Sandhausen -SV Sandhausen spielt gegen den SSV Jahn Regensburg nur Remis

        Nur eine Punkteteilung gegen Jahn Regensburg
        Sandhausen. Ein später Ausgleich ermöglicht dem SSV Jahn Regensburg das 2:2-Unentschieden, obwohl der SVS das Spiel lange Zeit unter Kontrolle hatte und durch die Treffer von Andrew Wooten und Philipp Förster in Führung lag.
        Linsmayer kehrt zurück
        SVS-Trainer Uwe Koschinat nimmt im Vergleich zu Vorwoche einen personellen Wechsel vor: Der in Bielefeld noch gelb-gesperrte Linsmayer steht anstelle von Kapitän Kulovits in der Startelf. Der SVS ist zu Beginn um Spielkontrolle bemüht und hat in der sechsten Minute die erste gute Gelegenheit. Aber Förster kann eine Hereingabe von Klingmann vor dem Tornicht richtig kontrollieren und bringt den Ball zu schwach aufs Tor, Kein Problem für GästeKeeper Pentke. In der 15. Minute probiert es Taffertshofer aus der Distanz, zielt jedoch knapp links am Tor vorbei. Regensburg agiert in der Anfangsviertelstunde eher abwartend,um dann eiskalt zuzuschlagen.
        Jahn geht in Führung, Wooten gleicht aus
        Adamyan nimmt ein Zuspiel Al Ghaddioui auf, zieht über links nach innen und schlenzt den Ball für Schuhen unhaltbar ins lange Eck. Die 1:0-Führung mit der ersten Chance der Regensburger, nach der sich der SVS erst einmal schütteln muss. Doch diese Phase dauert lediglich vier Minuten, denn bereits in der 20. Minute kann Wooten ausgleichen. Nach einer Paqarada-Flanke steigt der US-Amerikaner am höchsten und köpft das 1:1. Die direkte Antwort des SVS.
        Sandhausen dreht die Partie
        Die Kurpfälzer sind auch im weiteren Verlauf des ersten Durchgangs die spielbestimmende Mannschaft. In der 36. Minute landet eine flache Hereingabe im Rückraum bei Paqarada, der an der linken Strafraumkante abzieht und Pentke zur Parade zwingt. Kurz vor der Pause kann der SVS das Spiel dann drehen. Ein Klärungsversuch der Regensburger landet vor den Füßen von Förster, der den Ball aus 20 Metern per Dropkick in den linken oberen Winkel befördert. Kurz darauf bittet Schiedsrichter Kampka in die Kabine.
        Starke Phase, aber keine Tore
        Aus der Pause kommt der SVS unverändert wieder zurück auf den Platz und hat in der 47.Minute direkt die nächste Chance. Erneut kann der Jahn den Ball nicht klären, sodass Paqarada links im Strafraum zum Abschluss kommt, aber deutlich zu hoch zielt. Dann passiert lange Zeit erst man nichts, bis zur 66. Minute: Zuerst zielt Wooten nach einer
        flachen Hereingabe von Förster zu hoch, nur Sekunden später scheitert der Schütze zum 2:1 am parierenden Pentke.
        Gíslason und Seegert kommen
        In der 68. Minute ist es Wooten mit der Hereingabe, doch diesmal scheitert Schleusener,
        dessen Kopfball von Palionis leicht abgefälscht knapp am Kasten vorbeifliegt. Die bis hier hin
        stärkste Phase der Sandhäuser. Eine Viertelstunde vor Schluss der erste Wechsel beim
        SVS: Wooten macht Platz für Gíslason. Kurz darauf muss verletzungsbedingt auch Karl vom
        Platz. Für ihn kommt Seegert in die Partie. In dieser Phase steht der SVS in der Defensive
        stabil und lässt gegen die Gäste aus Regensburg keine Chance zu, um zum Ausgleich zu
        kommen. Eigene Kontersituationen werden hingegen nicht konsequent bis zum Ende ausgespielt.
        Regensburg gleicht spät aus
        Kurz vor Schluss wechselt Koschinat zum dritten Mal, Erik Zenga kommt für Förster, den Torschützen zum 2:1. Anschließend zeigt der Schiedsrichter eine fünfminütige Nachspielzeit an. Der Jahn erhöht nun nochmals den Druck spürbar, zunächst aber ohne Probleme für die SVS-Abwehr. Viel geht jetzt auf beiden Seiten über lange Bälle. Während der SVS es nicht schafft diese in der gegnerischen Hälfte festzumachen, kommt der Jahn zu einer letzten
        Chance. Ein langer Ball landet bei Grüttner, der gewinnt das Kopfballduell und verlängert auf
        Adamyan. Frei vor Schuhen markiert der Stürmer mit einem Volleyschuss seinen zweiten Treffer zum späten Ausgleich. Kurz darauf ist Schluss.
        Am Ende trennen sich der SV Sandhausen und Jahn Regensburg mit einem Remis, obwohl der SVS nach dem ersten Gegentreffer die klar spielbestimmende Mannschaft war und vor allem im zweiten Durchgang kaum Chancen der Gäste zuließ.
        Das erste Spiel der Rückrunde bestreitet Sandhausen nun am kommenden Freitag, den 21.Dezember 2018, im BWT-Stadion am Hardtwald gegen die SpVgg Greuther Fürth.
        SV Sandhausen: Schuhen – Klingmann, Verlaat, Karl (80′ Seegert), Zhirov, Paqarada – Linsmayer (C), Taffertshofer, Förster (89‘ Zenga) – Schleusener, Wooten (76′ Gíslason)
        SSV Jahn Regensburg: Pentke – Saller, Sörensen, Palionis (76′ Thalhammer), Nandzik – Geipl, Fein (46′ Lais) – George, Adamyan – Al Ghaddioui (60′ Stolze), Grüttner (C)
        Tore: 0:1 Adamyan (16′), 1:1 Wooten (20′), 2:1 Förster (45′), 2:2 Adamyan (90‘ +4)
        Zuschauer: 4.437
        Schiedsrichter: Dr. Robert Kampka
        Quelle SVS

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Innovative Küche


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


          • NEWS AUS DEM RHEIN-NECKAR-KREIS

            >> Alle Meldungen aus dem Rhein-Neckar-Kreis

          • VIDEOS RHEIN-NECKAR-KREIS

          • PRODUKTIONSPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Malsch – Schwerer Verkehrsunfall im Bereich der Uhlandshöhe

            • Malsch – Schwerer Verkehrsunfall im Bereich der Uhlandshöhe
              Malsch/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am frühen Montagmorgen ereignete sich im Kreuzungsbereich der Bundesstraß 3 und der Landstraße 546 ein schwerer Verkehrsunfall, wobei zwei Personen verletzt wurden. Ein 54-jähriger Mercedes-Fahrer missachtete demnach gegen 05:35 Uhr eine rote Ampel und bog nach links, von der Bundesstraße in Richtung Wiesloch kommend, auf die Landstraße ab. Dabei kollidierte der Mercedes frontal ... Mehr lesen»

            • Dannstadt-Schauernheim – Kultur im Historischen Rathaus: Wunschbox statt Kabarett

            • Dannstadt-Schauernheim – Kultur im Historischen Rathaus: Wunschbox statt Kabarett
              Dannstadt-Schauernheim/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Kabarettist und Comedian Lutz von Rosenberg Lipinsky wird nicht wie geplant am 28. März 2019 zu Gast im Historischen Rathaus Assenheim sein. Der Auftritt wurde seitens Künstler abgesagt. Doch auf einen unterhaltsamen Abend muss an diesem Termin dennoch nicht verzichtet werden. Es ist gelungen, die Musikerinnen Anja Hubert (Gesang) und Stefanie Titus ... Mehr lesen»

            • Altrip – Geschwindigkeitskontrolle der Polizei

            • Altrip – Geschwindigkeitskontrolle der Polizei
              Altrip/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Beamte der Polizeiinspektion Schifferstadt haben am Sonntagabend zwischen 18:00 und 19:00 Uhr eine Laserkontrolle in der Rheingönheimer Straße durchgeführt. Dabei sind elf Verstöße gegen die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h festgestellt und geahndet worden. Die gemessene Höchstgeschwindigkeit lag bei 59 km/h. Das zieht ein Bußgeld in Höhe von 100 Euro und einen Punkt ... Mehr lesen»

            • Ludwigshafen – Ortsbeirat Süd: CDU-Anträge für Bürger

            • Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Ausweitung der Anwohnerparkzonen, Umsetzung der Tempo 30 Zone am Rheinufer-Süd und mehr Schutz durch Ordnungsamt und Polizei für die Bürgerinnen und Bürger sind drei gewichtige Anträge, die von der CDUOrtsbeiratsfraktion für die kommende Ortsbeiratssitzung eingereicht und vorbereitet wurden. Im Ortsbeirat wurde bereits ein Parkraumkonzept für die südliche Innerstadt von der Verwaltung ... Mehr lesen»

            • Speyer – Speyerer Domkapitel beruft Dombaumeisterin – Hedwig Drabik folgt auf Mario Colletto

            • Speyer – Speyerer Domkapitel beruft Dombaumeisterin – Hedwig Drabik folgt auf Mario Colletto
              Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Speyerer Dom bekommt eine Dombaumeisterin. Hedwig Drabik wird ab dem 1. März ihre Stelle in Speyer antreten. Nach einem Monat Übergangszeit löst sie den bisherigen Dombaumeister Mario Colletto ab, der sich in den Ruhestand verabschiedet. Für die 32-jährige studierte Architektin und Denkmalpflegerin erfüllt sich mit der Stelle als Dombaumeisterin – nach eigenen ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

              • NÄCHSTE EVENTS

                Januar 2019

                18Okt - 28AprOkt 180:00Apr 28Heidelberg - Wanderausstellung „Wurzeln der Mathematik“(Oktober 18) 0:00 - (April 28) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT

                25Jan0:00- 0:00Heidelberg - Auch Barrack Obama schätzt ihre Musik! Die BLACK GOSPEL ANGELS singen in Heidelberg0:00 - 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                26Jan14:00- 0:00Schwetzingen - Themenführung im Schloss: "Vorhang auf!" - Besichtigung des historischen Schlosstheaters14:00 - 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - JUGEND,EVENTS - KULTUR

                26Jan14:30- 0:00Heidelberg - Themenführung im Schloss: Themenführung im Schloss: "Das Leben bei Hofe"14:30 - 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - JUGEND,EVENTS - KULTUR

                26Jan14:30- 0:00Mannheim - Themenführung im Mannheimer Schloss: "Das Leben bei Hofe" - Für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren14:30 - 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                26Jan19:30- 22:00Ludwigshafen - Tanzstück Autobiography im Theater im Pfalzbau19:30 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                27Jan14:00- 0:00Schwetzingen - Themenführung im Schloss: Neu! Tändelei und großes Welttheater. Porzellane aus der Manufaktur Frankenthal14:00 - 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                28Jan19:00- 0:00Mannheim - Gülsin Onay: Konzert im Mannheimer Schloss19:00 - 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                30Jan12:30- 0:00Mannheim - Themenführung im Schloss: Lieblingsstücke – Eine lebendige Kunstbetrachtung in der Mittagspause12:30 - 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

                31Jan14:30- 0:00Mannheim - Themenführung im Schloss: „Ich amüsiere mich aufs allerbeste“ - Aus dem Leben der Kurfürstin Elisabeth Augusta14:30 - 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

              >> zum Eventkalender

              INSERAT


              www.Schuh-Keller.de

              INSERAT


              www.partyservice-weber.de

            • SPORTVIDEOS

            • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
              >> VIDEOCENTER



            • SPORTNEWS

              >> Weitere

            • PRODUKTIONSPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

              Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

              >> News/Event einsenden
              >> A-Z-Eintrag einsenden

              Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X