Grünstadt – Traurige Bilanz in Wattenheim – insgesamt 6 Wohnungseinbrüche!- Zeugen gesucht!


        Wattenheim / Landkreis Bad Dürkheim / Grünstadt
        (ots) – In den frühen Abendstunden des 08.01.2019 ereignete sich eine Serie von Wohnungseinbrüchen in Wattenheim. Ein aufmerksamer Zeuge erkannte gegen 18:50 Uhr drei verdächtige Personen im Bereich Haardtblick, die auf Ansprache durch mehrere Gärten flüchteten. Zeitgleich ging bei der PI Grünstadt eine Einbruchsmeldung “Am Kupferstollen” ein. Die Geschädigten waren über Tag nicht zu Hause und stellten bei der Rückkehr offen stehende Türen fest. Täter hatten die Küchentür aufgehebelt, das Anwesen durchsucht und Bargeld / Schmuck im Wert von über 4000 EUR entwendet. Der Zeuge nahm fußläufig die Verfolgung der Personen über mehrere Straßen bis zu einem Waldgebiet auf – dort verloren sich deren Spuren. Verstärkungskräfte der Polizei Grünstadt und benachbarter Dienststellen fahndeten zwischenzeitlich nach den Flüchtenden. Mittlerweile wurde ein weiterer Einbruch in der Leininger Straße gemeldet (nur ca. 100 m vom Tatort Kupferstollen entfernt). Hier drangen die Täter durch die Terrassentür ein und durwühlten ebenfalls das ganze Haus. Um 20:45 Uhr bemerkte eine Geschädigte “An der Bleiche” den Einbruch in ihr Anwesen. Hier hatten die Täter ein Fensterglas zerstört, um einzusteigen. Entwendet wurden Bargeld und Schmuck im Wert von ca. 1000 EUR. Noch ein Einbruch “An der Bleiche” wurde gegen 21:00 Uhr festgestellt, nachdem die Geschädigte nach Hause kam. Täter hatten ebenfalls die Terrassentür aufgehebelt und im Erdgeschoß Schränke und Schubladen durchwühlt. Aufgrund eines Zeugenhinweises sollen sich 3 verdächtige junge Männer gegen 18:00 im Penny-Markt in Hettenleidelheim aufgehalten haben. Eine Personenbeschreibung liegt vor – es wird geprüft, ob ein Zusammenhang mit den Einbrüchen besteht. Während der Fahndungsmaßnahmen wurden mehrere Personen im Ortsgebiet von Wattenheim kontrolliert und überprüft – in einem Fall wurde ein Verstoß gegen das Waffengesetz festgestellt (Einhandmesser mitgeführt). Im Einsatz waren zwei Diensthundeführer des PP Rheinpfalz, Beamte der PI Grünstadt, PI Frankenthal, PI Kirchheimbolanden, der Autobahnpolizei Kaiserslautern und der PI Bad Dürkheim. Die Tatort wurden vom Kriminaldauerdienst Ludwigshafen aufgenommen. Von den Tätern wurden mehrere Spuren festgestellt und gesichert. Diese müssen entsprechend ausgewertet und verglichen werden. Zwei weitere Wohnungseinbrüche wurde dann noch am 09.01.2019 nachgemeldet: Um 07:45 Uhr stellte eine Geschädigte vom “Heidebuckel” mehrere Hebelspuren an einem Fenster ihres Anwesens fest. Sie hatte am Vorabend, gegen 20:30 Uhr auch ein knackendes Geräusch wahrgenommen, konnte aber bei ihrer Nachschau die Ursache nicht erkennen. Möglicherweise wurden die Täter dabei vertrieben. Letztlich suchten die Täter auch noch ein Anwesen in der Jakob-Ries-Straße heim. Auch hier hatten die Täter ein Fenster zerstört, stiegen ein und durchwühlten Möbelstücke nach Wertgegenständen – offensichtlich ohne Erfolg. Die Polizei bittet dringen um Hinweise aus der Bevölkerung! Wer im Bereich Wattenheim diesbezüglich verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Hinweise bitte an die Polizei Grünstadt Tel. 06359 – 93120. Bürgermeister und Polizei planen eine Info-Veranstaltung für Bürgerinnen und Bürger rund ums Thema “Einbruchsschutz / Sicherheit in Wattenheim” – der Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Partyservice Weber


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Schuh Keller


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


          • NEWS AUS STADT & KREIS BAD DÜRKHEIM

            >> Alle Meldungen aus Stadt & Kreis Bad Dürkheim


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            >> Alle Topmeldungen

            

            web
stats

            NACH OBEN SCROLLEN
            X