Mannheim – Treffpunkt Kirche: Heiligabend feiern in Mannheim

        www.RENTADESIGNER.de

        Mannheim/ Metropolregion Rhein-Neckar. An Heiligabend und an den Weihnachtsfeiertagen gehören Gottesdienste für Christen nicht einfach nur dazu – vielmehr sind sie oft fester Bestandteil der individuellen Gestaltung dieser besonderen Tage. Geben diese kirchlichen Feiern doch in ganz unterschiedlicher Weise dem unfassbaren Weihnachtswunder – der Menschwerdung Gottes in einem hilflosen Kind – einen besonderen Rahmen und Raum.

        Die Gestaltung der Gottesdienste ist dabei unterschiedlich. Gleiches gilt für Zeiten und Orte, an denen katholische und evangelische Gemeinden der Mannheimer Dekanate zur Mitfeier einladen. Spirituelle Weihnachtsmomente erleben Menschen jeden Alters in diesen Tagen mehrheitlich in den Kirchen in den Stadtteilen und der Innenstadt: Hunderte davon allein um
        17 und 22 Uhr in der katholischen Jesuitenkirche (A4, 1) bei den feierlichen Christmetten oder in der evangelischen CityKircheKonkordien (R2,1) um 17 und 23.30 Uhr.

        Weihnachten verbindet
        Darüber hinaus gibt es auch einige Angebote in ganz ungewohnten christlichen Kontexten. Erstmals findet beispielsweise um 17 Uhr auf dem Mannheimer Marktplatz ein katholische Heiligabend-Gottesdienst unter freiem Himmel statt. Das Motto der Feier lautet „Mensch.Gott.Weihnachten.“ und verbindet die frohe Botschaft mit poppiger Liedermacher-Poesie und Weihnachtswünschen von Passanten. Ebenfalls unter freiem Himmel findet am 24. Dezember um 16 Uhr ein stimmungsvoller evangelischer Familiengottesdienst am Rheinauer See statt. Treffpunkt für die „Seeweihnacht“ ist um 15.30 Uhr an der evangelischen Martinskirche (Rheingoldstraße 30, Rheinau).

        Eine katholische Christmette inklusive Poetry Slam, Krippenspiel und Filmschnipseln gibt es an Heiligabend um 17 Uhr in der St. Laurentius-Kirche (Wormser Straße 18, Käfertal) unter dem Motto „Gemeinsam.Weihnachten.Feiern.“ zu erleben. Als „Giveaway“ dient eine Kerze. Sie soll das Motto des Gottesdienstes über den Heiligabend hinaus weitertragen. Dafür heißt es: „Kerze anzünden, Foto machen, auf Instagram posten und ein Zeichen setzen: Wir sind Christinnen und Christen und wir feiern heute über alle Altersgrenzen hinweg gemeinsam.“

        Um Gemeinschaft geht es auch bei den offenen Weihnachtsgottesdiensten und Feiern in der evangelischen ChristusFriedenGemeinde wie auch der CityKirche Konkordien. Alte, Junge, Alleinstehende und Familien, Große und Kleine, Fröhliche und Verzagte sind nach den Gottesdiensten noch zu Braten, Plätzchen und Geschichten willkommen. Beginn ist im Gemeindesaal der evangelischen Friedenskirche (Traitteurstraße 50) um 16 Uhr. Ab 17 Uhr wird in der CityKircheKonkordien gemeinsam gefeiert bis das Miteinander mit der Christmette um 23.30 Uhr unter dem Motto „Gott menschelt“ mit Dr. Heike Springhart ausklingt.
        Eine besondere Nacht
        Zum Heiligabendausklang mit einer Jugend-Christmette lädt um 23 Uhr auch die katholische Jugendkirche SAMUEL in die Liebfrauenkirche (Luisenring 33, Jungbusch) ein. Dass hier etwas Besonderes unter dem Motto „Geschenk(t)!“ passiert, ist schon von der Straße aus sichtbar. Lichtinstallationen und Live-Band schaffen im Kircheninnern den Rahmen, in dem sich Jugendliche wie Junggebliebene die Wirkung von Geschenken und den Redewendungen wie „Gott wird Mensch“ rund um diese eine besondere Nacht bewusst machen können.

        Ganz gleich ob meditative Stille und Einkehr, glanzvolle Christvesper, Traditionsfeier mit kirchenmusikalischen Höhepunkten, Familiengottesdienste mit Krippenspiel oder alternative Gottesdienstform – die Auswahl an Möglichkeiten die Geburt Jesu in christlicher Gemeinschaft zu feiern ist groß. Gottesdienstzeiten sind bei den Gemeinden vor Ort oder über die Dekanats-Webseiten www.kathma.de oder www.ekma.de online abrufbar. (schu/dv)
        Quelle Bild/TextKatholische Kirche in Mannheim

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


            • NÄCHSTE EVENTS

              August 2019

              7Apr - 8SeptApr 714:30Sept 8Mannheim - „City of Music“ - Musik und Theater bei Hofe(April 7) 14:30 - (September 8) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

              5Mai - 22SeptMai 514:30Sept 22Mannheim - Ein barocker Spaziergang durch die kurpfälzische Residenzstadt(Mai 5) 14:30 - (September 22) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

              19Mai - 31AugMai 1914:30Aug 31Mannheim - Das verlorene Paradies - Der ehemalige Mannheimer Schlossgarten(Mai 19) 14:30 - (August 31) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

              27Jul - 2SeptJul 270:00Sept 2Heidelberg - Dance Camp der Tanzschule Nutzinger(Juli 27) 0:00 - (September 2) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - JUGEND,EVENTS - KULTUR

              31Aug11:00- 18:00Frankenthal - Bauernmarkt lockt mit kulinarischen Genüssen - 31. August und 1. September11:00 - 18:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - MUSIK

            >> zum Eventkalender

            INSERAT


            www.Schuh-Keller.de

            INSERAT


            www.partyservice-weber.de

          • GESELLSCHAFTSVIDEOS

          • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
            >> VIDEOCENTER

          • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




          • GESELLSCHAFTSNEWS

            >> Weitere

          • PRODUKTIONSPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion

          • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

            Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

            >> News/Event einsenden
            >> A-Z-Eintrag einsenden

            Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X