Heidelberg – Europawahl 2019! Nicolá Lutzmann wird das “Grüne Gesicht” für Heidelberg

        Bundestagsabgeordnete Franziska Brantner und Nicolá Lutzmann

        Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/pm GRÜNE Gemeinderatsfraktion
        Heidelberg) – Bei ihrer Mitgliederversammlung “Europas Versprechen erneuern” wählten die Heidelberger Grünen mit Nicolá Lutzmann ihr Gesicht für den Europawahlkampf 2019. Der 43-Jährige setze sich gegen Marilena Geugjes durch (31/16 Stimmen).

          “Nicolá Lutzmann ist in Heidelberg sehr bekannt, eine sympathische Persönlichkeit und ein ausgewiesener Fachmann. Wir werden ihn dabei unterstützen, beim Bundesparteitag im November einen guten Listenplatz zu erreichen und mit ihm in Heidelberg einen erfolgreichen Europawahlkampf zu machen”, so Florian Kollmann, Kreisvorsitzender der Heidelberger Grünen. Nicolá Lutzmann erklärte in seiner Bewerbungsrede: “Klimawandel, Handelskriege, erstarkender Nationalismus, Insektensterben und die Klimakrise: Nur gemeinsam lassen sich diese Probleme angehen, abmildern und lösen. Daher brauchen wir die Europäische Union. Und sie muss gestärkt werden! Deshalb ist die Europawahl 2019 so wichtig!”

          Zuvor berichtete die Heidelberger

          Bundestagsabgeordnete Franziska Brantner und Nicolá Lutzmann
          Franziska Brantner, die maßgeblich als Schreibgruppenleiterin am Europawahlprogramm der Grünen beteiligt war, von der Arbeit am Programmwurf. “Wir stehen für ein klares Ja zu Europa und wollen das europäische Versprechen auf Frieden, Freiheit und Wohlstand erneuern. Ein Europa, das seine Bürgerinnen und Bürger schützt und stärkt. Ein faireres, nachhaltigeres Europa, das uns erlaubt, gemeinsam unsere Zukunft in die Hand zu nehmen. Die EU-Wahl im Mai ist richtungsweisend für unser aller Zukunft, es geht darum, ob jene, die für Demokratie, Europa und eine offene Gesellschaft eintreten, in der Mehrheit sind oder jene, die all das verachten und unsere Gesellschaft und Europa spalten wollen”, so Brantner.

          Anfang September wurde der Entwurf für das grüne Programm für die Europawahl am 26. Mai 2019 vorgestellt. Die Grünen wollen Europas Rolle in der Welt stärken und die Europäische Union wieder handlungsfähiger machen. Ziel ist es, die Klimakrise zu bekämpfen, die Macht von globalen Konzernen einzudämmen und für sozialen Ausgleich innerhalb Europas zu sorgen. Im November wird auf einem Bundestag das Programm verabschiedet und die Kandidat*innen für die Europawahl gewählt.

          Zur Person: Nicolá Lutzmann ist promovierter Biologe und arbeitet im EU-Zulassungsverfahren für Pestizide, ab November ist er Fachschaftsleiter “Gesellschaft, Kultur, Politik” bei der Akademie für Ältere in Heidelberg. Lutzmann gehört seit 2012 dem Heidelberger Kreisvorstand an. Seine Schwerpunktthemen sind Ökologie, Tierschutz, nachhaltige Landwirtschaft und Biodiversität.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Innovative Küche


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


              • NÄCHSTE EVENTS

                April 2019

                18Okt - 28AprOkt 180:00Apr 28Heidelberg - Wanderausstellung „Wurzeln der Mathematik“(Oktober 18) 0:00 - (April 28) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT

                9Mär - 30AprMär 90:00Apr 30Mannheim - Frankreich als Vorbild und der Hof des Sonnenkönigs als Ideal(März 9) 0:00 - (April 30) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                19Mär - 27AprMär 190:00Apr 27Heidelberg - Ausstellung Wassertürme und Wasserwege in der Metropolregion(März 19) 0:00 - (April 27) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

                26Mär - 26AprMär 2618:00Apr 26Heidelberg - Kreativlounge im Dezernat 16!(März 26) 18:00 - (April 26) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - STADTENTWICKLUNG,EVENTS - VERBRAUCHER,EVENTS - WIRTSCHAFT

                1Apr - 300:00Apr 30- 0:00Heidelberg - Pop und Party im Karlstorbahnhof: Programm im April0:00 - 0:00 (30) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                3Apr - 30Apr 320:00Apr 30Heidelberg - halle02: Programm April 201920:00 - 22:00 (30) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                7Apr - 8SeptApr 714:30Sept 8Mannheim - „City of Music“ - Musik und Theater bei Hofe14:30 - (September 8) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                15Apr - 3MaiApr 158:00Mai 3Heidelberg - Ausstellung „Kommunalwahl leicht erklärt“: Barrierearme Infos rund um die Wahl8:00 - (Mai 3) 18:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - BÜRGERSERVICE,EVENTS - POLITIK

                18Apr14:30- 16:30Frankenthal - OB Hebich lädt zur Bürgersprechstunde ein14:30 - 16:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - GESELLSCHAFT

              >> zum Eventkalender

              INSERAT


              www.Schuh-Keller.de

              INSERAT


              www.partyservice-weber.de

            • POLITIKVIDEOS

            • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
              >> VIDEOCENTER




            • POLITIKNEWS

              >> Weitere

            • PRODUKTIONSPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

              Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

              >> News/Event einsenden
              >> A-Z-Eintrag einsenden

              Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X