Eberbach – Eberbach profitiert von Krankenhausbauprogramm

        Stuttgart/Eberbach / Metropolregion Rhein-Neckar.
        Qualität der medizinischen Versorgung in Eberbach wird nachhaltig gestärkt

          Mehr als 450 Millionen Euro investiert die grün-schwarze Regierung im Jahr 2019 in die Krankenhäuser des Landes. Davon profitiert auch die GRN-Klinik in Eberbach. „Mit den Mitteln stärken wir die Qualität der medizinischen Versorgung in Eberbach nachhaltig. Wir tragen dafür Sorge, dass eine hochwertige, wohnortnahe und flächendeckende Grundversorgung sichergestellt ist. Das ist ein starkes Signal an die Patientinnen und Patienten, aber auch an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Eberbach“, freuten sich die Landtagsabgeordneten Hermino Katzenstein (Grüne) und Dr. Albrecht Schütte (CDU).

          „Gut, dass wir dank der Förderung nun zeitnah mit der Neustrukturierung der Zentralen Notaufnahme und der Erweiterung Funktionsdiagnostik beginnen können. Wie wichtig es ist, eine gut funktionierende und auf alles vorbereitete Notaufnahme an diesem Standort zu haben hat sich bei dem schweren Busunglück Anfang dieses Jahres gezeigt“ so MdL Katzenstein.

          „Mit der Schaffung ambulanter Dienstleistungen wie Dialyse und Arztpraxen wird das stationäre Angebot ergänzt und die Klinik weiter aufgewertet“, ergänzte Schütte. „Damit setzen wir ein deutliches Signal für die Unterstützung und Weiterentwicklung der Krankenhausstrukturen im Rhein-Neckar-Kreis.“

          Die beantragten Kosten belaufen sich zum jetzigen Zeitpunkt auf rund 17,5 Millionen Euro. Die konkrete Höhe der Landesförderung kann erst nach Abschluss der Fördergespräche endgültig beziffert werden.

          Unter der Führung von Sozial- und Integrationsminister Manne Lucha haben sich die Mittel für die Krankenhausfinanzierung in den letzten Jahren auf einem hohen Niveau stabilisiert. Die Abgeordneten begrüßten zudem, dass der neu aufgelegte und mittlerweile verabschiedete milliardenschwere Strukturfonds des Bundes künftig weiteres Geld für die Krankenhäuser nach Baden-Württemberg bringe. „Wir werden die Ko-Finanzierung dafür zusätzlich stemmen, um unseren Anteil an den Geldern komplett für die Krankenhäuser im Land einzusetzen“, so MdL Katzenstein. 60 Millionen Euro Landesmittel sollen jährlich für die nächsten vier Jahre von 2019 bis 2022 zur Ko-Finanzierung des neuen Strukturfonds bereitgestellt werden. Gleichzeitig sieht das Land vor, die Förderkriterien für die Krankenhausplanung bedarfsorientiert weiterzuentwickeln.

          „Mir ist es wichtig, dass auch im ländlichen Raum Kliniken erhalten werden und die medizinische Versorgung ausgebaut wird. Daher heben wir die Mittel für diese Investitionsförderung ab 2020 um 25 Mio. € an“, betonte MdL Schütte.

          Insgesamt umfasst das Jahreskrankenhausbauprogramm 2019 ein Volumen von 222,693 Millionen Euro. Im Nachtragshaushalt sind zusätzlich 10 Millionen Euro für investive Digitalisierungsmaßnahmen an Krankenhäusern vorgesehen.
          Quelle Dr. Albrecht Schütte und Hermino Katzenstein

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Innovative Küche


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


          • NEWS AUS DEM RHEIN-NECKAR-KREIS

            >> Alle Meldungen aus dem Rhein-Neckar-Kreis

          • VIDEOS RHEIN-NECKAR-KREIS

          • PRODUKTIONSPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Ludwigshafen – Ortsbeirat Süd: CDU-Anträge für Bürger

            • Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Ausweitung der Anwohnerparkzonen, Umsetzung der Tempo 30 Zone am Rheinufer-Süd und mehr Schutz durch Ordnungsamt und Polizei für die Bürgerinnen und Bürger sind drei gewichtige Anträge, die von der CDUOrtsbeiratsfraktion für die kommende Ortsbeiratssitzung eingereicht und vorbereitet wurden. Im Ortsbeirat wurde bereits ein Parkraumkonzept für die südliche Innerstadt von der Verwaltung ... Mehr lesen»

            • Speyer – Speyerer Domkapitel beruft Dombaumeisterin – Hedwig Drabik folgt auf Mario Colletto

            • Speyer – Speyerer Domkapitel beruft Dombaumeisterin – Hedwig Drabik folgt auf Mario Colletto
              Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Speyerer Dom bekommt eine Dombaumeisterin. Hedwig Drabik wird ab dem 1. März ihre Stelle in Speyer antreten. Nach einem Monat Übergangszeit löst sie den bisherigen Dombaumeister Mario Colletto ab, der sich in den Ruhestand verabschiedet. Für die 32-jährige studierte Architektin und Denkmalpflegerin erfüllt sich mit der Stelle als Dombaumeisterin – nach eigenen ... Mehr lesen»

            • Mannheim – Brötchen und Joint lösen Brandalarm aus

            • Mannheim – Brötchen und Joint lösen Brandalarm aus
              Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gleich zweimal mussten die Beamten des Polizeireviers Mannheim-Innenstadt gemeinsam mit der Feuerwehr in der Nacht von Sonntag auf Montag wegen Brandalarme im selben Hotel ausrücken. Zunächst hatte ein Gast um 20:45 Uhr beim Brötchen aufbacken den Rauchmelder in seinem Zimmer ausgelöst. Ein Brand- oder Personenschaden entstand dabei allerdings nicht. In den frühen Morgenstunden ... Mehr lesen»

            • Mannheim – Junger Mann beleidigt, bedroht, schlägt und tritt gegen Polizeibeamte u. Rettungskräfte

            • Mannheim – Junger Mann beleidigt, bedroht, schlägt und tritt gegen Polizeibeamte u. Rettungskräfte
              Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Sonntagabend fiel einem Zeugen ein 19-Jähriger auf, der um kurz vor 21 Uhr mit einem Stift die Damentoilette einer Sporthalle in der August-Kuhn-Straße beschmierte. Als der Zeuge ihn damit konfrontierte, schlug der Tatverdächtige zu. Der 58-Jährige konnte dem Schlag ausweichen und gemeinsam mit weiteren drei Zeugen den 19-Jährigen vor die Türe setzen. ... Mehr lesen»

            • Mosbach – Kriminalpolizei spendet 1.000 Euro für Johannes-Diakonie

            • Mosbach – Kriminalpolizei spendet 1.000 Euro für Johannes-Diakonie
              Mosbach / Metropolregion Rhein-Neckar. Freunde und Helfer Als Freund und Helfer berät, ermittelt und schützt die Polizei. Verantwortungsbewusstsein gehört zum Berufsbild – und zum Selbstverständnis. Dies beweist die jährliche Spendenaktion der Kriminalpolizeidirektion Heilbronn, zu der auch das Kriminalkommissariat Mosbach gehört. In diesem Jahr wurde die Johannes-Diakonie bedacht. Thomas Schöllhammer, Leitender Kriminaldirektor der Kriminalpolizeidirektion beim Polizeipräsidium ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

              • NÄCHSTE EVENTS

                Januar 2019

                18Okt - 28AprOkt 180:00Apr 28Heidelberg - Wanderausstellung „Wurzeln der Mathematik“(Oktober 18) 0:00 - (April 28) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT

                25Jan0:00- 0:00Heidelberg - Auch Barrack Obama schätzt ihre Musik! Die BLACK GOSPEL ANGELS singen in Heidelberg0:00 - 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                26Jan14:00- 0:00Schwetzingen - Themenführung im Schloss: "Vorhang auf!" - Besichtigung des historischen Schlosstheaters14:00 - 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - JUGEND,EVENTS - KULTUR

                26Jan14:30- 0:00Heidelberg - Themenführung im Schloss: Themenführung im Schloss: "Das Leben bei Hofe"14:30 - 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - JUGEND,EVENTS - KULTUR

                26Jan14:30- 0:00Mannheim - Themenführung im Mannheimer Schloss: "Das Leben bei Hofe" - Für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren14:30 - 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                26Jan19:30- 22:00Ludwigshafen - Tanzstück Autobiography im Theater im Pfalzbau19:30 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                27Jan14:00- 0:00Schwetzingen - Themenführung im Schloss: Neu! Tändelei und großes Welttheater. Porzellane aus der Manufaktur Frankenthal14:00 - 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                28Jan19:00- 0:00Mannheim - Gülsin Onay: Konzert im Mannheimer Schloss19:00 - 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                30Jan12:30- 0:00Mannheim - Themenführung im Schloss: Lieblingsstücke – Eine lebendige Kunstbetrachtung in der Mittagspause12:30 - 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

                31Jan14:30- 0:00Mannheim - Themenführung im Schloss: „Ich amüsiere mich aufs allerbeste“ - Aus dem Leben der Kurfürstin Elisabeth Augusta14:30 - 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

              >> zum Eventkalender

              INSERAT


              www.Schuh-Keller.de

              INSERAT


              www.partyservice-weber.de

            • POLITIKVIDEOS

            • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
              >> VIDEOCENTER



            • POLITIKNEWS

              >> Weitere

            • PRODUKTIONSPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

              Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

              >> News/Event einsenden
              >> A-Z-Eintrag einsenden

              Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X