Dannstadt-Schauernheim – Was ist dran am Mythos Qumran? Aus der Reihe „Biblische Archäologie und Heilige Schrift“ ein besonderer Vortrag mit Prof. Zangenberg !!


        Dannstadt-Schauernheim / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar.
        Was ist dran am Mythos Qumran?
        Ein Archäologe auf den Spuren von Johannes dem Täufer
        Um die Siedlung Qumran ranken sich Mythen. Lebte einst Johannes der Täufer dort? War dort ein Kloster? Und was hat es mit den Rollen von Qumran auf sich?
        Der Archäologe und Theologe Professor Jürgen Zangenberg von der Universität Leiden, bekannt aus der TV-Serie „Terra X“ wird am Samstag, 16. März 2019, in Dannstadt-Schauernheim wieder spannende archäologische Funde in Verbindung mit biblischen Texten setzen.
        „Biblische Archäologie und Heilige Schrift“ heißt eine Veranstaltungsreihe, die 2019 an unterschiedlichen Orten in der Pfalz aus archäologischer Sicht durch das Alte und Neue Testament führen wird. Ausrichter sind Dr. Stefan Höhn für die Kirchengemeinden Dannstadt und Assenheim, Dr. Katja Weiß vom Freundeskreis Biblische Archäologie der Universität Mainz und Michael Landgraf vom BibelErlebnismuseum Neustadt. Auch der Beauftragte für Erwachsenenbildung im Dekanat Speyer, Pfarrer Jürgen Mock, hat die Veranstaltung aus den Fördermitteln für Erwachsenenbildung unterstützt. Am ersten Abend der Veranstaltungsreihe in Neustadt hatte Prof. Dr. Wolfgang Zwickel, mit seinem Vortrag „David und seine Zeitgenossen“ Einblicke in die Archäologie des frühen Israel gegeben.

          Nun wird Prof. Dr. Jürgen Zangenberg, Ordinarius für die Geschichte und Kultur des antiken Judentums und des frühen Christentums an der Universität Leiden/NL, am 16.3. um 19:00 im Gemeindehaus Dannstadt mit seinem Vortrag. „Der eine Gott und die vielen Völker. – Archäologische Funde aus der Zeit zwischen 535 v. Chr.- 70 n.Chr. und ihr Ertrag für das Verständnis biblischer Texte“ die historische Linie weiterzeichnen.
          Inhaltlich sei kurz umrissen:
          Ab der Mitte des 6. Jh. v.Chr. entwickelten sich die Institutionen, Vorstellungen und Handlungsformen derjenigen Form des Judentums, in dessen Kontext weite Teile des Alten und später das Neue Testament entstanden sind. Damals verwandelte sich das Judentum von einer kleinen Priestertheokratie am Westende des Perserreiches zu einer sehr anpassungsfähigen Religion, deren Gemeinden in fast allen Teilen der östlichen Mittelmeerwelt zu finden waren. Zugleich zwang die Konfrontation mit griechisch-westlicher Kultur (“Hellenismus”) die Anhänger dieser Tradition dazu, sich ihrer Identität innerhalb großer kultureller Vielfalt ständig neu zu vergewissern. Griechische Kultur eröffnete auch bisher nie gesehene Möglichkeiten, diese Identität in Bild, Form und Raum auszudrücken. Erst die Zerstörung Jerusalems durch die Legionen Roms im Jahr 70 n.Chr. hat diese äußerst dynamische und kreative Entwicklung jäh beendet. Viele Aspekte der oft nicht konfliktfreien Geschichte zwischen dem Babylonischen Exil und dem Fall des Tempels haben ihren Niederschlag in der materiellen Kultur gefunden und lassen sich daher auch mit den Methoden der Archäologie untersuchen. Welches Bild der “biblischen Geschichte” die archäologischen Funde ergeben und wie sie sich zu manchen Aussagen der in dieser Zeit zahlreich entstehenden Texten verhalten, präsentiert dieser Vortrag anhand ausgewählter Beispiele.
          Kurzinfo
          Vortrag Was ist dran am Mythos Qumran?
          Wann: am 16.3. um 19:00Uhr
          Wo: Gemeindehaus Dannstadt, Kirchenstraße 22a
          67125 Dannstadt-Schauernheim

          Weitere Referenten im Verlauf der Reihe werden im Herbst Prof. Dr. Peter Busch (Universität Heidelberg) und Prof. Dr. Andreas Wagner (Universität Bern) sein.

          Ansprechpartner für den zweiten Abend:
          Dr. Stefan Höhn, stefan.hoehn@evkirchepfalz.de

          Angehängte Bilder:
          © Kinneret Regional Project

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Innovative Küche


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


              • NÄCHSTE EVENTS

                April 2019

                18Okt - 28AprOkt 180:00Apr 28Heidelberg - Wanderausstellung „Wurzeln der Mathematik“(Oktober 18) 0:00 - (April 28) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT

                9Mär - 30AprMär 90:00Apr 30Mannheim - Frankreich als Vorbild und der Hof des Sonnenkönigs als Ideal(März 9) 0:00 - (April 30) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                19Mär - 27AprMär 190:00Apr 27Heidelberg - Ausstellung Wassertürme und Wasserwege in der Metropolregion(März 19) 0:00 - (April 27) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

                26Mär - 26AprMär 2618:00Apr 26Heidelberg - Kreativlounge im Dezernat 16!(März 26) 18:00 - (April 26) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - STADTENTWICKLUNG,EVENTS - VERBRAUCHER,EVENTS - WIRTSCHAFT

                1Apr - 300:00Apr 30- 0:00Heidelberg - Pop und Party im Karlstorbahnhof: Programm im April0:00 - 0:00 (30) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                3Apr - 30Apr 320:00Apr 30Heidelberg - halle02: Programm April 201920:00 - 22:00 (30) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                7Apr - 8SeptApr 714:30Sept 8Mannheim - „City of Music“ - Musik und Theater bei Hofe14:30 - (September 8) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                15Apr - 3MaiApr 158:00Mai 3Heidelberg - Ausstellung „Kommunalwahl leicht erklärt“: Barrierearme Infos rund um die Wahl8:00 - (Mai 3) 18:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - BÜRGERSERVICE,EVENTS - POLITIK

              >> zum Eventkalender

              INSERAT


              www.Schuh-Keller.de

              INSERAT


              www.partyservice-weber.de

            • GESELLSCHAFTSVIDEOS

            • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
              >> VIDEOCENTER




            • GESELLSCHAFTSNEWS

              >> Weitere

            • PRODUKTIONSPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

              Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

              >> News/Event einsenden
              >> A-Z-Eintrag einsenden

              Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X