Mannheim – Linienbus gestohlen und auf der Flucht beschädigt


Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots)

Am Samstagnacht gegen 23.50 Uhr verschafften sich zwei männliche Personen Zugang zu einem Gelände in der Oskar-von-Miller-Straße in Mannheim Käfertal und inspizierten die dort abgestellten neuen Linienbusse. Den Tätern gelang es, sich zu einem weißen 15 Meter langen Bus Zutritt zu verschaffen und diesen zu starten. Eine Zeugin konnte beobachten, wie sich der Bus in Bewegung setzte, den Maschendrahtzaun durchbrach und nach rechts in die Oskar-von-Miller-Straße einbog. Danach fuhr der Bus gegen einen am Straßenrand stehenden Baum und wurde stark beschädigt. Trotzdem setzten die Diebe ihre Fahrt in Richtung Kreisel fort, wendeten den Bus dort und fuhren danach zurück in Richtung Boveriestraße. Nach Verständigung der Polizei durch die Zeugin, wurde die Fahndung nach dem Bus aufgenommen. Der Bus konnte bis zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht gefunden werden. Von den Tätern fehlt jede Spur. Die Fahndungsmaßnahmen bleiben weiter bestehen.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS MANNHEIM

    >> Alle Meldungen aus Mannheim


  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Neustadt – Johannes Steiniger: Sommertour durch den Wahlkreis

    • Neustadt  – Johannes Steiniger: Sommertour durch den Wahlkreis
      Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar. Fliegen ist in Grünstadt noch schöner In der parlamentarischen Sommerpause nutzt der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Neustadt-Speyer Johannes Steiniger (CDU) die Zeit für eine Sommertour durch den Wahlkreis. Seine Stationen führen ihn dabei zu den verschiedensten Unternehmen und Vereinen. Zum Beispiel stand ein Gespräch beim Schwimmclub Neustadt zum neuen ... Mehr lesen»

    • Eberbach – Sorgloser Umgang mit offenem Feuer ist aktuell brandgefährlich

    • Eberbach – Sorgloser Umgang mit offenem Feuer ist aktuell brandgefährlich
      Eberbach / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.mannheim.de (StVE). Trotz extremer Trockenheit und hoher Wald- und Wiesenbrandgefahr wird immer wieder ein sorgloser Umgang mit offenem Feuer beobachtet. Die offiziellen Feuerstellen sind derzeit gesperrt und dürfen durch Waldbesucher nicht genutzt werden. Der vermeintlich „verantwortungsvolle Umgang“ mit Zigaretten, dem kleinen Outdoor-Kocher, Einmal-Grills und Kerzen wird von den meisten Leuten nicht ... Mehr lesen»

    • Hockenheim – Supersport-IDM Debüt für den Hockenheimer Nicolai Kraft

    • Hockenheim – Supersport-IDM Debüt für den Hockenheimer Nicolai Kraft
      Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Motorradrennfahrer Nicolai Kraft gibt jetzt am Wochenende (13.-14. August) beim nächsten Lauf zur Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft (IDM) auf dem niederländischen Grand Prix-Kurs von Assen sein Debüt in der Supersport 600-IDM. Der 24-jährige Hockenheimer wollte 2022 die komplette IDM-Saison bestreiten, doch leider wurde die Yamaha R6-Maschine zu spät geliefert. Nicolai Kraft ... Mehr lesen»

    • Weinheim – Feuerwehr befreit Rettungssanitäter aus Aufzug

    • Weinheim – Feuerwehr befreit Rettungssanitäter aus Aufzug
      Weinheim / Metropolregion Rhein-Neckar INSERATwww.mannheim.de Die Freiwillige Feuerwehr rettet am Montagnachmittag zwei Rettungssanitäter aus einem Aufzug im Multring. Weinheim. [RM] In einem Mehrfamilienhaus im Multring war die Besatzung des Rettungsdienstes in Not geraten. Diese blieben auf dem Weg zum Patienten im Aufzug stecken. Daher rückte die Feuerwehr zur Aufzugsnotöffnung an. Parallel dazu wurde für den ... Mehr lesen»

    • Hockenheim – Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt

    • Hockenheim – Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt
      INSERATwww.mannheim.de Hockenheim / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Am Montagabend, gegen 17.35 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der B39 in Richtung Neulußheim in der Abfahrt Hockenheim-Nord/Talhaus zwischen einem Motorrad und einem Pkw. Aus bislang unbekannter Ursache fuhr ein 26-jähriger Motorradfahrer, kurz vor der Einfahrt zur Schwetzinger Straße, einem verkehrsbedingt wartenden Hyundai mit hoher Geschwindigkeit ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen



web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN