Heidelberg – Freiwilligentag 2018 am 15. September: Weitere Helfer für Projekte in Heidelberg gesucht! Testen eines hürdenlosen Routenplaners und vieles mehr

        Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) -Der Endspurt zum Freiwilligentag läuft: Am Samstag, 15. September 2018 packen in der gesamten Metropolregion Rhein-Neckar Freiwillige bei sozialen Projekten an. Für zahlreiche Angebote in Heidelberg werden noch Helferinnen und Helfer gesucht – unter anderem für das Testen eines neuen Routenplaners der Stadt Heidelberg für Personen mit Mobilitätseinschränkung: Dieser soll künftig insbesondere Menschen mit Behinderungen, aber auch Eltern mit Kinderwagen oder Reisenden mit Koffern helfen, die für sie beste Route zum Beispiel vom Bismarckplatz zum Rathaus zu planen. Das Angebot basiert auf dem von der Abteilung Geoinformatik der Universität Heidelberg entwickelten OpenRouteService und wird vom Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration Baden-Württemberg gefördert.

          Interessierte an diesem und anderen Projekten in Heidelberg melden sich einfach bis Freitagabend, 14. September, online unter www.wir-schaffen-was.de an – und schon können sie am Aktionstag mitwirken. Dort ist auch eine Übersicht über alle 27 Projekte zu finden, die noch Unterstützung benötigen. Insgesamt 45 Projekte gibt es dieses Jahr in Heidelberg, über 500 Helferinnen und Helfer haben sich hierfür bereits angemeldet.

          Die Stadt Heidelberg arbeitet seit Dezember 2017 gemeinsam mit der Universität Heidelberg und weiteren Partnern an dem Routenplaner. Am Freiwilligentag wird dieser nun erstmals in einigen seiner Funktionen getestet. Gesucht werden noch Freiwillige, die das neue Angebot ausprobieren wollen. Los geht es um 14 Uhr im Neuen Sitzungssaal des Rathauses. Nach einer Einführung durch Vertreter der Stadt und des App-Entwicklers Match Rider probieren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Routenplaner im Rahmen einer Erfassungsrallye selbst im Stadtgebiet aus. Das Testing dauert etwa zwei Stunden und findet bei jedem Wetter statt – um wetterfeste Bekleidung wird daher gebeten.

          Der Veranstaltungsraum im Rathaus ist barrierefrei, Gebärdensprachdolmetscherinnen stehen zur Verfügung. Ebenso kann eine Induktionshöranlage (FI-Anlage) von hörgeschädigten Menschen genutzt werden. Teilnehmende sollten für den Test Smartphones (als Betriebssystem kann ausschließlich Android 4.3 oder höher genutzt werden, iOS ist nicht möglich) mitbringen. Wer eine Induktionsanlage nutzen möchte oder Fragen zu dem Projekt hat, wendet sich an Robert Vogel vom Büro der Kommunalen Behindertenbeauftragten, Telefon 06221 58-15590 oder E-Mail behindertenbeauftragte@heidelberg.de.

          Erster Bürgermeister Jürgen Odszuck hilft vor Ort mit

          Der Erste Bürgermeister der Stadt Heidelberg, Jürgen Odszuck, unterstützt den Freiwilligentag in Heidelberg und wird bei mehreren Projekten vor Ort mithelfen:
          – 13 Uhr: Aktiv im Zoo; Anbieter: Zoo Heidelberg; mehrere Projekte im Tiergarten.
          – 14 Uhr: Mehrgenerationengarten braucht helfende Hände in Heidelberg; Anbieter: Mehrgenerationenhaus Heidelberg im Schweizer Hof, Ort: Kleingartenanlage Hardtstraße.
          – 14.50 Uhr: „Routenplaner Erfassungsrallye“; Anbieter: Stadt Heidelberg; Ort: Neuer Sitzungssaal im Rathaus und Altstadt.
          – 15.45 Uhr: Ein Ort für Umwelt und Begegnung schaffen – Das TransitionHaus; Anbieter: Transition Town Heidelberg e.V.; Ort: Hardtstraße 90.
          – 16.30 Uhr: Reste Resto (Lebensmittelretten); Anbieter: Rettenswert Heidelberg e.V.; Ort: Wilhelmsplatz Weststadt.

          Fragen rund um den Freiwilligentag in Heidelberg beantwortet die FreiwilligenAgentur unter Telefon 06221 7262172 oder per E-Mail an freiwilligentag@paritaet-hd.de. Diese koordiniert den Freiwilligentag in Heidelberg in Zusammenarbeit mit der Stadt.

          Helferinnen und Helfer können dank der Unterstützung des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar (VRN) am Freiwilligentag kostenfrei mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sein. Wer mit anpackt und eine kostenfreie Fahrkarte benötigt, meldet sich beim Freiwilligentag-Team der Metropolregion Rhein-Neckar (E-Mail: freiwilligentag@m-r-n.com). Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten zudem ein blaues Helfer-Shirt als Dank und zur Erinnerung.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Innovative Küche


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


              • NÄCHSTE EVENTS

                Mai 2019

                7Apr - 8SeptApr 714:30Sept 8Mannheim - „City of Music“ - Musik und Theater bei Hofe(April 7) 14:30 - (September 8) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                5Mai - 22SeptMai 514:30Sept 22Mannheim - Ein barocker Spaziergang durch die kurpfälzische Residenzstadt14:30 - (September 22) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                18Mai - 31Mai 1817:15Mai 31Heidelberg - Übersicht Veranstaltungen „Natürlich Heidelberg“17:15 - 17:00 (31) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - UMWELT,EVENTS - WISSEN

                19Mai - 31AugMai 1914:30Aug 31Mannheim - Das verlorene Paradies - Der ehemalige Mannheimer Schlossgarten14:30 - (August 31) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                28Mai19:30- 21:30Ludwigshafen - Spielplanpräsentation der Pfalzbau Bühnen19:30 - 21:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                30Mai11:00- 23:00Frankenthal - #Strohhutfest2019: Innenstadt wird vier Tage lang zur Partymeile - 30. Mai bis 2. Juni11:00 - 23:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - MUSIK

              >> zum Eventkalender

              INSERAT


              www.Schuh-Keller.de

              INSERAT


              www.partyservice-weber.de

            • GESELLSCHAFTSVIDEOS

            • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
              >> VIDEOCENTER

            • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




            • GESELLSCHAFTSNEWS

              >> Weitere

            • PRODUKTIONSPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

              Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

              >> News/Event einsenden
              >> A-Z-Eintrag einsenden

              Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X