Ludwigshafen – Fasnachtsdienstag: Närrische Autogrammstunde mit Eulen-Spieler in der Sparkasse

Ludwigshafen/ Metropolregion Rhein-Neckar. Zu einer närrischen Autogrammstunde laden die Sparkasse Vorderpfalz und die Eulen Ludwigshafen ein. Am 5. März 2019 von 11.30 bis 12.30 Uhr werden die Eulen-Spieler Jannik Hofmann und Jan Remmlinger in der Sparkassengeschäftsstelle Ludwigshafen-Friesenheim in der Sternstraße 91 Autogrammwünsche erfüllen. Die Sparkasse lädt Gäste, Eulen-Fans und Autogrammjäger herzlich ein.


Bildunterschrift:
Die Eulen-Spieler Jannik Hofmann und Jan Remmlinger erfüllen am Fasnachtsdienstag Autogrammwünsche in der Sparkassengeschäftsstelle Ludwigshafen-Friesenheim.

Über die Sparkasse Vorderpfalz
Die Sparkasse Vorderpfalz ist mit einer Bilanzsumme von 5,1 Milliarden Euro die größte Sparkasse in Rheinland-Pfalz. Die Zufriedenheit ihrer Kunden ist für sie Maßstab und Antrieb zugleich. Deshalb kombiniert sie persönliche und digitale Services und ermöglicht dadurch einen umfassenden Zugang zu ihren Finanzdienstleistungen. Mit 51 Standorten inklusive sechs PrivatkundenCentern unterhält sie vor Ort das mit Abstand dichteste Geschäftsstellen-, Service-, und Geldautomatennetz der Region. Über die Sparkassen-App, ihre Webseite sparkasse-vorderpfalz.de, OnlineBanking und das KundenDialogCenter ist sie rund um die Uhr erreichbar.

Gesellschaftlich engagiert: Das macht eine Sparkasse aus
Was gibt es schöneres, als Freude mit anderen zu teilen? Als öffentlich rechtliches Kreditinstitut gehört es zur unternehmerischen Identität der Sparkasse Vorderpfalz, gesellschaftliches und wirtschaftliches Leben in ihrem Geschäftsgebiet zu unterstützen. Ein großer Teil der erwirtschafteten Erträge fließt wieder in Form von Spenden und Sponsoring sowie über ihre fünf Stiftungen mit einem Stiftungskapital von insgesamt über 20 Millionen Euro an Vereine, Schulen, Institutionen und ehrenamtlich wirkende Bürgerinnen und Bürger zurück. Allein im zurückliegenden Geschäftsjahr sind Fördergelder in Höhe von über 1,3 Mio. Euro geflossen. Damit hat sie in Ludwigshafen, Speyer und dem Rhein-Pfalz-Kreis über 1.100 soziale, kulturelle, gesellschaftliche, wissenschaftliche und sportliche Projekte begleitet, die ohne ihre Unterstützung oftmals nicht zustande gekommen wären. Daneben ist die Sparkasse Vorderpfalz ein wichtiger Steuerzahler, Investor, Ausbilder und Arbeitgeber.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS LUDWIGSHAFEN

    >> Alle Meldungen aus Ludwigshafen


  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Rhein-Pfalz-Kreis – Patrick Kunz, Abgeordneter der FREIEN WÄHLER-Landtagsfraktion, begrüßt Besuchergruppe aus Schifferstadt im Landtag

    • Rhein-Pfalz-Kreis – Patrick Kunz, Abgeordneter der FREIEN WÄHLER-Landtagsfraktion, begrüßt Besuchergruppe aus Schifferstadt im Landtag
      Schifferstadt / Rhein-Pflz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar INSERATwww.mannheim.de „Pfälzerwald-Verein zu Besuch im Landtag“ SCHIFFERSTADT/MAINZ, 01.08.2022. Am Montagmorgen traf sich die Gruppe des Pfälzerwald-Vereins mit dem Abgeordneten Patrick Kunz der FREIEN WÄHLER-Landtagsfraktion am Bahnhof Schifferstadt, um den Weg gemeinsam zum Mainzer Landtag zu nehmen. Für Kunz war es eine angenehme Aufgabe, die 32 Teilnehmer des Pfälzerwald-Vereins aus ... Mehr lesen»

    • Neustadt – Johannes Steiniger: Sommertour durch den Wahlkreis

    • Neustadt  – Johannes Steiniger: Sommertour durch den Wahlkreis
      Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar. Fliegen ist in Grünstadt noch schöner In der parlamentarischen Sommerpause nutzt der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Neustadt-Speyer Johannes Steiniger (CDU) die Zeit für eine Sommertour durch den Wahlkreis. Seine Stationen führen ihn dabei zu den verschiedensten Unternehmen und Vereinen. Zum Beispiel stand ein Gespräch beim Schwimmclub Neustadt zum neuen ... Mehr lesen»

    • Eberbach – Sorgloser Umgang mit offenem Feuer ist aktuell brandgefährlich

    • Eberbach – Sorgloser Umgang mit offenem Feuer ist aktuell brandgefährlich
      Eberbach / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.mannheim.de (StVE). Trotz extremer Trockenheit und hoher Wald- und Wiesenbrandgefahr wird immer wieder ein sorgloser Umgang mit offenem Feuer beobachtet. Die offiziellen Feuerstellen sind derzeit gesperrt und dürfen durch Waldbesucher nicht genutzt werden. Der vermeintlich „verantwortungsvolle Umgang“ mit Zigaretten, dem kleinen Outdoor-Kocher, Einmal-Grills und Kerzen wird von den meisten Leuten nicht ... Mehr lesen»

    • Hockenheim – Supersport-IDM Debüt für den Hockenheimer Nicolai Kraft

    • Hockenheim – Supersport-IDM Debüt für den Hockenheimer Nicolai Kraft
      Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Motorradrennfahrer Nicolai Kraft gibt jetzt am Wochenende (13.-14. August) beim nächsten Lauf zur Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft (IDM) auf dem niederländischen Grand Prix-Kurs von Assen sein Debüt in der Supersport 600-IDM. Der 24-jährige Hockenheimer wollte 2022 die komplette IDM-Saison bestreiten, doch leider wurde die Yamaha R6-Maschine zu spät geliefert. Nicolai Kraft ... Mehr lesen»

    • Weinheim – Feuerwehr befreit Rettungssanitäter aus Aufzug

    • Weinheim – Feuerwehr befreit Rettungssanitäter aus Aufzug
      Weinheim / Metropolregion Rhein-Neckar INSERATwww.mannheim.de Die Freiwillige Feuerwehr rettet am Montagnachmittag zwei Rettungssanitäter aus einem Aufzug im Multring. Weinheim. [RM] In einem Mehrfamilienhaus im Multring war die Besatzung des Rettungsdienstes in Not geraten. Diese blieben auf dem Weg zum Patienten im Aufzug stecken. Daher rückte die Feuerwehr zur Aufzugsnotöffnung an. Parallel dazu wurde für den ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen



web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN