Ludwigshafen / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Neue Phishingmasche: Datenüberprüfung anlässlich des Geldwäschegesetzes

        Ludwigshafen / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – In der Metropolregion versuchen es aktuell Gauner mit einer ganz perfiden Phishingmasche:

        Man erhält eine angebliche E-Mail der Dachorganisation seiner Hausbank (s. Foto) in der man aufgefordert wird, aufgrund des Geldwäschegesetzes seine Daten in einem Formular zu ergänzen. Der Absender wirkt täuschend echt. Dem Empfänger wird bei Nichtreaktion eine hohe Strafgebühr angedroht. Folgt man dem Link wird man auf ein Formular weitergeleitet, das einen auffordert, seine IBAN und seine Telefonnummer einzugeben.

        Auf Nachfrage der Redaktion bestätigte eine Mitarbeiterin der VR-Bank, von deren Dachverband, die uns erreichte Mail kam, dass sie solche Mails nicht versenden.

        Wir warnen unsere Leser ausdrücklich persönliche Daten auf angeblichen Bank-Websites, die zuvor nie besucht wurden, preiszugeben!

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X