Mannheim – MVV bringt Dynamik ans Hochhaus


        Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.
        Logo und Informationen auf zwei LED-Videowänden – MVV-Kundenzentrum zieht Ende 2019 an den Luisenring
        Im vergangenen Jahr hat das Mannheimer Energieunternehmen MVV seinen neuen Markenauftritt
        präsentiert. In Kürze wird das moderne, dynamische Logo auch am MVV-Hochhaus am Luisenring
        zu sehen sein und damit weithin sichtbar den Weg zur Unternehmenszentrale weisen.
        Am heutigen Mittwoch beginnen die vorbereitenden Arbeiten für die Montage von zwei LEDVideowänden direkt unterhalb der Dachkante des 16-stöckigen Gebäudes. Wenn die Witterung
        keinen Strich durch die Rechnung macht, werden die jeweils sieben Meter hohen und gut 21 Meter
        breiten LED-Flächen an den beiden Schmalseiten des Hochhauses zur Kurpfalzbrücke und zum
        Jungbusch noch vor Weihnachten in Betrieb gehen.
        Auf den Videowänden wechseln sich künftig Logo und Energieschleife mit Schlagzeilen aus
        Mannheim und der Region, dem aktuellen Wetterbericht, Uhrzeit und Datum ab. Die Helligkeit ist
        variabel: Tagsüber ist das Bild hell genug, um gut sichtbar zu sein – nachts wird die Darstellung
        gedimmt, also die Helligkeit herunter geregelt, um Anwohner und Verkehr nicht zu beeinträchtigen.
        Kundenservice im Mittelpunkt
        Auch im Erdgeschoss des MVV-Hochhauses wird seit dieser Woche gearbeitet. Hier entsteht das
        neue Kundenzentrum der MVV mit modernen Beratungsplätzen und einem ansprechenden Ambiente. Diese Arbeiten sollen bis Ende 2019 abgeschlossen sein. Bis dahin sind die Kundenbetreuer wie gewohnt in O7, 18 gegenüber vom Wasserturm zu finden.
        MVV im Portrait
        Mit rund 6.000 Mitarbeitern und einem Umsatz von 4 Milliarden Euro ist MVV eines der führenden Energieunternehmen in Deutschland.Im Zentrum unseres Handelns steht die zuverlässige, wirtschaftliche und umweltfreundliche Energieversorgung unserer Kunden aus Industrie, Gewerbe und Privathaushalten. Ihre individuellen Bedürfnisse und Erwartungen sind unser Ansporn bei der Entwicklung innovativer Produkte und Geschäftsmodelle. Dabei besetzen wir alle Stufen der energiewirtschaftlichen Wertschöpfungskette: von der Energieerzeugung, dem Energiehandel und der Energieverteilung über den Betrieb von Verteilnetzen bis hin zum Vertrieb, dem Umweltgeschäft und dem Energiedienstleistungsgeschäft. Mit unserer Unternehmensstrategie setzen wir konsequent auf den Ausbau
        erneuerbarer Energien, die Stärkung der Energieeffizienz sowie den weiteren Ausbau der hocheffizienten Kraft-Wärme-Kopplung und der umweltfreundlichen Fernwärme. Darüber hinaus investieren wir in die Zukunftsfähigkeit unserer Netze und in die Modernisierung unserer Erzeugungsanlagen. Bei allem, was wir tun, können wir fest auf die gewachsene Kompetenz und das Know-how unserer Mitarbeiter zählen. Ihnen werden wir auch in Zukunft sichere und attraktive Arbeitsplätze bieten.
        MVV ist ein Unternehmen in der Metropolregion Rhein-Neckar
        Quelle MVV

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Innovative Küche


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


          • NEWS AUS MANNHEIM

            >> Alle Meldungen aus Mannheim

          • VIDEOS AUS MANNHEIM

          • PRODUKTIONSPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Neustadt / Weinstraße – Schwerer Unfall zwischen Lambrecht und Neustadt – Vollsperrung der B9 aufgehoben

            • Neustadt / Weinstraße – Schwerer Unfall zwischen Lambrecht und Neustadt – Vollsperrung der B9 aufgehoben
              Neustadt a. d. Weinstraße – Lambrecht / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Heute am Freitag, 19.07.2019, gegen 17:45 Uhr, kam es auf der B 39, zwischen Lambrecht und Neustadt, zu einem Verkehrsunfall. Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei fuhren direkt die Unfallstelle an. Eine 68 Jahre alte Frau aus Landstuhl, die aus Richtung Lambrecht in Richtung Neustadt/ Wstr. ... Mehr lesen»

            • Mannheim – Kick it like Beckham – Fußball wird immer mehr zum Trendsport

            • Mannheim – Kick it like Beckham – Fußball wird immer mehr zum Trendsport
              Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Fußball ist nicht mehr nur der Sport der Männer. Der Sport, bei dem der Vater mit dem Sohn wöchentlich ins Stadion geht, um die Lieblingsmannschaft anzufeuern. Fußball ist spätestens seit dem deutschen Sommermärchen 2006 ein Sport der Nation geworden. Auch wurde schon lange die Trennung zwischen den Geschlechtern aufgehoben, die ... Mehr lesen»

            • Neustadt – Technischer Defekt – Pkw fängt in Garage Feuer

            • Neustadt – Technischer Defekt – Pkw fängt in Garage Feuer
              Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Ein aufmerksamer Bürger nahm beim Vorbeifahren im Bereich Ritterbüschel, im Neustädter Stadtteil Lachen-Speyerdorf, Brandgeruch wahr. Bei einer genaueren Nachschau stellte der Mann fest, dass Rauch aus einer Garage kam. Wenig später stellten die Eigentümer des Fahrzeugs fest, dass ihr Pkw brennt und verständigten die Feuerwehr. Die umliegenden Freiwilligen Feuerwehren waren mit ... Mehr lesen»

            • Haßloch – Aufhebung der Abkochempfehlung

            • Haßloch – Aufhebung der Abkochempfehlung
              Haßloch / Landkreis Bad Dürkheim / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Die am 18.07.2019 ausgesprochene Abkochempfehlung der Gemeindewerke Haßloch wird in Absprache mit dem Gesundheitsamt aufgehoben. Das Trinkwasser kann bedenkenlos verzehrt und genutzt werden.Die Ergebnisse der Beprobung haben dies bestätigt. Nach derzeitigen Erkenntnisssen entstand die Verkeimung vermutlich im rahmen der Bauarbeiten in der Wehlachstraße. Die Gemeindewerke ... Mehr lesen»

            • Frankenthal – Vollsperrung in der Jahnstraße (Flomersheim)

            • Frankenthal – Vollsperrung in der Jahnstraße (Flomersheim)
              Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. ab Mittwoch, 24. Juli, bis voraussichtlich Mittwoch, 7. August, ist für die Installation von Kanal- und Versorgungsanschlüssen die Vollsperrung der Fahrbahn in der Jahnstraße 2 a und 2 b (Neubau), zwischen der Freinsheimer Straße und der Haardtstraße, erforderlich. Anliegern ist die Zufahrt bis zur Baustelle möglich. Eine Umleitung erfolgt über die Freinsheimer Straße/Eppsteiner ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X