Haßloch – Ein nichtälltäglicher Einsatz für die Feuerwehr Haßloch


        Haßloch / Metropolregion Rhein-Neckar.
        Zu einem nicht alltäglichen Einsatz wurde die Feuerwehr Haßloch am Freitagmorgen, 15.02.2019, um 10:22 Uhr gerufen.
        Ein Kind war, aus bisher unbekannten Gründen, zwischen die Stäbe eines Fahrradständers geraten. Die Wehr rückte mit einem Fahrzeug und 9 Kräften aus. Unter Zuhilfenahme eines hydraulischen Pedalschneiders und dem Rettungsspreizer, konnte das Kind in kürzester Zeit befreit werden. Während der Rettungsarbeiten wurde es durch den Rettungsdienst und einer Bezugsperson betreut.
        Zur weiteren Untersuchung wurde es dem Rettungsdienst übergeben.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X