Heidelberg – Statement-Sieg in Hamburg! Academics klettern auf 2. Platz!

        Foto: Thomas Disqué

        Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/pm MLP-Academics,YanBar)

          Die MLP Academics Heidelberg gewinnen am 20. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga mit 72-66 bei den Hamburg Towers.

          Die bisher daheim ungeschlagenen Hansestädter taten sich über die gesamte Partie hinweg schwer mit der konzentrierten Verteidigungsleistung der Heidelberger. Das sonst auf schnelle Abschlüsse ausgelegte Spielsystem der Hamburger fand keine Lösung gegen die Defense der Academics. Die Academics zeigten dabei vor allem als Mannschaft eine der besten Leistungen der Saison. Jeder Spieler, der eingesetzt worden ist, leistete einen entscheidenden Anteil am Sieg, der die Heidelberger in der Tabelle auf den zweiten Tabellenplatz beförderte.

          “Eine schöne Momentaufnahme”, wie Branislav Ignjatovic nach dem Spiel verlauten ließ. Besonders das dritte Viertel, sowie die ersten Minuten des letzten Viertels imponierten dem serbischen Sympathieträger. Sinnbildlich dafür waren zwei Aktionen der Heidelberger im letzten Viertel. Nachdem man im dritten Viertel einen 12-Punkte Vorsprung erarbeitete, versuchten die Towers, schnell den Vorsprung zu verkürzen. Marc Liyanage hatte aber andere Pläne, lief in den Passweg der Hamburger und schloss den Fastbreak mit einem krachenden Dunking ab. Zwei Minuten später war es Jaleen Smith, der Rene Kindzeka spektakulär blockte und den Weg für Dan Oppland öffnete, der sieben Minuten vor Schluss auf 66-52 erhöhte. Eine Vorentscheidung, die die Hamburger trotz einer couragierten Schlussphase nicht mehr egalisieren konnten. Durch erfolgreiche Freiwürfe von Beau Beech schafften es die Hamburger 26 Sekunden vor Schluss, noch einmal auf vier Punkte an die Academics heran zu kommen. Sebastian Schmitt verwandelte seinerseits aber auch zwei Freiwürfe und stellte damit den Endstand von 72-66 her.

          Schaut man auf die Statistiken der Partie, so fallen zunächst einmal Ballverluste der Heidelberger ins Auge. Mit 16 Turnovern leistete man sich zwar einen weniger als die Hamburger, lag aber deutlich über dem Saisondurchschnitt. “Mit nur zwei erfolgreichen Dreiern gewinnen nicht viele Mannschaften in Hamburg”, so Ignjatovic nach der Partie. In der Tat waren die Heidelberger von außerhalb der Dreipunktelinie nicht besonders erfolgreich, jedoch fand man immer wieder Räume aus der Halbdistanz, die Phillipp Heyden, Shyron Ely und Co. zu nutzen wussten. Heyden war es auch, der mit 16 Punkten als Topscorer der Partie das Parkett verließ. Ein besonderes Lob geht aber an Eigengewächs Niklas Würzner. Neben seiner gewohnt starken Defense, gelang es Würzner im Angriff, immer wieder zum Abschluss zu gelangen. Die Towers hatten gerade in der ersten Halbzeit keine Lösung für den Aufbauspieler parat.

          Hamburg verliert damit die zweite Partie binnen vier Tagen und rutscht damit auf den dritten Platz zurück. Andrew Barham, der bereits im Hinspiel Schwierigkeiten gegen die Defense von Shyron Ely hatte, fand über 40 Minuten nie so wirklich in die Partie. Mit lediglich 8 Punkten konnte der Amerikaner dem Spiel nicht seinen Stempel aufdrücken. Tevonn Walker scorte mit 13 Punkte am besten für die Hamburger.

          Für Heidelberg spielten: Würzner (11 Punkte, 8 Rebounds, 4 Assists), Smith (8,6,2), Schmitt (2,0,2), Ely (15,4,1), Liyanage (2,2,0), Ney (2,5,0), Schöpe (0,0,0), Heyden (16,5,0), Oppland (13,4,1)

          Für Hamburg spielten: Guyton (3,1,3), Zazai (6,0,5), Igbinewka (0,0,0), Beech (11,6,1), Walker (13,6,2), Kovacevic (0,0,0), Kindzeka (7,0,0), Müller (2,1,0), Freese (11,6,0), Behr (0,0,0), Raffington (5,6,0), Barham (8,4,3)

          Stimme zum Spiel:

          Branislav Ignjatovic:

          Ich bin natürlich sehr glücklich mit dem heutigen Erfolg. Wir haben konzentriert gespielt und verdient das Spiel gewonnen. Auswärts haben wir uns die vergangenen Wochen, mit Ausnahme der Partie in Hanau, sehr gut angestellt. Es war heute ein richtiger Teamsieg, bei dem alle Spieler zum Sieg beigetragen haben. Wir konnten viel wechseln, wodurch die Spieler genügend Pausen bekommen haben. Die Defensive war heute mal wieder der Schlüssel zum Erfolg. Wenn man den Gegner unter 70 Punkte hält, dann hat man eine gute Chance zu gewinnen. Leider haben wir heute unsere Dreier nicht gut getroffen. Umso bemerkenswerter ist es, dass wir mit nur 2 Dreiern in Hamburg gewonnen haben. Es macht mich stolz und der Sieg ist auch ein Statement an die Konkurrenz. Wir schauen von Woche zu Woche und konzentrieren und jetzt voll und ganz auf Nürnberg.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Innovative Küche


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


          • NEWS AUS HEIDELBERG

            >> Alle Meldungen aus Heidelberg

          • VIDEOS AUS HEIDELBERG

          • PRODUKTIONSPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Lobbach-Waldwimmersbach – Rollerfahrerin bei Unfall schwer verletzt

            • Lobbach-Waldwimmersbach – Rollerfahrerin bei Unfall schwer verletzt
              Lobbach-Waldwimmersbach / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am Donnerstagnachmittag wurde eine Rollerfahrerin bei einem Unfall nahe Waldwimmersbach schwer verletzt. Nach ihrer notärztlichen Behandlung vor Ort wurde sie mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Er hatte den Notarzt zur Unfallstelle gebracht. Nach den derzeitigen Erkenntnissen war die Frau mit ihrem ... Mehr lesen»

            • Heidelberg – Motorradfahrer schwer verletzt

            • Heidelberg – Motorradfahrer schwer verletzt
              Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Schwere Verletzungen erlitt am Donnerstagnachmittag ein 61-Jähriger bei einem Verkehrsunfall auf der B 535. Er war um 16.30 Uhr mit seiner BMW auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Heidelberg unterwegs, als er in Höhe des Kurpfalzhofes nicht genügend auf den vor ihm stockenden Verkehr achtete. Er versuchte zwar noch eine ... Mehr lesen»

            • Lambsheim – Wagen überschlägt sich – Ortsdurchfahrt aktuell wegen Unfallaufnahme gesperrt

            • Lambsheim – Wagen überschlägt sich – Ortsdurchfahrt aktuell wegen Unfallaufnahme gesperrt
              Lambsheim / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Aktuell ist die Feuerwehr Lambsheim, Polizei sowie Rettungsdienst in Lambsheim am Bahnübergang im Einsatz. Ein PKW hat sich überschlagen, nach ersten Meldungen ist die Fahrerin glücklicherweise nur leicht verletzt. Wie es zu dem Unfall kam ist derzeit noch Stand der Ermittlungen. Es wird nachberichtet.»

            • Ludwigshafen / Leipzig – Handball-Bundesliga Eulen unterliegen in Leipzig

            • Ludwigshafen / Leipzig – Handball-Bundesliga Eulen unterliegen in Leipzig
              Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Leipzig – Handball-Bundesliga heute Abend mussten die Friesenheimer Eulen beim SC DHfK Leipzig antreten. Nach einer starken Anfangsphase führten die Ludwigshafener in der bis zur 22. Spielminute mit 6:10. Die Seiten wurden beim Spielstand 11:14 für die Eulen gewechselt. INSERATfwg-lu.de Nach der Pause kamen die Gastgeber besser ins Spiel und ... Mehr lesen»

            • Viernheim – Über 100.000 Euro Schaden bei spektakulärem Einbruch im Rhein-Neckar-Zentrum

            • Viernheim – Über 100.000 Euro Schaden bei spektakulärem Einbruch im Rhein-Neckar-Zentrum
              Viernheim / Kreis Bergstraße / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Osterfeiertage nutzten Kriminelle in Viernheim zwischen Samstagabend (20.4.), 20.15 Uhr und Dienstagmorgen (23.4.), 8.20 Uhr für einen spektakulären Einbruch aus. Die Unbekannten haben für die Tat zunächst ein Erdgeschoßfenster zum Eiscafé im Rhein-Neckar-Zentrum aufgebrochen, um im Anschluss durch die Decke in ein angrenzendes Tabaklädchen zu steigen ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

              • NÄCHSTE EVENTS

                April 2019

                18Okt - 28AprOkt 180:00Apr 28Heidelberg - Wanderausstellung „Wurzeln der Mathematik“(Oktober 18) 0:00 - (April 28) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT

                9Mär - 30AprMär 90:00Apr 30Mannheim - Frankreich als Vorbild und der Hof des Sonnenkönigs als Ideal(März 9) 0:00 - (April 30) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                19Mär - 27AprMär 190:00Apr 27Heidelberg - Ausstellung Wassertürme und Wasserwege in der Metropolregion(März 19) 0:00 - (April 27) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

                1Apr - 300:00Apr 30- 0:00Heidelberg - Pop und Party im Karlstorbahnhof: Programm im April0:00 - 0:00 (30) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                3Apr - 30Apr 320:00Apr 30Heidelberg - halle02: Programm April 201920:00 - 22:00 (30) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                7Apr - 8SeptApr 714:30Sept 8Mannheim - „City of Music“ - Musik und Theater bei Hofe14:30 - (September 8) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                15Apr - 3MaiApr 158:00Mai 3Heidelberg - Ausstellung „Kommunalwahl leicht erklärt“: Barrierearme Infos rund um die Wahl8:00 - (Mai 3) 18:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - BÜRGERSERVICE,EVENTS - POLITIK

                26Apr9:00- 16:30Frankenthal - 32. Mini-Olympiade am 25. und 26. April9:00 - 16:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - SPORT

                29Apr16:00- 19:00Heidelberg - Sprechstunde von Oberbürgermeister Pro. Dr. Eckart Würzner im Bürgeramt Rohrbach16:00 - 19:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BÜRGERSERVICE,EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - STADTENTWICKLUNG,EVENTS - VERBRAUCHER

              >> zum Eventkalender

              INSERAT


              www.Schuh-Keller.de

              INSERAT


              www.partyservice-weber.de

            • SPORTVIDEOS

            • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
              >> VIDEOCENTER

            • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




            • SPORTNEWS

              >> Weitere

            • PRODUKTIONSPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

              Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

              >> News/Event einsenden
              >> A-Z-Eintrag einsenden

              Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X