Mannheim – IHK-Umfrage zu Fachkräftesituation in der Region Bedarf aus Nicht-EU-Ländern steigt

        Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stärkung der dualen Ausbildung und die Vereinfachung einer gezielten Fachkräftezuwanderung sind aus Sicht der. Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar wichtige Bausteine, um den Fachkräftemangel zu bewältigen. „Auf Schwierigkeiten bei der Mitarbeitergewinnung reagieren Unternehmen, in dem sie selbst aus- und weiterbilden, oder ihre Attraktivität als Arbeitgeber verbessern. Die Firmen helfen sich also vorrangig selbst, um für sie geeignete Fachkräfte zu gewinnen bzw. zu halten “, so IHK-Präsident Manfred Schnabel zu den Ergebnissen einer IHK-Umfrage, an der sich 506 Unternehmen der Region beteiligt haben. „Viele Betriebe haben aber auch die Zuwanderung von Arbeitskräften im Blick. Denn um ihren Fachkräftebedarf zu decken, sind Unternehmen neben Arbeitskräften aus dem Inland und der EU zunehmend auf qualifiziertes Personal aus Drittländern angewiesen. Das angedachte Fachkräfteeinwanderungsgesetz mit dem Fokus auf einer gezielten Zuwanderung kann hier als wichtige gesetzliche Rahmenbedingung unterstützend wirken.“

          Steigendes Risiko für Unternehmen
          Der Fachkräftemangel bleibt Geschäftsrisiko Nummer Eins in der Region. „Die Hälfte der Unternehmen kann offene Stellen erst nach mehreren Monaten besetzen, weil sie keine passenden Arbeitskräfte findet. Personal mit abgeschlossener Berufsausbildung wird dabei branchenübergreifend am dringendsten benötigt“, so Schnabel. Gesucht werden auch Mitarbeiter mit einem Weiterbildungsabschluss wie Fachwirt oder Meister. Mehr als ein Drittel der Betriebe sucht Personen mit Hochschulabschluss. Ein knappes Drittel aller Unternehmen hat Bedarf an Arbeitskräften ohne Berufsabschluss.

          Wunsch nach staatlicher Flankierung
          Mehr als die Hälfte der Unternehmen berichtet aktuell, dass sie Bedarf an Fachkräften aus Nicht-EU-Ländern hätte. Von der Politik erhofft sich etwa ein Viertel der Betriebe in diesem Zusammenhang eine Verbesserung der Sprachangebote im In- und Ausland sowie eine Erleichterung bei den administrativen Verfahren rund um die Fachkräfteeinwanderung.

          Bewerber fehlen
          Als Hauptgrund für die Schwierigkeiten bei der Stellenbesetzung geben die Unternehmen an, dass sich keine geeigneten Interessenten auf die angebotenen Stellen bewerben (87 Prozent, Mehrfachnennungen möglich). Zu geringe bzw. nicht passende Qualifikationen stehen an Platz zwei der Hauptgründe für eine nicht erfolgte Stellenbesetzung (64 Prozent). An dritter Stelle werden zu hohe Forderungen in Bezug auf Gehalt und Arbeitsbedingungen genannt (30 Prozent).

          Firmen reagieren zunehmend selbst
          Rund die Hälfte der Betriebe in der Region gibt an, mit mehr Aus- und Weiterbildung auf den Fachkräftemangel zu reagieren (jeweils 49 Prozent). Ihre Attraktivität als Arbeitgeber wollen sie dabei ebenso verbessern (39
          Prozent) wie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie (36 Prozent).

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Innovative Küche


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


          • NEWS AUS MANNHEIM

            >> Alle Meldungen aus Mannheim

          • VIDEOS AUS MANNHEIM

          • PRODUKTIONSPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Speyer – Körperverletzungen Brezelfest

            • Speyer – Körperverletzungen Brezelfest
              Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montag gegen 23:20 Uhr kam es im Festzelt zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung mit wechselseitiger Körperverletzung zwischen einem 31Jährigen aus Reilingen und einem 28Jährigen aus Speyer. Die beiden Streitenden konnten durch den anwesenden Securitydienst bis zum Eintreffen der Polizei voneinander getrennt werden. Da die stark alkoholisierten in Streit Geratenen sich auch mit dem ... Mehr lesen»

            • Speyer – Verstoß gegen Pflichtversicherungsgesetz

            • Speyer – Verstoß gegen Pflichtversicherungsgesetz
              Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 21Jähriger konnte am Montag um 21:25 Uhr mit einem E-Scooter fahrend in der Maximilianstraße festgestellt und einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Hierbei war festzustellen, dass er E-Scooter nicht über einen erforderlichen Versicherungsaufkleber verfügte. Auf Nachfrage gab der Fahrer an, dass der E-Scooter nicht versichert sei. Gegen den Fahrer wurde deshalb ein Strafverfahren wegen ... Mehr lesen»

            • Speyer – Einbruch in Café Novelle

            • Speyer – Einbruch in Café Novelle
              Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Unbekannte Täter brachten in der Nacht von Sonntag auf Montag ein Schaufenster des Café Novelle in der Bahnhofstraße zum Bersten und gelangten hierüber unberechtigt in das Café. Dort wurden 2 Spielautomaten aufgebrochen und das darin befindliche Bargeld in unbekannter Höhe entwendet. Weiterhin wurde erfolglos versucht, mehrere verschlossene Türen aufzuhebeln und in das nebenliegende ... Mehr lesen»

            • Böhl-Iggelheim – Unbekannter schlägt Oberbürgermeister von Hockenheim

            • Böhl-Iggelheim – Unbekannter schlägt Oberbürgermeister von Hockenheim
              Böhl-Iggelheim/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Gestern Abend (15.07.2019, gegen 20.30 Uhr) klingelte eine bisher unbekannte männliche Person in Böhl-Iggelheim an dem Wohnanwesen des Oberbürgermeisters Gummer von Hockenheim und bat darum, diesen sprechen zu können. Herr Gummer ging daraufhin nach unten in den Hof des Anwesens. Der Unbekannte trat durch das offenstehende Tor ebenfalls in den Hof. Als er ... Mehr lesen»

            • Sandhausen – SVS nimmt Heerwagen unter Vertrag

            • Sandhausen – SVS nimmt Heerwagen unter Vertrag
              Sandhausen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Der SV Sandhausen komplettiert mit der Verpflichtung von Philipp Heerwagen das Torhütertrio für die Saison 2019/20. „Als das Angebot kam, habe ich mich natürlich genauestens über Verein und Mannschaft informiert. Nicht zuletzt durch die persönlichen Gespräche mit der Sportlichen Leitung und dem Trainer hatte ich sehr schnell ein positives Gefühl“, freute sich Heerwagen, ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

              • NÄCHSTE EVENTS IN MANNHEIM

                Juli 2019

                7Apr - 8SeptApr 714:30Sept 8Mannheim - „City of Music“ - Musik und Theater bei Hofe(April 7) 14:30 - (September 8) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                5Mai - 22SeptMai 514:30Sept 22Mannheim - Ein barocker Spaziergang durch die kurpfälzische Residenzstadt(Mai 5) 14:30 - (September 22) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                19Mai - 31AugMai 1914:30Aug 31Mannheim - Das verlorene Paradies - Der ehemalige Mannheimer Schlossgarten(Mai 19) 14:30 - (August 31) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

              • NÄCHSTE EVENTS

                Juli 2019

                7Apr - 8SeptApr 714:30Sept 8Mannheim - „City of Music“ - Musik und Theater bei Hofe(April 7) 14:30 - (September 8) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                5Mai - 22SeptMai 514:30Sept 22Mannheim - Ein barocker Spaziergang durch die kurpfälzische Residenzstadt(Mai 5) 14:30 - (September 22) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                19Mai - 31AugMai 1914:30Aug 31Mannheim - Das verlorene Paradies - Der ehemalige Mannheimer Schlossgarten(Mai 19) 14:30 - (August 31) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                3Jul - 27Jul 30:00Jul 27Heidelberg - Programm halle02 Juli 20190:00 - 0:00 (27) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - JUGEND,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

              >> zum Eventkalender
            • VIDEOS

            • GESELLSCHAFTSVIDEOS

            • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
              >> VIDEOCENTER

            • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




            • GESELLSCHAFTSNEWS

              >> Weitere

            • VERBRAUCHERINFO

              >> Weitere

            • PRODUKTIONSPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

              Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

              >> News/Event einsenden
              >> A-Z-Eintrag einsenden

              Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X