Mannheim – SVW unterstützt Kinderhospiz Sterntaler e.V.

        Mannheim / Metropolregion Rhein-NEckar.

        Unterstützt gemeinsam den SV Waldhof und den Kinderhospiz Sterntaler e.V.

        Zum Heimspiel gegen die TSG 1899 Hoffenheim II laufen die Blau-Schwarzen mit dem Logo des Kinderhospiz Sterntaler e.V. auf und der SVW spendet pro Zuschauer einen Euro an Sterntaler. Zusätzlich werden Spendenboxen aufgestellt, bei denen jeder Zuschauer die Möglichkeit hat zu spenden. Die Matchworn-Trikots aus der Partie werden im Nachgang zugunsten des Kinderhospiz Sterntaler e.V. versteigert.

        „In Deutschland sind über 40 000 Kinder und Jugendliche so schwer erkrankt, dass sie das Erwachsenenalter nicht erreichen werden. Die Sterntaler unterstützen die betroffenen Familien auf ihrem schweren Weg. Daher freuen wir uns sehr über die Unterstützung des SV Waldhof und bedanken uns bei dem langjährigen Vereinsmitglied des SV Waldhof Herrn Dr. Lennart Thilmann und dem Geschäftsführer Markus Kompp.“, sagt Anja Hermann Geschäftsführerin Kinderhospiz Sterntaler e.V..

        „Der Besuch bei Sterntaler war für mich sehr bewegend. Die dort geleistete Arbeit ist wahnsinnig wichtig und gilt es zu unterstützen. Wir als SV Waldhof wollen mit dieser Aktion auf das Kinderhospiz Sterntaler aufmerksam machen und mit der Spende die Arbeit unterstützen“, so SVW-Geschäftsführer Markus Kompp.

        Der Mannheimer Verein Kinderhospiz Sterntaler e. V. unterstützt lebensverkürzend erkrankte Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene sowie deren Familien und begleitet sie auf ihrem Weg. Die jungen Gäste werden gemeinsam mit ihren Eltern und Geschwistern liebevoll aufgenommen und von einem interdisziplinären Team aus Medizinern, qualifizierten Pflegekräften, Pädagogen und einer Psychologin gepflegt und betreut. Zur ambulanten pflegerischen wie auch ehrenamtlichen Begleitung, möchten die Sterntaler mit dem 2009 fertig gestellten stationären Kinderhospiz den betroffenen Familien eine zusätzliche Möglichkeit der Unterstützung bieten. Die ehemalige Mühle in Dudenhofen ist eine „kleine Oase im Grünen“, ein Ort der Ruhe und der Kraft, den die Familien mit ihren kranken Kindern immer wieder aufsuchen können, um für den oft jahrelangen Weg der Pflege und Begleitung gestärkt zu sein.

        Eine wichtige Kernaufgabe ist auch die sensibel und individuell erbrachte Sterbe- und Trauerbegleitung für die gesamte Familie und dafür zu sorgen, dass jeder Tag und jede Stunde besonders intensiv „erlebt“ werden kann. Für seine wichtige Arbeit wurde das Kinderhospiz Sterntaler 2011 offiziell mit dem Kinderschutzpreis RLP und 2013 mit dem Hans-Rosenthal-Ehrenpreis ausgezeichnet. Es ist das bislang einzige stationäre Kinderhospiz in der Metropolregion Rhein-Neckar.

        Quelle SVW

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X