Edesheim – Pfälzer Wein in Rumänien

        Edesheim / Landkreis südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) – Das hatte sich vermutlich ein 46-jähriger Saisonarbeiter aus Rumänien gedacht, als er am Samstagmorgen (11.11.2018, 11 Uhr) an der L 507 zwischen Edesheim und Großfischlingen erwischt wurde, als er junge Rebstöcke aus einem Weinberg riss und diese in sein Fahrzeug verlud. Seinen Angaben zufolge wollte er die jungen Rebstöcke in seinem Heimatland verpflanzen, um dort Pfälzer Wein zu erzeugen. Ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahl wurde eingeleitet. Eine Sicherheitsleistung wurde einbehalten. Im Strafverfahren hat die Sicherheitsleistung den Zweck, den staatlichen Strafverfolgungs- und Strafvollstreckungsanspruch zu sichern.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Innovative Küche


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X