Edenkoben – Wohnungsbrand fordert drei Verletzte


        Edenkoben/südliche Weinstraße/ Metropolregion Rhein-Neckar.(ots)

        Am Sonntag, den 03.02.2019 gegen 14:30 Uhr, kam es zu einem Wohnungsbrand in Edenkoben, Weinstraße 93. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte befanden sich keine Personen mehr im Gebäude. Bei dem betroffenen Gebäude handelt es sich um ein Wohn-/Geschäftsraumkomplex. Der Brand ist vermutlich in Abwesenheit der Bewohner im dortigen Küchenbereich ausgebrochen. Die Wohnung ist derzeit aufgrund des Löschmitteleinsatzes und Rußentwicklung nicht bewohnbar. Eine 13-Jährige erlitt vor Ort einen Schock. Weiterhin wurden ein 20 Jähriger und ein 45 Jähriger durch Rauchgasintoxikation leicht verletzt und in ein Krankhaus verbracht. Die Wohnung konnte aufgrund erhöhter CO2-Werte nicht betreten werden, weshalb der Gebäudeschaden derzeit nicht bezifferbar ist. Weitere Ermittlungen bezüglich der Brandentstehung müssen noch erfolgen. Die Feuerwehr aus Edenkoben, Maikammer, Venningen und Edesheim war mit 50 Einsatzkräften und 10 Fahrzeugen im Einsatz. Kurzfristig musste die Kreuzung Luitpoldstraße/Weinstraße/Klosterstraße voll gesperrt werden. Zu nennenswerten Verkehrsbehinderungen kam es nicht.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X