• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

Heidelberg – Tanzdemo „One billion rising” am 14. Februar – Choreografie-Übungstermine am 2. und 10. Februar

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mittanzen, mitmachen: Unter dem Motto „Keine Gewalt gegen Frauen“ startet in Heidelberg am Donnerstag, 14. Februar 2019, um 16.30 Uhr am Universitätsplatz die Tanzdemo „One billion rising“ zum Bismarckplatz. Die Heidelberger Frauenverbände und -gruppen (Frauen-AG) veranstalten die Demo in Kooperation mit dem Amt für Chancengleichheit der Stadt Heidelberg, der SPD Heidelberg, Bündnis 90/Die Grünen und Franziska Brantner, der Heidelberger Bundestagsabgeordneten von Bündnis 90/Die Grünen. Die Initiatorinnen wollen auf Gewaltübergriffe aufmerksam machen, die Frauen und Mädchen in Deutschland und weltweit immer noch erfahren.

„One billion rising“ („Eine Milliarde erhebt sich“) ist eine weltweite Kampagne für ein Ende der Gewalt gegen Frauen und Mädchen und für Gleichstellung (www.onebillionrising.de). In Heidelberg findet sie zum sechsten Mal statt. Weitere Infos gibt es online unter www.heidelbergerfrauenverbaende.de.

Zur Vorbereitung der Tanz-Demonstration findet ein Termin zum Einüben der Choreografie von „Break the Chain“ statt. Interessierte sollen bitte Hallenschuhe und bequeme Kleidung mitbringen. Die Tanz-Übungstermine finden statt am Samstag, 2. Februar 2019, um 11 Uhr und am Sonntag, 10. Februar 2019, um 11 Uhr beim Stadtteilverein Bergheim, Kirchstraße 2, 69115 Heidelberg.

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS HEIDELBERG

    >> Alle Meldungen aus Heidelberg


  • MEHR AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Walldorf – Unfall auf der #A6 im Baustellenbereich mit massivem Rückstau

    • Walldorf – Unfall auf der #A6 im Baustellenbereich mit massivem Rückstau
      Walldorf/ Rhein-Neckar-Kreis/ BAB 6 (ots) Nach derzeitigem Erkenntnisstand kam es um kurz vor 11 Uhr zu einem Auffahrunfall in einem Baustellenbereich auf der BAB 6 zwischen der Anschlussstelle Wiesloch/ Rauenberg und dem Kreuz Walldorf in Fahrtrichtung Mannheim. Ein LKW prallte auf der linken Spur am Stauende auf einen Sprinter. Dieser wurde durch die Wucht der ... Mehr lesen»

    • Speyer – Nach Herzenslust toben: Hundefreilaufwiese am Rhein

    • Speyer – Nach Herzenslust toben: Hundefreilaufwiese am Rhein
      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Bedarf an Flächen, auf denen Hunde ohne Leinenzwang laufen können, ist in Speyer groß. Die Stadt Speyer hat daher einen Teilbereich der Domwiesen am Rhein zur Hundefreilaufwiese erklärt. INSERATWasserspass in den Schwimmbädern des Rhein-Pfalz-KreisesWasserspass im Rhein-Pfalz-Kreis Nachdem die FDP im Jahr 2023 eine weitere Hundewiese in Speyer beantragt und damit ... Mehr lesen»

    • Mannheim – Defekt an Ampelanlage Waldhofstraße / Hansastraße / Herzogenriedstraße

    • Mannheim – Defekt an Ampelanlage Waldhofstraße / Hansastraße / Herzogenriedstraße
      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.Die Ampelanlage Waldhofstraße / Hansastraße / Herzogenriedstraße musste aufgrund eines Defektes außer Betrieb genommen werden. Zur Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit entfallen an dieser Kreuzung Fahrspuren und Fahrbeziehungen, was Einschränkungen des Individualverkehrs mit sich bringt. INSERATWasserspass in den Schwimmbädern des Rhein-Pfalz-KreisesWasserspass im Rhein-Pfalz-Kreis Die Ampelanlage wird ab 29. Juli 2024 erneuert. Bis zum Abschluss ... Mehr lesen»

    • Sinsheim – DFB-Bonuszahlungen für SV Waldhof Mannheim und SG HD-Kirchheim

    • Sinsheim – DFB-Bonuszahlungen für SV Waldhof Mannheim und SG HD-Kirchheim
      Sinsheim / Mannheim / Heidelberg . Die Basis für erfolgreiche U-Nationalmannschaften sind gute Nachwuchsfußballer*innen, die in unseren vielen kleinen Clubs eine hervorragende Ausbildung genießen. Die dortigen Ehrenamtlichen investieren viel Freizeit in die Ausbildung der Jugendlichen. Mit dem DFB-Bonussystem honoriert der DFB diese Nachwuchsarbeit und schüttet pro Jahr über 500.000 Euro an fast 150 Vereine aus. ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – E-Rechnungspflicht ab 2025 – IHK Pfalz informiert Unternehmen über elektronische Rechnungen

    • Ludwigshafen – E-Rechnungspflicht ab 2025 – IHK Pfalz informiert Unternehmen über elektronische Rechnungen
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Ab dem Jahr 2025 müssen alle Unternehmen elektronische Rechnungen (E-Rechnungen) empfangen und verarbeiten können. Dazu bietet die Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz mehrere Webinare zum Thema an. Das erste Webinar findet am 31. Juli statt, das zweite am 22. August. Die Teilnahme ist für IHK-Mitgliedsunternehmen kostenfrei. INSERATWasserspass in den ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen

  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion


///MRN-News.de