Heidelberg – Leibniz-Preis für Hans-Reimer Rodewald

        Prof. Dr. Hans-Reimer Rodewald. Foto: Deutsches Krebsforschungszentrum Heidelberg

        Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Deutsches Krebsforschungszentrum Heidelberg) – Hans-Reimer Rodewald vom Deutschen Krebsforschungszentrum erhält mit dem Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis 2019 den wichtigsten Forschungsförderpreis
        in Deutschland. Rodewalds Forschung dreht sich um die Frage, wie sich die
        verschiedenen Arten von Immunzellen aus Stammzellen entwickeln und zusammen
        ein funktionsfähiges Abwehrsystem bilden.

          Mit seinen herausragenden wissenschaftlichen Leistungen zählt Hans-Reimer
          Rodewald schon seit vielen Jahren zu den führenden Immunologen weltweit. Im
          Fokus seiner Forschung steht die Frage, wie sich verschiedene Immunzellen im
          Körper aus Stammzellen entwickeln, um ein funktionsfähiges Immunsystem zu
          bilden und zu erhalten. Die Herkunft der vielen verschiedenen Typen von
          Abwehrzellen bestimmt letztlich ihre Funktion.

          “Wir gratulieren Hans-Reimar Rodewald sehr herzlich zu der herausragenden
          Auszeichnung, die er im höchsten Maße verdient. Seit langem schon
          beeindruckt er die Fachwelt mit seinen wegweisenden Ergebnissen, die zu
          einem besseren Verständnis des körpereigenen Abwehrsystems beitragen. Mit
          seiner exzellenten und methodisch innovativen Erforschung der Grundlagen der
          Immunabwehr ebnet er darüber hinaus der Entwicklung und Verbesserung von
          Immuntherapien gegen Krebs den Weg”, sagt Michael Baumann, der
          Vorstandsvorsitzende des DKFZ.

          Für besonderes Aufsehen in Fachkreisen sorgte Rodewalds Entdeckung eines
          Zellstadiums, aus dem sich die sogenannten Mastzellen entwickeln, eine immer
          noch rätselhafte Art von Immunzellen, die an vielen allergischen Reaktionen
          beteiligt ist. Lange hatte die Wissenschaft die Vorläuferstadien der
          Mastzellen vergeblich gesucht. Ebenso bedeutsam war die Entschlüsselung von
          Signalnetzwerken, die die Entwicklung von T-Lymphozyten im Thymus steuern.
          Diese bahnbrechenden Arbeiten führten nicht nur zu einem besseren
          Verständnis dafür, wie sich Blutzellen aus Stammzellen entwickeln
          (Hämatopoiese), sondern lieferten auch neue und unerwartete Erkenntnisse
          darüber, wie T-Zell-Leukämien entstehen.

          In seinen neueren Arbeiten ist es Rodewald sogar gelungen, Zellen des
          Immunsystems mit einem Barcode-System auszustatten und so ihren Weg im
          lebenden Organismus zu verfolgen. Auf diese Weise kann er untersuchen, wie
          die Vielzahl verschiedener Zelltypen im Blut entsteht. Dazu nutzte er
          fluoreszierende Farbstoffe, die sich nach Bedarf “einschalten” lassen.
          Rodewalds Forschungsergebnisse haben heute bereits Eingang in die Lehrbücher
          der Immunologie gefunden.

          Im Anschluss an sein Studium der Veterinärmedizin in Hannover wurde Rodewald
          am Max-Planck-Institut für Immunbiologie in Freiburg promoviert. Danach
          forschte er als Postdoc am Massachusetts Institute of Technology und am Dana
          Farber Cancer Institute der Harvard Medical School. Von 1992 bis 1999 war
          Rodewald Mitglied des Basel Instituts für Immunologie und übernahm
          anschließend den Lehrstuhl für Immunologie der Universität Ulm. Seit 2010
          leitet er die Abteilung Zelluläre Immunologie im Deutschen
          Krebsforschungszentrum. Rodewald ist stellvertretender Sprecher des
          Forschungsschwerpunkts Tumorimmunologie am DKFZ.

          Hans-Reimer Rodewald hat seine Forschungsergebnisse in bislang über hundert
          wissenschaftlichen Publikationen veröffentlicht, viele darunter in besonders
          hochrangigen Fachzeitschriften. 2009 und 2016 erhielt er einen Advanced
          Grant des Europäischen Forschungsrats ERC. Seit 2016 ist er EMBO-Mitglied
          und wurde im selben Jahr mit dem Deutschen Immunologiepreis ausgezeichnet.

          Info:
          Das Deutsche Krebsforschungszentrum (DKFZ) ist mit mehr als 3.000
          Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die größte biomedizinische
          Forschungseinrichtung in Deutschland. Über 1.000 Wissenschaftlerinnen und
          Wissenschaftler erforschen im DKFZ, wie Krebs entsteht, erfassen
          Krebsrisikofaktoren und suchen nach neuen Strategien, die verhindern, dass
          Menschen an Krebs erkranken. Sie entwickeln neue Methoden, mit denen Tumoren
          präziser diagnostiziert und Krebspatienten erfolgreicher behandelt werden
          können. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Krebsinformationsdienstes
          (KID) klären Betroffene, interessierte Bürger und Fachkreise über die
          Volkskrankheit Krebs auf. Gemeinsam mit dem Universitätsklinikum Heidelberg
          hat das DKFZ das Nationale Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg
          eingerichtet, in dem vielversprechende Ansätze aus der Krebsforschung in die
          Klinik übertragen werden. Im Deutschen Konsortium für Translationale
          Krebsforschung (DKTK), einem der sechs Deutschen Zentren für
          Gesundheitsforschung, unterhält das DKFZ Translationszentren an sieben
          universitären Partnerstandorten. Die Verbindung von exzellenter
          Hochschulmedizin mit der hochkarätigen Forschung eines Helmholtz-Zentrums
          ist ein wichtiger Beitrag, um die Chancen von Krebspatienten zu verbessern.
          Das DKFZ wird zu 90 Prozent vom Bundesministerium für Bildung und Forschung
          und zu 10 Prozent vom Land Baden-Württemberg finanziert und ist Mitglied in
          der Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Innovative Küche


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


          • NEWS AUS HEIDELBERG

            >> Alle Meldungen aus Heidelberg

          • VIDEOS AUS HEIDELBERG

          • PRODUKTIONSPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Mannheim – Mannheimer Märchenwald verzaubert Groß und Klein

            • Mannheim – Mannheimer Märchenwald verzaubert Groß und Klein
              Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Noch bis zum 29. Dezember ist der Paradeplatz in einen zauberhaften Märchenwald verwandelt. Liebevoll gestaltete Märchenhäuschen und Verkaufshütten, eine Bühne mit einem abwechslungsreichen Programm, das nicht nur den kleinen Besuchern ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Für das leibliche Wohl wird natürlich ebenfalls bestens gesorgt: Flammlachs am offenen Feuer; Feuerzangenbowle aus dem ... Mehr lesen»

            • Maxdorf – Pakete mit Prospekten gegen Fahrzeuge geworfen

            • Maxdorf – Pakete mit Prospekten gegen Fahrzeuge geworfen
              Maxdorf/Lambsheim/Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) – Im Zeitraum vom 14.12.2019 um 22:00 Uhr bis 15.12.2018 um 01:00 Uhr kommt es in Maxdorf in der Raiffeisenstraße und in Lambsheim in der Mühltorstraße zu jeweils einer Sachbeschädigung an Kraftfahrzeugen. Nach dem aktuellen Ermittlungsstand werden Pakete mit Prospekten von einem fahrenden Fahrzeug gegen die geparkten PKW’s geworfen. Hierdurch entsteht an dem ... Mehr lesen»

            • Mannheim – Brand auf dem Gelände einer Firma

            • Mannheim – Brand auf dem Gelände einer Firma
              Mannheim/Friesenheimer Insel/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Feuer meldeten mehrere Autofahrer, die am 15.12.2018 gegen 16:00 Uhr auf der Diffenestraße fuhren. Auf dem Gelände einer Abfallentsorgungsfirma in der angrenzenden Otto-Hahn-Straße waren Flammen und Rauch zu sehen. Beim Eintreffen der Feuerwehr stellte diese fest, dass zwei volle Abfallcontainer in Flammen standen. Mittels Wasser und Löschschaum konnte der Brand ... Mehr lesen»

            • Dannstadt-Schauernheim – Wasserschaden – Umleitung eingerichtet

            • Dannstadt-Schauernheim – Wasserschaden – Umleitung eingerichtet
              Dannstadt-Schauernheim (ots) – Am Samstag, 15.12.2018 gegen 07:00 Uhr wurde ein Wasserschaden an der Einmündung Hauptstraße / Albrecht-Dürer-Straße festgestellt. Aufgrund der starken Unterflutung der Straße, welche die Verkehrssicherheit deutlich beeinträchtigt, muss diese auch weiterhin für den Fahrzeugverkehr gesperrt bleiben. Eine Umleitung ist hier eingerichtet. Auch die im dortigen Bereich befindliche Bushaltestelle (Albrecht-Dürer-Straße), welche auch vermehrt ... Mehr lesen»

            • Ludwigshafen – Wohnungsbrand in der Schmalen Gasse

            • Ludwigshafen – Wohnungsbrand in der Schmalen Gasse
              Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Feuerwehr Ludwigshafen wurde um 20:23 Uhr zu einem Wohnungsbrand in die Schmale Gasse gerufen. Vor Ort fanden die Einsatzkräfte die folgende Situation vor: Eine Wohnung im dritten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses war leicht verraucht. Auf dem Herd stand angebranntes Essen. Vor Eintreffen der Feuerwehr hatte ein Nachbar, der durch den Alarmton eines Rauchwarnmelders ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

              • NÄCHSTE EVENTS

                Dezember 2018

                11Okt - 20DezOkt 110:00Dez 20Heidelberg - Austellung: "Extraordinaire!" - Unbekannte Werke aus psychiatrischen Einrichtungen in der Schweiz um 1900(Oktober 11) 0:00 - (Dezember 20) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

                18Okt - 28AprOkt 180:00Apr 28Heidelberg - Wanderausstellung „Wurzeln der Mathematik“(Oktober 18) 0:00 - (April 28) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT

                9Nov - 10JanNov 90:00Jan 10Heidelberg - Fotoausstellung von Ralf Kuhlen(November 9) 0:00 - (Januar 10) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KUNST

                28Nov - 6JanNov 280:00Jan 6Heidelberg - Unvergessliche Sinnes-Freuden & einzigartige Genuss-Momente in der neuen spektakulären Show-Arena des WinterVarieté(November 28) 0:00 - (Januar 6) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

                29Nov - 16DezNov 2917:00Dez 16Schwetzingen - Kurfürstlicher Weihnachtsmarkt(November 29) 17:00 - (Dezember 16) 17:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                1Dez - 310:00Dez 31- 0:00Heidelberg - Programm halle02 Dezember 20180:00 - 0:00 (31) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                1Dez - 5Jan0:00Jan 5- 0:00Heidelberg - Termine der Veranstaltungsreihe „Natürlich Heidelberg“ im Dezember und Januar0:00 - (Januar 5) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - UMWELT

                1Dez - 3111:00Dez 31- 16:00Heidelberg - Schlossführungen im Dezember 201811:00 - 16:00 (31) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                5Dez - 20Dez 50:00Dez 20Heidelberg - Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse: Beratungstermine im Dezember0:00 - 0:00 (20) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - AUSBILDUNG UND BERUF,EVENTS - BILDUNG,EVENTS - WISSEN

                7Dez - 24Dez 70:00Dez 24Heidelberg - Jede Menge los Mehrgenerationenhaus in der Vorweihnachtszeit!0:00 - 0:00 (24) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - SENIOREN

                16Dez11:00- 21:00Frankenthal - Frankenthal im Weihnachtszauber - Weihnachtsmarkt vom 26.November bis 29.Dezember11:00 - 21:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTSPECIAL - WEIHNACHTEN

                16Dez11:00- 20:00Worms - Ab dem 26. November weihnachtet es in Worms wieder unter dem Motto „Nibelungen Weihnacht“11:00 - 20:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT

                16Dez17:00- 18:30Rhein-Pfalz-Kreis - Die Musikschule des Rhein-Pfalz-Kreises lädt zum Weihnachtskonzert ein17:00 - 18:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - MUSIK

                17Dez11:00- 20:00Worms - Ab dem 26. November weihnachtet es in Worms wieder unter dem Motto „Nibelungen Weihnacht“11:00 - 20:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT

                17Dez11:00- 0:00Ludwigshafen - "A Christmas Carol" auf den Pfalzbühnen11:00 - 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                Weitere Events anzeigen
              >> zum Eventkalender

              INSERAT

              INSERAT


              www.Schuh-Keller.de

              INSERAT


              www.partyservice-weber.de

            • GESUNDHEITSVIDEOS

            • WISSENSVIDEOS

            • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
              >> VIDEOCENTER



            • GESUNDHEITSNEWS

              >> Weitere

            • UMWELTNEWS

              >> Weitere

            • WISSENSCHAFTSNEWS

              >> Weitere
            • PRODUKTIONSPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

              Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

              >> News/Event einsenden
              >> A-Z-Eintrag einsenden

              Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X