Sinsheim – 50 Jahre Erstflug Concorde und Tupolev – Tu-144 Technik Museum Sinsheim feiert seine Überschall-Jets

        Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Bis heute sind sie der Inbegriff der schnellsten Verkehrsmittel aller Zeiten – die Überschall-Flugzeuge „Concorde“ und „Tupolev Tu-144“. In den 60ern des vergangenen Jahrhunderts hielt der Kalte Krieg die ganze Welt in Atem: Atomarer Rüstungswettlauf, Sputnik gegen Apollo, globale Stellvertreterkriege. Trotz oder wegen Spionagevorwürfe hob die sowjetische Tupolev Tu-144 dann am 31. Dezember 1968 zum Jungfernflug ab. Das britisch-französische Gemeinschaftsprojekt „Concorde“ folgte am 02. März 1969 in Toulouse. Auf den Tag genau 50 Jahre später, am Samstag, 02. März 2019, würdigt das Technik Museum Sinsheim dieses Jubiläum mit einer kleinen aber exquisiten Feierlichkeit: „50 Jahre Concorde und Tupolev Tu-144“.

        Zum Jahrestag bietet sich den Museumsgästen und Flugzeugenthusiasten die Möglichkeit, den einstigen Piloten der Concorde F-BVFB kennenzulernen: Jean-Louis Chatelain. Der mittlerweile rüstige Rentner flog die letzten Runden inklusive doppelter Überschallgeschwindigkeit mit dem im Museum ausgestellten Jet. Der ehemalige Flugkapitän berichtet in einem englischsprachigen Vortrag über die Geschichte der Concorde, seine Zeit bei der Air France und insbesondere seinen letzten Flug mit der Concorde. Ferner erzählen die Akteure der damaligen Transportaktionen von den Herausforderungen, die Tupolev Tu144 und später die Concorde nach Sinsheim zu bringen.

        Seit 2001 thront ein Exemplar aus den Produktionshallen des Konstruktionsbüros OKB Tupolev auf dem Dach des Technik Museum Sinsheim: die Tupolev Tu-144 mit der Kennung „CCCP-77112“. „Mein Traum war es, für das Museum eine Concorde zu bekommen. Wir (der Museumsverein) versuchten uns überall, wo es Concorde ähnliche Flugzeuge gab, ins Gespräch zu bringen. So auch bei Tupolev,“ erinnert sich Museumspräsident Hermann Layher. Im Jahre 2000 war es dann endlich soweit: Alexandr L. Pukhov, technischer Chef der Firma Tupolev, bot dem Museum eine ausgemusterte Tu-144 an. Die Freude war riesig: Welches westliche Museum konnte von sich behaupten, eine der insgesamt 16 produzierten Maschinen ausstellen zu dürfen.

        Nur eine Nasenspitze dahinter steht das französisch/britische Pendant – die Concorde FBVFB. Schnelligkeit gepaart mit einzigartiger Schönheit und grenzenlosem Luxus an Bord, das machte die Concorde aus. In dreieinhalb Stunden von Paris nach New York – solch einen Luxus musste man sich aber auch leisten können. „Die Concorde ist für mich eine Ikone über den Wert der Zeit. Ein Ticket kostete damals das 10fache eines Economy-Tickets. Dadurch wurde zwar kein Komfort aber die Hälfte der Zeit gewonnen“, erklärt Museumspräsident und Concorde-Fan Hermann Layher. Nach der Außerdienststellung bei Air France durften neben dem Museum in Sinsheim nur wenige Einrichtungen außerhalb Frankreichs solch einen aerodynamischen Vogel ihr Eigen nennen. Nach all der Zeit kommt der Museumspräsident immer noch ins Schwärmen: „Auch nach so vielen Jahren ist die Concorde F-BVFB das Highlight unserer Flugzeugausstellung – sie ist und bleibt das schönste Flugzeug der Welt.“

        Am Samstag, 02. März 2019 um 13 Uhr begrüßt das Technik Museum Sinsheim die Überschall-Fans im Foyer des Museums. Der Ticketvorverkauf für diese Veranstaltung hat bereits gestartet: Tickets sind zu Euro 21,- (Kinder Euro 17,- und Museumsmitglieder Euro 5,-) im Onlineshop oder an der Museumskasse erhältlich. Sofern noch verfügbar, sind auch an der Tageskasse Karten erhältlich. Im Ticketpreis ist der ganztägige Besuch des Technik Museum Sinsheim sowie der Zutritt zum Vortrag im IMAX 3D Kino enthalten. Die Veranstaltung findet zu den regulären Öffnungszeiten des Museum statt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Weitere Informationen zur Veranstaltung „50 Jahre Erstflug Concorde“ sind unter www.technikmuseum.de/50-jahre zu finden.

        Über die Technik Museen Sinsheim Speyer – Technik von Unterwasser bis ins Weltall Die Technik Museen Sinsheim Speyer zeigen zusammen auf mehr als 200.000 m² über 6.000 Exponate aus allen Bereichen der Technikgeschichte in einer weltweit einzigartigen Vielfalt. Vom U-Boot bis zum Oldtimer, von der Concorde bis zum Space Shuttle BURAN ist alles vertreten. Neben den Dauer- und wechselnden Sonderausstellungen gibt es zahlreiche Fahrzeug- und Clubtreffen sowie Events. An 365 Tagen im Jahr geöffnet, ziehen die Museen über eine Million Besucher im Jahr an. Eine besondere Sensation sind die beiden IMAX Großformat-Kinos. Während in Sinsheim das IMAX 3D Kino – „das schärfste Kino der Welt“ – exklusive Dokumentationen und die neuesten Hollywood Blockbuster präsentiert, werden im IMAX DOME Kino im Technik Museum Speyer die Filme auf eine gigantische Kuppel projiziert. Vom gemeinnützigen Auto-Technik-Museum e.V. getragen, gehören den Technik Museen Sinsheim Speyer weltweit rund 3.000 Mitglieder an. Die Finanzierung erfolgt ausschließlich durch die Eintrittsgelder, Spenden sowie Mitgliedsbeiträge der Vereinsmitglieder. Alle Überschüsse werden zur Erhaltung und zum Ausbau der Museen verwendet.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS DEM RHEIN-NECKAR-KREIS

          >> Alle Meldungen aus dem Rhein-Neckar-Kreis

        • VIDEOS RHEIN-NECKAR-KREIS

        • PRODUKTIONSPARTNER
          Raphael B. Ebler Medienproduktion


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Ludwigshafen – Munnemer Gockelskerwe 2019 – Branddirektor Stefan Bruck krönt Lara Eichenlaub zur Regentin Lara I. von Mundenheim

          • Ludwigshafen – Munnemer Gockelskerwe 2019 – Branddirektor Stefan Bruck krönt Lara Eichenlaub zur Regentin Lara I. von Mundenheim
            Ludwigshafen – Mundenheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Ein Jahr Amtszeit ging für Vivien I. ( Vivien Boerkel ) am Freitagabend zu Ende. Sie dankte nochmals allen, die sie in ihrer Amtszeit begleitet haben und wünschte ihrer Nachfolgerin Lara Eichenlaub ( Lara I. ) eine gute Zeit. INSERATwww.schuh-keller.de Zahlreiche Gäste aus Wirtschaft und Politik konnte der ... Mehr lesen»

          • Mannheim – Junge Frau in Wohnung erstochen – Tatverdächtiger Ex-Freund springt aus dem 5.Stock und wird lebensgefährlich verletzt

          • Mannheim – Junge Frau in Wohnung erstochen –  Tatverdächtiger Ex-Freund springt aus dem 5.Stock und wird lebensgefährlich verletzt
            Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) INSERATwww.schuh-keller.de Am frühen Freitagabend wurde eine junge Frau tot in einer Wohnung in der Neuhofer Straße im Stadtteil Rheinau aufgefunden. Aufgrund der Auffindesituation gehen die Ermittler von einem Tötungsdelikt aus. Als dringend tatverdächtig gilt ihr Exfreund. Zeugen hatten zuvor beobachtet, wie ein Mann gegen 18.30 Uhr aus dem 5. Obergeschoss ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – Mann mit Pfefferspray attackiert

          • Ludwigshafen – Mann mit Pfefferspray attackiert
            Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) INSERATwww.schuh-keller.de Am Freitag, dem 16.08.2019 gegen 23:45 Uhr, konnte ein 29-Jähriger aus seiner Wohnung in der Wörthstraße beobachten, wie drei männliche Personen mehre geparkte Autos angingen. Kurz darauf traute er seinen Augen nicht, als einer der Männer den Außenspiegel seines Fahrzeuges abtrat. Daraufhin ging der 29-Jährige auf die Straße, um die ... Mehr lesen»

          • Hettenleidelheim – Verkehrsunfall mit 5 Leichtverletzten auf der B47

          • Hettenleidelheim – Verkehrsunfall mit 5 Leichtverletzten auf der B47
            Grünstadt/Hettenleidelheim/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) INSERATwww.schuh-keller.de Am frühen Freitag Nachmittag gegen 15 Uhr kam es erneut auf der B47 im Einmündungsbereich Tiefenthaler Straße in Hettenleidelheim zu einem Verkehrsunfall, bei dem insgesamt 5 Personen leicht verletzt wurden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand bog ein 73-jähriger Audifahrer aus der VG Leininger Land von der Tiefenthaler Straße aus kommend auf die B47 ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – Drogendealer in der Saarlandstraße festgenommen

          • Ludwigshafen – Drogendealer in der Saarlandstraße festgenommen
            Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) INSERATwww.schuh-keller.de Am Freitagnachmittag, dem 16.08.2019 gegen 14:15 Uhr, sollte eine Personengruppe um drei junge Erwachsenen in der Saarlandstraße einer Personenkontrolle unterzogen werden. Einer der jungen Männer ergriff bei Erblicken der Polizei sofort die Flucht. Nach kurzer Verfolgung konnten die Polizeibeamten den 18-Jährigen jedoch einige Meter weiter einholen und kontrollieren. Um einen ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

            • NÄCHSTE EVENTS

              August 2019

              7Apr - 8SeptApr 714:30Sept 8Mannheim - „City of Music“ - Musik und Theater bei Hofe(April 7) 14:30 - (September 8) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

              5Mai - 22SeptMai 514:30Sept 22Mannheim - Ein barocker Spaziergang durch die kurpfälzische Residenzstadt(Mai 5) 14:30 - (September 22) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

              19Mai - 31AugMai 1914:30Aug 31Mannheim - Das verlorene Paradies - Der ehemalige Mannheimer Schlossgarten(Mai 19) 14:30 - (August 31) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

              27Jul - 2SeptJul 270:00Sept 2Heidelberg - Dance Camp der Tanzschule Nutzinger(Juli 27) 0:00 - (September 2) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - JUGEND,EVENTS - KULTUR

              31Aug11:00- 18:00Frankenthal - Bauernmarkt lockt mit kulinarischen Genüssen - 31. August und 1. September11:00 - 18:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - MUSIK

            >> zum Eventkalender

            INSERAT


            www.Schuh-Keller.de

            INSERAT


            www.partyservice-weber.de

          • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
            >> VIDEOCENTER

          • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




          • PRODUKTIONSPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion

          • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

            Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

            >> News/Event einsenden
            >> A-Z-Eintrag einsenden

            Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X