 1832.Das Fest der Demokratie: Preisverleihung auf dem Hambacher Schloss

    • Neustadt – 1832.Das Fest der Demokratie: Preisverleihung auf dem Hambacher Schloss
      Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar. Der “Hambacher Freiheitspreis 1832“ der Stadt Neustadt an der Weinstraße Die Demokratiestadt Neustadt an der Weinstraße hat am 24. Mai 2024 zum zweiten Mal im Rahmen des Festes „1832.Das Fest der Demokratie“ den „Hambacher Freiheitspreis 1832“ verliehen. Dieser geht an eine Persönlichkeit, die sich bundesweit zum Thema Demokratie verdient gemacht hat. ... Mehr lesen»

    • Edenkoben – TSV Schott Mainz ist Bitburger Verbandspokalsieger 2024

    • Edenkoben – TSV Schott Mainz ist Bitburger Verbandspokalsieger 2024
      Edenkoben / Ingelheim – Der TSV Schott Mainz ist zum dritten Mal in Folge Bitburger Verbandspokalsieger und zieht in die 1. Hauptrunde im DFB-Pokal ein. Die Mannschaft von Samuel Horozovic besiegte den SV Gonsenheim vor 2.100 Zuschauern mit 4:1 (2:0) im Stadion am Blumengarten in Ingelheim. Der TSV Schott Mainz übernahm in der ersten Halbzeit ... Mehr lesen»

    • Frankenthal – Dialogforum Innenstadt – Thema am 27. Mai: Förderoptionen für private Eigentümer innerhalb des Sanierungsgebietes „Innenstadt“

    • Frankenthal – Dialogforum Innenstadt –  Thema am 27. Mai:  Förderoptionen für private Eigentümer innerhalb des Sanierungsgebietes „Innenstadt“
      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Bei der sechsten Veranstaltung im Rahmen des Dialogforums Innenstadt am Montag, 27. Mai, um 18 Uhr informiert die Stadtverwaltung über Förderoptionen für private Eigentümer innerhalb des Sanierungsgebietes, das in der Innenstadt liegt. ADD erteilt Zustimmung zur Modernisierungsrichtlinie Die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion Neustadt hat ihre Zustimmung zur Richtlinie der Stadt Frankenthal (Pfalz) ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen

  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion


///MRN-News.de