Mannheim/Heidelberg – Starker Anstieg der Radunfälle und Anzahl der Verletzten – Verkehrspolizei wiederholt zum Auftakt der Radsaison intensive Überwachung der Hauptunfallursachen

        Mannheim/Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. In Heidelberg stieg die Zahl der Radunfälle um 15,3 Prozent auf 376 (2017: 326). Dabei Verunglückten 313 (274) Radfahrende (+14,2%). In Mannheim ist gar eine Zunahme um 19,1 % zu beklagen. Die Verunglücktenzahl stieg auf 347 (284), um 22,2%. “Natürlich ist das auch eine Folge der ungewöhnlich langen Schönwetterperiode des letzten Jahres und dem damit verbundenen Anstieg des Radverkehrsanteils, ist sich der Verkehrspolizeichef Dieter Schäfer bewusst. “Dem stehen jedoch die ernüchternden Zahlen der Verkehrsverstöße der Radfahrenden im Kontrollmonat November entgegen. Wie angekündigt starten wir ab Aschermittwoch einen erneuten Kontrollschwerpunkt bis Ende des Monats März. “Wir wollen die Radfahrenden gleich zu Beginn der Saison auf die unfallträchtigen Fehlverhaltensweisen aufmerksam machen. Dabei gibt es Unterschiede in den beiden großen Städten.

          In Heidelberg sind einige der Hauptursachen auch dem hohen Radverkehrsanteil geschuldet. So stehen “ungenügender Sicherheitsabstand”, “Fehler beim Einfahren in den fließenden Verkehr” und nicht angepasste Geschwindigkeit” auf den vorderen Plätzen. Aber auch Rotlicht- und andere Vorfahrtsverstöße finden sich genauso in der Top Ten, wie das “Geisterfahren” oder die “Fehler, insbesondere beim Linksabbiegen”. In Mannheim ist der Radverkehrsanteil am Gesamtverkehr zwar ansteigend, aber noch deutlich geringer als in Heidelberg. Hier führt die Hitliste der Verstöße das “Geisterfahren” an. Es folgt “ungenügender Sicherheitsabstand” und dann kommen auch schon die “Rotlichtverstöße und sonstigen Vorfahrtsverletzungen”.

          Für Schäfer steht zunächst ein Aufmerksamkeitsdefizit beim Fahren im Pulk fest. Er erinnert an die Philosophie der aktionplus5.de: Wer sich bewusst fünf Minuten mehr Zeit für seinen Weg von und zur Arbeit nimmt, dabei die Regeln beachtet, kommt entspannter und vor allem unfallfrei ans Ziel. Schuldbewusst sollten die Radfahrenden sein, die rote Ampeln und Vorfahrtsregeln missachten oder verbotswidrig auf der falschen Seite oder Fahrbahn fahren. Das Linksfahren erhöht das Unfallrisiko um das bis zu Zehnfache. Schäfer empfiehlt deshalb gerade beim zulässigen Linksfahren besondere Umsicht und defensive Fahrweise. Aufmerksamkeit ist auch beim Abbiegen und hier insbesondere beim Linksabbiegen angezeigt. Denn weiterhin birgt eines der größten Verletzungsrisiken der Unfall zwischen Radfahrenden und PKW. Rund 40% der erfassten Unfälle und Verletztenzahlen resultieren aus diesem Unfallkonflikt.

          “Im Rahmen der aktionplus5.de wird deshalb auch wieder intensiv der Schulterblick und der holländische Griff beim Aussteigen für motorisierte Verkehrsteilnehmer thematisiert” kündigt Schäfer eine Kampagne der beteiligten Aktionspartner an. Zuletzt mahnt er den Verzicht auf SMART-Phone Nutzung bei der aktiven Verkehrsteilnahme für alle Verkehrsteilnehmer an. Experten nehmen Ablenkung durch SMART-Phones als Unfallursache bei mittlerweile jedem 5. Unfall an. Unfallvermeidung geht nur gemeinsam und regeltreu. Das versuchen die Verkehrspolizisten bei ihren Überwachungsmaßnahmen im März bewusst zu machen.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


          • NEWS AUS MANNHEIM

            >> Alle Meldungen aus Mannheim

          • VIDEOS AUS MANNHEIM

          • NEWS AUS HEIDELBERG

            >> Alle Meldungen aus Heidelberg

          • VIDEOS AUS HEIDELBERG

          • PRODUKTIONSPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Rhein-Pfalz-Kreis – Geschwindigkeitsmessungen in Mutterstadt/Schifferstadt

            • Rhein-Pfalz-Kreis – Geschwindigkeitsmessungen in Mutterstadt/Schifferstadt
              Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Mutterstadt/Schifferstadt (ots) Am Dienstag, 12.11.2019, fanden von 09:00 – 13:30 Uhr in Mutterstadt im Pfalzring, sowie in Schifferstadt in der Burgstraße Geschwindigkeitsmessungen statt. An den Örtlichkeiten sind je 30 km/h erlaubt. In Mutterstadt kam es zu 18, in Schifferstadt zu 9 Geschwindigkeitsüberschreitungen. Der “Schnellste” war mit 57km/h unterwegs. Dies zieht nach Abzug der ... Mehr lesen»

            • Mannheim – SVW verlängert den Vertrag von Markus Kompp

            • Mannheim – SVW verlängert den Vertrag von Markus Kompp
              Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die SV Waldhof Mannheim 07 Spielbetriebs GmbH hat ihren Geschäftsführer Markus Kompp langfristig an sich gebunden. Der Vertrag mit dem 37-jährigen Wirtschaftsjuristen wurde vorzeitig verlängert. Die Verlängerung wurde im Aufsichtsrat der GmbH einstimmig beschlossen. „Wir sind sehr zufrieden mit der bisher geleisteten Arbeit von Markus Kompp. Er hat die Ausgliederung erfolgreich ... Mehr lesen»

            • Weinheim – Weinheimer Gemeinderat befürwortet das Vermarktungskonzept für das Gewerbegebiet „Bergstraße/Langmaasweg“ – Handwerksbetriebe im Fokus

            • Weinheim – Weinheimer Gemeinderat befürwortet das Vermarktungskonzept für das Gewerbegebiet „Bergstraße/Langmaasweg“ – Handwerksbetriebe im Fokus
              Weinheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Konzept der Nachhaltigkeit So sieht nachhaltige Wirtschaftsförderung aus: Unternehmen, die sich für einen Bauplatz im neuen Weinheimer Gewerbegebiet „Bergstraße/Langmaasweg“ interessieren, müssen in einem Fragebogen beantworten, welche Merkmale sie für ein effektives, sozial und ökologisch orientiertes Gebiet einbringen können. In diesem Fragebogen, der im Weinheimer Rathaus zunächst von Wirtschaftsförderer Jens Stuhrmann ... Mehr lesen»

            • Mannheim – Geschwindigkeitskontrollen vom 18. bis 22. November

            • Mannheim – Geschwindigkeitskontrollen vom 18. bis 22. November
              Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Mannheim führt vom 18. bis 22. November in folgenden Straßen Radarkontrollen durch: Am Stich – C-Quadrate – D-Quadrate – Domstiftstraße – Fressgasse – G-Quadrate – Im Lohr – Jakob-Baumann-Straße – K-Quadrate mit Johannes-Kepler-Schule – Kattowitzer Zeile – Kriegerstraße – Memeler Straße – Neckarvorlandstraße – Oppauer Kreuzweg – R-Quadrate – ... Mehr lesen»

            • Ludwigshafen – Tilman Gerschs Inszenierung von Götz von Berlichingen am 22. und 23.11.2019 im Theater im Pfalzbau

            • Ludwigshafen – Tilman Gerschs Inszenierung von Götz von Berlichingen am 22. und 23.11.2019 im Theater im Pfalzbau
              Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Götz von Berlichingen in der Regie von Tilman Gersch © Alen Ljubic Im Rahmen der Festspiele Ludwigshafen wird Tilman Gerschs Inszenierung der Urfassung von Johann Wolfgang von Goethes Drama Götz von Berlichingen am Freitag, 22.11. und am Samstag, 23.11.2019 jeweils um 19.30 Uhr nochmals auf der Kleinen Bühne der Pfalzbau Bühnen ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

            • POLIZEIVIDEOS

            • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
              >> VIDEOCENTER

              • NÄCHSTE EVENTS

                November 2019

                17Sept - 12JanSept 170:00Jan 12Speyer - „Manche mögen’s heiß“: Mehr über Marilyn Monroes großen Kinoerfolg in der Ausstellung im Historischen Museum der Pfalz Speyer(September 17) 0:00 - (Januar 12) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - KULTUR,EVENTS - WISSEN

                19Sept - 10DezSept 190:00Dez 10Heidelberg - "Heidelzwerg" und "Germini": Miniat(o)uren in Heidelberg und anderswo - Fotoausstellung von Susanne Ochs(September 19) 0:00 - (Dezember 10) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

                7Okt - 3DezOkt 70:00Dez 3Heidelberg - Sich wehren lernen: Workshops zur Selbstbehauptung im Oktober(Oktober 7) 0:00 - (Dezember 3) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BÜRGERSERVICE,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - GESUNDHEIT,EVENTS - SPORT,EVENTS - VERBRAUCHER

                11Okt - 20DezOkt 110:00Dez 20Heidelberg - "Ich sehe etwas, was du nicht siehst!" Ausstellung „FILTER“ mit Malerei von Alexandra Birschmann bei Heidelberg iT(Oktober 11) 0:00 - (Dezember 20) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

                6Nov - 30Nov 60:00Nov 30Heidelberg - Karlstorbahnhof: Programm November 20190:00 - 0:00 (30) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                16Nov11:11- 20:00Ludwigshafen -Närrischer Sturm auf das Rathaus und #Dämmerumzug am Samstag, 16.11.201911:11 - 20:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT

                16Nov20:00- 22:00Rhein-Pfalz-Kreis - Die Schönen Mannheims mit Cafe del Mundo20:00 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                19Nov19:30- 22:00Ludwigshafen - Faszinierendes Tanzstück Sutra am 19. und 20.11 im Theater im Pfalzbau19:30 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - KULTUR

                20Nov19:00- 21:00Frankenthal - „Papas Seele hat Schnupfen“ Lesungen zum Thema Depression in der Familie19:00 - 21:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - GESUNDHEIT

                20Nov19:30- 22:00Ludwigshafen - Tanzstück Sutra - Pfalzbau Bühnen19:30 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - KULTUR

                21Nov16:00- 17:00Frankenthal - "Papas Seele hat Schnupfen" musikalischen Lesung am Donnerstag, 21. November16:00 - 17:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - GESUNDHEIT

                22Nov19:30- 22:00Ludwigshafen - Tilman Gerschs Inszenierung von Götz von Berlichingen am 22. und 23.11.2019 im Theater im Pfalzbau19:30 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - KULTUR

                23Nov19:30- 22:00Ludwigshafen - Tilman Gerschs Inszenierung von Götz von Berlichingen am 22. und 23.11.2019 im Theater im Pfalzbau19:30 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - KULTUR

                25Nov18:00- 22:00Frankenthal - Weihnachtsmarkt startet am 25. November – Wichtelwerkstatt findet wieder statt18:00 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT

              • NÄCHSTE HILFS- & SICHERHEITSEVENTS

                November 2019

                Keine Events im ausgewählten Datumsbereich. Bitte wählen Sie ein hellblau hinterlegtes Datum in der Eventübersicht.

              INSERAT


              www.Schuh-Keller.de

              INSERAT


              www.partyservice-weber.de

            • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




            • POLIZEINEWS

              >> Weitere

            • VERBRAUCHERINFO

              >> Weitere

            • PRODUKTIONSPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

              Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

              >> News/Event einsenden
              >> A-Z-Eintrag einsenden

              Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X