Speyer – Neue Beschilderung für das U-Boot des Technik Museum Speyer – Verband Deutscher Ubootfahrer e.V. bringt geschichtsträchtige Schilder an

        Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Seit Sommer 2014 unterstützt der Verband Deutscher Ubootfahrer e.V. (VDU) das Technik Museum Speyer regelmäßig bei Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten am Unterseeboot „U9“. Im Zuge dieser Kooperation wurde nun der Turm des Bootes wieder mit der ursprünglichen NATO-Kennzeichnung „S 188“, dem Bootsnamen „U9“ und dem Wappen mit dem Eisernen Kreuz versehen. Die Tradition dieses Wappens geht zurück auf die militärischen Erfolge von „SM U9“ im Jahr 1914 unter Kapitänleutnant Otto Weddigen. Kommandant und Besatzung wurden von Kaiser Wilhelm II. mit dem Eisernen Kreuz ausgezeichnet, welches das Boot dann auch am Turm führen durfte. Dieser Brauch wurde später in der Bundesmarine fortgesetzt. Hinzu kam auch, dass die U-Boote Patenstädte erhielten. Von Indienststellung im April 1967 bis zur Außerdienststellung im Juni 1993 übernahm die Stadt Herford, Geburtsstadt des Kapitänleutnants Otto Weddigen, die Patenschaft über das in Speyer ausgestellte Unterseeboot. Damit das U-Boot mehr von seiner Geschichte zeigt, wurden im Rahmen der letzten Arbeiten des VDU neue Schilder an der Stützschale des Bootes angebracht. Hier sind nun neben dem VDU Wappen auch das Stadtwappen der Patenstadt Herford zu sehen. Für Jürgen Weber, Initiator der Kooperation, sind die neuen Schilder von besonderem Wert. Als Wachoffizier und späterer Kommandant war Weber von 1980 bis 1992 auf mehreren Booten im Einsatz, darunter auch auf dem U-Boot im Technik Museums.

        Mehrmals im Jahr besucht er „sein Boot“ mit den Mitgliedern des VDU und unterstützt die Einrichtung unter anderem bei Restaurierungsarbeiten und bei Museumsveranstaltungen. Über die Technik Museen Sinsheim Speyer – Technik von Unterwasser bis ins Weltall Die Technik Museen Sinsheim Speyer zeigen zusammen auf mehr als 200.000 m² über 6.000 Exponate aus allen Bereichen der Technikgeschichte in einer weltweit einzigartigen Vielfalt. Vom U-Boot bis zum Oldtimer, von der Concorde bis zum Space Shuttle BURAN ist alles vertreten. Neben den Dauer- und wechselnden Sonderausstellungen gibt es zahlreiche Fahrzeug- und Clubtreffen sowie Events. An 365 Tagen im Jahr geöffnet, ziehen die Museen über eine Million Besucher im Jahr an. Eine besondere Sensation sind die beiden IMAX Großformat-Kinos. Während in Sinsheim das IMAX 3D Kino – „das schärfste Kino der Welt“ – exklusive Dokumentationen und die neuesten Hollywood Blockbuster präsentiert, werden im IMAX DOME Kino im Technik Museum Speyer die Filme auf eine gigantische Kuppel projiziert. Vom gemeinnützigen Auto-Technik-Museum e.V. getragen, gehören den Technik Museen Sinsheim Speyer weltweit rund 3.000 Mitglieder an. Die Finanzierung erfolgt ausschließlich durch die Eintrittsgelder, Spenden sowie Mitgliedsbeiträge der Vereinsmitglieder. Alle Überschüsse werden zur Erhaltung und zum Ausbau der Museen verwendet.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS SPEYER

          >> Alle Meldungen aus Speyer

        • PRODUKTIONSPARTNER
          Raphael B. Ebler Medienproduktion


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Ludwigshafen – Stadthaus Nord wird energetisch saniert

          • Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die energetische Sanierung des Stadthauses Nord hat begonnen. Die Maßnahme umfasst den Austausch der Fenster sowie die Sanierung des Dachs und der Fassade. Sie wird im laufenden Betrieb vorgenommen und wird voraussichtlich anderthalb Jahre dauern. Die Gesamtmaßnahme kostet 6 Millionen Euro, davon fördert der Bund 5,4 Millionen Euro durch das Konjunkturprogramm (KI) 3.0. ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – Sparkasse Vorderpfalz belohnt die fairsten Fußballvereine

          • Ludwigshafen – Sparkasse Vorderpfalz belohnt die fairsten Fußballvereine
            Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.schuh-keller.de Fair Play auf dem Fußballplatz zahlt sich in barer Münze aus. Mit Geldprämien von insgesamt 2.950 Euro belohnt die Sparkasse Vorderpfalz die fairsten Fußballmannschaften der vergangenen Saison in ihrem Geschäftsgebiet. Bei den Männern aus der Verbands-Landes-Bezirksliga / A-Klasse erhält der SC Bobenheim-Roxheim 500 Euro (1. Platz), der ASV Harthausen 250 ... Mehr lesen»

          • Frankenthal – Rauf auf’s Rad – Startschuss für’s Stadtradeln fällt beim Frankenthaler Fahrradmarkt

          • Frankenthal – Rauf auf’s Rad – Startschuss für’s Stadtradeln fällt beim Frankenthaler Fahrradmarkt
            Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Zum diesjährigen Fahrradmarkt laden der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club Frankenthal (ADFC) und die Stadtverwaltung am Samstag, 31. August, von 10 bis 13 Uhr auf den Korn-markt (Willy-Brandt-Anlage auf Höhe der Erkenbertruine) ein. Der vom ADFC Frankenthal organisierte Radmarkt bietet Privatpersonen die Möglichkeit, ein gebrauchtes Fahrrad zum Verkauf anzubieten. Dafür ist ein Standgeld von 2 ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – Jugendliche berauben 14- und 16-Jährigen

          • Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 19.08.2019, gegen 15:30 Uhr, war ein 14-Jähriger mit seinem 16-jährigen Freund zusammen auf der Gräfenaustraße unterwegs. Als sie an der Ecke Kanalstraße ankamen, trafen sie auf eine Gruppe von sechs bis sieben Jugendlicher. Diese drängten die beiden 14- und 16-Jährigen in den Hofbereich eines Mehrfamilienhauses, fragten sie nach Geld und durchsuchten sie ... Mehr lesen»

          • Rhein-Pfalz-Kreis – Pfälzer Charaktergemüse – Besichtigung im Gemüsebaubetrieb Fehmel

          • Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Peter und Heike Fehmel aus Mutterstadt bauen Obst und Gemüse an. In Deutschland wird davon jede Menge weggeworfen, bevor es überhaupt in den Handel kommt. Alles, was nicht in die Norm passt, wird in diesem Betrieb zu leckeren Säften, Konfitüren und Saucen verarbeitet. Bei einer zweistündigen Führung am Dienstag, 03. September ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

            • NÄCHSTE EVENTS

              August 2019

              7Apr - 8SeptApr 714:30Sept 8Mannheim - „City of Music“ - Musik und Theater bei Hofe(April 7) 14:30 - (September 8) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

              5Mai - 22SeptMai 514:30Sept 22Mannheim - Ein barocker Spaziergang durch die kurpfälzische Residenzstadt(Mai 5) 14:30 - (September 22) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

              19Mai - 31AugMai 1914:30Aug 31Mannheim - Das verlorene Paradies - Der ehemalige Mannheimer Schlossgarten(Mai 19) 14:30 - (August 31) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

              27Jul - 2SeptJul 270:00Sept 2Heidelberg - Dance Camp der Tanzschule Nutzinger(Juli 27) 0:00 - (September 2) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - JUGEND,EVENTS - KULTUR

              31Aug11:00- 18:00Frankenthal - Bauernmarkt lockt mit kulinarischen Genüssen - 31. August und 1. September11:00 - 18:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - MUSIK

            >> zum Eventkalender

            INSERAT


            www.Schuh-Keller.de

            INSERAT


            www.partyservice-weber.de

          • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
            >> VIDEOCENTER

          • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




          • VERBRAUCHERINFO

            >> Weitere

          • PRODUKTIONSPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion

          • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

            Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

            >> News/Event einsenden
            >> A-Z-Eintrag einsenden

            Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X