• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

Heidelberg – Tanzdemo „One billion rising” am 14. Februar

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mittanzen, mitmachen: Unter dem Motto „Keine Gewalt gegen Frauen“ startet in Heidelberg am Donnerstag, 14. Februar 2019, um 16.30 Uhr am Universitätsplatz die Tanzdemo „One billion rising“ zum Bismarckplatz. Die Heidelberger Frauenverbände und -gruppen (Frauen-AG) veranstalten die Demo in Kooperation unter anderem mit dem Amt für Chancengleichheit der Stadt Heidelberg. Die Initiatorinnen wollen auf Gewaltübergriffe aufmerksam machen, die Frauen und Mädchen in Deutschland und weltweit immer noch erfahren.

„One billion rising“ („Eine Milliarde erhebt sich“) ist eine weltweite Kampagne für ein Ende der Gewalt gegen Frauen und Mädchen und für Gleichstellung (www.onebillionrising.de). In Heidelberg findet sie zum sechsten Mal statt. Weitere Infos gibt es online unter www.heidelbergerfrauenverbaende.de.

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS HEIDELBERG

    >> Alle Meldungen aus Heidelberg


  • MEHR AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Ludwigshafen -Scholz: Gespräche zur Lärmbelästigung durch die B9 in Edigheim

    • Ludwigshafen -Scholz: Gespräche zur Lärmbelästigung durch die B9 in Edigheim
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Gregory Scholz, Mitglied des Landtages: „Da Bürgerinnen und Bürger rund um den Münchbuschweg in Edigheim sich bei mir gemeldet haben, weil sie seit Jahren unter der Lärmbelästigung durch die B9 leiden, habe ich mich heute mit ihnen getroffen und die Stadtverwaltung mit dazu genommen. Die Stadtverwaltung hat zugesagt, die Beschwerden mit ... Mehr lesen»

    • Edenkoben – Im Krankenhaus…

    • Edenkoben – Im Krankenhaus…
      Edenkoben / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) …endete der Urlaub für einen 80-jährigen Pedelec-Fahrer und seine 78-jährige Ehefrau, die ebenfalls mit einem Pedelec unterwegs war. Das Ehepaar aus NRW befuhr am 16.07.2024, gegen 12:45 Uhr, den Woogweg in Edenkoben. Dort kam der Urlauber aus bislang ungeklärter Ursache zu Fall und verlor kurzzeitig das Bewusstsein. Seine hinzueilende Ehefrau ... Mehr lesen»

    • Rhodt unter Rietburg – Linienbus streift Hauswand

    • Rhodt unter Rietburg – Linienbus streift Hauswand
      Rhodt unter Rietburg / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Am 16.07.2024, gegen 14:30 Uhr, kam es in der Weinstraße in Rhodt zu einem Verkehrsunfall, bei dem der 51-jährige Fahrer eines Linienbusses in einer Engstelle zu weit nach rechts fuhr und die Fassade eines Wohnhauses streifte. Die Fahrgäste wurden glücklicherweise nicht verletzt. Am Haus entstand Sachschaden in Höhe ... Mehr lesen»

    • Frankenthal – Standesamt und Bürgerservice Personalsituation entspannt sich – weiterhin Wartezeiten möglich

    • Frankenthal – Standesamt und Bürgerservice Personalsituation entspannt sich – weiterhin Wartezeiten möglich
      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Lage im Standesamt und Bürgerservice hat sich etwas entspannt. Zuletzt waren beide Abteilungen aufgrund von Erkrankungen und weiteren Ausfällen nur noch eingeschränkt arbeitsfähig. INSERATWasserspass in den Schwimmbädern des Rhein-Pfalz-KreisesWasserspass im Rhein-Pfalz-Kreis Im Bürgerservice konnten trotz einer Krankheitswelle unter den Mitarbeitern dank der Unterstützung von Mitarbeitern aus anderen Bereichen alle Terminkunden ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – Polizei erwischt Autodiebe

    • Ludwigshafen – Polizei erwischt Autodiebe
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Zwei Jugendliche im Alter von 16 und 17 Jahren wollten am Dienstagabend (16.07.2024, 22:48 Uhr), einen Transporter auf einem Tankstellengelände in der Oppauer Straße entwenden. Zeugen beobachteten die Tat und verständigten die Polizei. Beide Jugendliche versuchten noch zu flüchten, wurden aber gefasst. Anschließend wurden sie zu einer Polizeidienststelle gebracht, wo ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen

  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion

  • VIDEOBERICHTE

    >> Alle Videos
  • GESELLSCHAFTSNEWS

    >> Weitere

  • POLITIKNEWS

    >> Weitere

  • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




  • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

    Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

    >> News/Event einsenden

    Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.


///MRN-News.de