Heidelberg – Stadt Heidelberg erhält „Leitstern Energieeffizienz“ – Sonderpreis für „Kooperative kreisübergreifende Energieeffizienzmaßnahme”!

        Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner (Mitte) und Sabine Lachenicht, Leiterin des Amtes für Umweltschutz, Gewerbeaufsicht und Energie, haben den Preis am Mittwoch, 21. November 2018, in Stuttgart von Ministerialdirektor Helmfried Meinel entgegengenommen. Foto: KD Busch

        Heidelberg / Metropolregion Rein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg ist am Mittwoch, 21. November 2018, in Stuttgart mit dem „Leitstern Energieeffizienz“ ausgezeichnet worden. Helmfried Meinel, Ministerialdirigent im baden-württembergischen Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft, überreichte im Namen von Umweltminister Franz Untersteller Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner in dem Landeswettbewerb für Stadt- und Landkreise einen Sonderpreis in der Kategorie „Kooperative kreisübergreifende Energieeffizienzmaßnahme“.

          Klimaschutz macht in Heidelberg schon lange nicht an den Stadtgrenzen halt. Mit der Gründung der KliBA (Klimaschutz- und Energie-Beratungsagentur Heidelberg-Rhein-Neckar-Kreis) im Jahr 1997 startete die erste regionale Energieagentur in Baden-Württemberg. Mittlerweile sind 54 Kommunen Mitglied. Viele regionale Kooperationen sollten folgen. Klimaschutz wurde zur regionalen Aufgabe in der Metropolregion Rhein-Neckar und im Verband Rhein-Neckar, was durch ein regionales Energiekonzept zum Ausdruck kommt. Das Umweltamt hat eine Solarkampagne gestartet, die 2019 auch in die Region getragen wird.

          Die Jury zum „Leitstern Energieeffizienz“ hat in diesem Jahr besonders der „Masterplan nachhaltige Mobilität für die Stadt“ beeindruckt. Die gemeinsame Erarbeitung dieses Verkehrskonzeptes auf Initiative der Stadt Heidelberg durch die Städte Heidelberg, Mannheim und Ludwigshafen mit den Verkehrsunternehmen und der Region war vorbildlich. Schwerpunkte im Konzept sind Digitalisierung, intelligente Vernetzung des ÖPNV, Förderung des Radverkehrs, Elektrifizierung des Verkehrs sowie die Weiterentwicklung der urbanen Logistik. Übergeordnetes Ziel ist die Optimierung der Verkehrsabläufe zur Verminderung der Schadstoffemissionen in der Region.

          Entscheidend: Maßnahmen und Erfolge bei der Energieeffizienz

          Entscheidend für die Bewertung der Stadt- und Landkreise sind die Maßnahmen und Aktivitäten, die sie bei der Energieeffizienz umsetzen und die damit erzielten Erfolge. Unter anderem flossen Daten zum Energieverbrauch der stadteigenen Liegenschaften, Effizienzmaßnahmen sowie Beratungs- und Informationsangebote in das Ergebnis ein.

          Hintergrund: Der „Leitstern Energieeffizienz“ wird seit 2014 vom baden-württembergischen Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft für besondere Anstrengungen im Bereich Energieeffizienz vergeben. Der Wettbewerb ist ein Projekt des Beirats der Landesregierung für nachhaltige Entwicklung. Es wird im Auftrag des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft vom Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) umgesetzt.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Innovative Küche


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


          • NEWS AUS HEIDELBERG

            >> Alle Meldungen aus Heidelberg

          • VIDEOS AUS HEIDELBERG

          • PRODUKTIONSPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Neckargemünd – Mehrere Sachbeschädigungen an geparkten Autos in der Post-/Falltorstraße Zeugen gesucht – Polizei ermittelt

            • Neckargemünd – Mehrere Sachbeschädigungen an geparkten Autos in der Post-/Falltorstraße Zeugen gesucht – Polizei ermittelt
              Neckargemünd/Rhein-Neckar-Kreis. An mehreren im Bereich der Falltorstraße abgestellten Autos wurden in der Nacht zum Samstag die Außenspiegel beschädigt. Der Halter eines Renault Talisman, der seinen Wagen im Carport seines Anwesens in der Poststraße abgestellt hatte, bemerkte die Sachbeschädigung am Samstagmorgen und erstattete Anzeige bei der Polizei. Vor Ort konnten vier weitere beschädigte Autos festgestellt werden. ... Mehr lesen»

            • Malsch – Schwerer Verkehrsunfall im Bereich der Uhlandshöhe

            • Malsch – Schwerer Verkehrsunfall im Bereich der Uhlandshöhe
              Malsch/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am frühen Montagmorgen ereignete sich im Kreuzungsbereich der Bundesstraß 3 und der Landstraße 546 ein schwerer Verkehrsunfall, wobei zwei Personen verletzt wurden. Ein 54-jähriger Mercedes-Fahrer missachtete demnach gegen 05:35 Uhr eine rote Ampel und bog nach links, von der Bundesstraße in Richtung Wiesloch kommend, auf die Landstraße ab. Dabei kollidierte der Mercedes frontal ... Mehr lesen»

            • Dannstadt-Schauernheim – Kultur im Historischen Rathaus: Wunschbox statt Kabarett

            • Dannstadt-Schauernheim – Kultur im Historischen Rathaus: Wunschbox statt Kabarett
              Dannstadt-Schauernheim/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Kabarettist und Comedian Lutz von Rosenberg Lipinsky wird nicht wie geplant am 28. März 2019 zu Gast im Historischen Rathaus Assenheim sein. Der Auftritt wurde seitens Künstler abgesagt. Doch auf einen unterhaltsamen Abend muss an diesem Termin dennoch nicht verzichtet werden. Es ist gelungen, die Musikerinnen Anja Hubert (Gesang) und Stefanie Titus ... Mehr lesen»

            • Altrip – Geschwindigkeitskontrolle der Polizei

            • Altrip – Geschwindigkeitskontrolle der Polizei
              Altrip/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Beamte der Polizeiinspektion Schifferstadt haben am Sonntagabend zwischen 18:00 und 19:00 Uhr eine Laserkontrolle in der Rheingönheimer Straße durchgeführt. Dabei sind elf Verstöße gegen die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h festgestellt und geahndet worden. Die gemessene Höchstgeschwindigkeit lag bei 59 km/h. Das zieht ein Bußgeld in Höhe von 100 Euro und einen Punkt ... Mehr lesen»

            • Ludwigshafen – Ortsbeirat Süd: CDU-Anträge für Bürger

            • Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Ausweitung der Anwohnerparkzonen, Umsetzung der Tempo 30 Zone am Rheinufer-Süd und mehr Schutz durch Ordnungsamt und Polizei für die Bürgerinnen und Bürger sind drei gewichtige Anträge, die von der CDUOrtsbeiratsfraktion für die kommende Ortsbeiratssitzung eingereicht und vorbereitet wurden. Im Ortsbeirat wurde bereits ein Parkraumkonzept für die südliche Innerstadt von der Verwaltung ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

              • NÄCHSTE EVENTS

                Januar 2019

                18Okt - 28AprOkt 180:00Apr 28Heidelberg - Wanderausstellung „Wurzeln der Mathematik“(Oktober 18) 0:00 - (April 28) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT

                25Jan0:00- 0:00Heidelberg - Auch Barrack Obama schätzt ihre Musik! Die BLACK GOSPEL ANGELS singen in Heidelberg0:00 - 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                26Jan14:00- 0:00Schwetzingen - Themenführung im Schloss: "Vorhang auf!" - Besichtigung des historischen Schlosstheaters14:00 - 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - JUGEND,EVENTS - KULTUR

                26Jan14:30- 0:00Heidelberg - Themenführung im Schloss: Themenführung im Schloss: "Das Leben bei Hofe"14:30 - 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - JUGEND,EVENTS - KULTUR

                26Jan14:30- 0:00Mannheim - Themenführung im Mannheimer Schloss: "Das Leben bei Hofe" - Für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren14:30 - 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                26Jan19:30- 22:00Ludwigshafen - Tanzstück Autobiography im Theater im Pfalzbau19:30 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                27Jan14:00- 0:00Schwetzingen - Themenführung im Schloss: Neu! Tändelei und großes Welttheater. Porzellane aus der Manufaktur Frankenthal14:00 - 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                28Jan19:00- 0:00Mannheim - Gülsin Onay: Konzert im Mannheimer Schloss19:00 - 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                30Jan12:30- 0:00Mannheim - Themenführung im Schloss: Lieblingsstücke – Eine lebendige Kunstbetrachtung in der Mittagspause12:30 - 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

                31Jan14:30- 0:00Mannheim - Themenführung im Schloss: „Ich amüsiere mich aufs allerbeste“ - Aus dem Leben der Kurfürstin Elisabeth Augusta14:30 - 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

              >> zum Eventkalender

              INSERAT


              www.Schuh-Keller.de

              INSERAT


              www.partyservice-weber.de

            • POLITIKVIDEOS

            • WIRTSCHAFTSVIDEOS

            • GESUNDHEITSVIDEOS

            • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
              >> VIDEOCENTER



            • POLITIKNEWS

              >> Weitere

            • WIRTSCHAFTSNEWS

              >> Weitere

            • GESUNDHEITSNEWS

              >> Weitere

            • UMWELTNEWS

              >> Weitere

            • PRODUKTIONSPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

              Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

              >> News/Event einsenden
              >> A-Z-Eintrag einsenden

              Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X