Heidelberg – Beratungen zum neuen Doppelhaushalt 2019/2020 starten: Einbringung des Haushaltsentwurfes durch Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner am 18. Oktober

        Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner. Foto: MRN-NEWS-Archiv

        Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Haushaltsplan legt die Vorhaben der Stadt Heidelberg für die nächsten beiden Jahre fest und stellt die Weichen für die Zukunft. Mitte Oktober beginnen die Beratungen für den neuen Doppelhaushalt 2019/2020: Am Donnerstag, 18. Oktober 2018, ab 16 Uhr, wird Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner zusammen mit Hans-Jürgen Heiß, Bürgermeister für Konversion und Finanzen, den Haushaltsentwurf der Stadtverwaltung in den Gemeinderat einbringen. Die Gemeinderäte werden sich in den folgenden Tagen und Wochen über die Inhalte austauschen und am Donnerstag, 22. November, ab 16 Uhr in ebenfalls öffentlicher Sitzung ihre Positionen vorstellen. Über Änderungsanträge modifizieren sie schließlich den Haushaltsentwurf der Verwaltung. Die Verabschiedung des Haushaltsplans 2019/2020 durch den Gemeinderat ist am Donnerstag, 20. Dezember 2018, ab 15 Uhr geplant.

          Wie viel Geld investiert die Stadt Heidelberg in den Jahren 2019 und 2020 in die Modernisierung von Schulen? Welche Mittel werden für die Sanierung und Weiterentwicklung der Infrastruktur eingesetzt? Welcher Spielraum bleibt der Stadt nach Erfüllung aller Pflichtaufgaben? Antworten auf diese und weitere Fragen wird der Haushaltsplan der Stadt Heidelberg geben. Der kommunale Haushalt ist ein komplexes und wichtiges Thema: Die Stadt möchte den Vorgang der Haushaltsberatungen und die Inhalte des Haushaltsentwurfes 2019/2020 für alle verständlich darstellen. Die Bürgerinnen und Bürger sind daher herzlich eingeladen, bei der Einbringung des Haushaltsentwurfs und der Änderungsanträge sowie der Verabschiedung des Haushaltsplans teilzunehmen.

          Broschüre gibt Überblick über Haushaltsentwurf und Leistungen der Stadt

          Einen Überblick über den Haushaltsentwurf wird zudem eine Broschüre der Stadt Heidelberg bieten, die ab dem 19. Oktober in den Bürgerämtern sowie online unter www.heidelberg.de/haushalt verfügbar sein wird. Sie stellt die wichtigsten geplanten Ausgaben und die damit verbundenen Leistungen der Stadt dar. Die Broschüre bietet den Bürgerinnen und Bürger damit einen übersichtlichen Einstieg in das Thema „Kommunale Finanzen“. Auf der Internetseite sind weitere Informationen rund um den städtischen Haushalt zu finden.

          Zudem wird es für Bürgerinnen und Bürger vom 19. Oktober bis einschließlich 7. November 2018 die Möglichkeit geben, online ihre Meinungen zum Haushaltsentwurf mitzuteilen. Alle Anregungen werden gesammelt und dem Gemeinderat im Rahmen der Haushaltsberatungen vorgelegt.

          Zeitplan der Haushaltsberatungen 2019/2020

          – Donnerstag, 18. Oktober: Einbringung des Haushaltsentwurfes 2019/2020 in den Gemeinderat durch Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner und Hans-Jürgen Heiß, Bürgermeister für Konversion und Finanzen
          – Freitag, 19. Oktober, bis Mittwoch, 7. November: Bürgerinnen und Bürger können online unter www.heidelberg.de/haushalt ihre Meinungen zum Haushaltsentwurf der Stadt äußern
          – Donnerstag, 22. November: Einbringung der Änderungsanträge in den Gemeinderat
          – Donnerstag, 20. Dezember: Verabschiedung des neues Haushaltsplans 2019/2020 durch den Gemeinderat

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Innovative Küche


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


              • NÄCHSTE EVENTS

                April 2019

                18Okt - 28AprOkt 180:00Apr 28Heidelberg - Wanderausstellung „Wurzeln der Mathematik“(Oktober 18) 0:00 - (April 28) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT

                9Mär - 30AprMär 90:00Apr 30Mannheim - Frankreich als Vorbild und der Hof des Sonnenkönigs als Ideal(März 9) 0:00 - (April 30) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                19Mär - 27AprMär 190:00Apr 27Heidelberg - Ausstellung Wassertürme und Wasserwege in der Metropolregion(März 19) 0:00 - (April 27) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

                26Mär - 26AprMär 2618:00Apr 26Heidelberg - Kreativlounge im Dezernat 16!(März 26) 18:00 - (April 26) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - STADTENTWICKLUNG,EVENTS - VERBRAUCHER,EVENTS - WIRTSCHAFT

                1Apr - 300:00Apr 30- 0:00Heidelberg - Pop und Party im Karlstorbahnhof: Programm im April0:00 - 0:00 (30) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                3Apr - 30Apr 320:00Apr 30Heidelberg - halle02: Programm April 201920:00 - 22:00 (30) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                7Apr - 8SeptApr 714:30Sept 8Mannheim - „City of Music“ - Musik und Theater bei Hofe14:30 - (September 8) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                15Apr - 3MaiApr 158:00Mai 3Heidelberg - Ausstellung „Kommunalwahl leicht erklärt“: Barrierearme Infos rund um die Wahl8:00 - (Mai 3) 18:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - BÜRGERSERVICE,EVENTS - POLITIK

                18Apr14:30- 16:30Frankenthal - OB Hebich lädt zur Bürgersprechstunde ein14:30 - 16:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - GESELLSCHAFT

              >> zum Eventkalender

              INSERAT


              www.Schuh-Keller.de

              INSERAT


              www.partyservice-weber.de

            • POLITIKVIDEOS

            • WIRTSCHAFTSVIDEOS

            • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
              >> VIDEOCENTER




            • POLITIKNEWS

              >> Weitere

            • WIRTSCHAFTSNEWS

              >> Weitere

            • PRODUKTIONSPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

              Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

              >> News/Event einsenden
              >> A-Z-Eintrag einsenden

              Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X