Waldwimmersbach – Fahranfängerin verliert Kontrolle über ihr Fahrzeug und fährt gegen einen Baum

        Waldwimmersbach/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Dienstag gegen 13.20 Uhr befuhr eine 18-jährige Frau mit ihrem Renault die Landesstraße 532 von Waldwimmersbach kommend in Richtung Wiesenbach. In der Nähe der Abfahrt ins Gewerbegebiet Spitzäcker kam sie aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Hierauf lenkte die Fahranfängerin gegen, verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug, kam zunächst auf die Gegenfahrbahn und prallte schließlich gegen einen Baum neben der rechten Fahrbahn. Die 18-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein nahegelegenes Krankenhaus geflogen, zog sich nach derzeitigem Kenntnisstand jedoch nur leichte Verletzungen zu. Ihr Renault wurde total beschädigt, es entstand ein Sachschaden von über 15.000 Euro.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER



        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Frankenthal – Landtagsabgeordneter Martin Haller (SPD): Land erweitert Zugang zu Künstlerstipendien

          • Frankenthal – Landtagsabgeordneter Martin Haller (SPD): Land erweitert Zugang zu Künstlerstipendien
            Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.optikadam.de Wie der Landtagsabgeordnete Martin Haller mitteilt, sollen mehr Künstlerinnen und Künstler Zugang zu den Projektstipendien des Landes erhalten. Das Kulturministerium habe die Förderkriterien entsprechend ausgeweitet. Antragsberechtigt für die Arbeitsstipendien sind neben Mitgliedern der Künstlersozialkasse ab dem 15. Juli auch Künstlerinnen und Künstler, die über eine abgeschlossene künstlerische Ausbildung verfügen, durch ... Mehr lesen»

          • Landkreis Germersheim – 25-jähriges Dienstjubiläum von Ingrid Lindner

          • Landkreis Germersheim – 25-jähriges Dienstjubiläum von Ingrid Lindner
            Germersheim / Landkreis Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar INSERATwww.optikadam.de Landrat Dr. Fritz Brechtel gratulierte Ingrid Lindner zu ihrem 25-jährigen Dienstjubiläum. Nach ihrem Studienabschluss als M.A. in Soziologie und Romanistik an der Universität Mannheim und Heidelberg war Ingrid Lindner zunächst einige Zeit als Freie Mitarbeiterin bei einer Zeitung sowie als Dozentin für Spanisch und Deutsch bei der ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – Den Mittelfinger gezeigt – Endstation Zelle

          • Ludwigshafen – Den Mittelfinger gezeigt – Endstation Zelle
            Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) INSERATwww.optikadam.de Ein 35-Jähriger zeigte am Freitag (10.07.2020) einer Polizeistreife den Mittelfinger. Die Streife wer gegen 0.20 Uhr im Bereich des Berliner Platzes unterwegs, als beim Vorbeifahren ein Mann seinen Mittelfinger in Richtung den Polizeibeamten zeigte. Der 37-Jährige wurde kontrollierte, konnte sich aber nicht ausweisen. Daraufhin wurde er nach Ausweisdokumenten durchsucht, um seine ... Mehr lesen»

          • Lorsch – Täuschend echt aussehende Pistole, 70 Schuss Munition, Teleskopschlagstock und Pfeffersprays im Auto

          • Lorsch – Täuschend echt aussehende Pistole, 70 Schuss Munition, Teleskopschlagstock und Pfeffersprays im Auto
            Lorsch/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Einen 32 Jahre alten Autofahrer stoppten Zivilfahnder des Polizeipräsidiums Südhessen am Donnerstagnachmittag (09.07.) auf der A 67. Der Wagenlenker gab an, auf dem Weg zu einem Angehörigen zu sein, den er bei einer Auseinandersetzung unterstützen müsse. INSERATwww.optikadam.de Im Fahrzeug fanden die Beamten anschließend eine täuschend echt aussehende Pistole sowie insgesamt ... Mehr lesen»

          • Mannheim – VfR Mannheim testet gegen SV Büchelberg – Einhaltung der Corona-Auflagen ermöglicht Teilnahme von 100 Zuschauern

          • Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.optikadam.de (mk) Am kommenden Samstag (17:00 Uhr) absolviert der VfR Mannheim gegen den pfälzischen Landesligisten SV Büchelberg sein erstes Testspiel der noch jungen Saisonvorbereitung. Der VfR trat mit der Stadt Mannheim in Verbindung, um auch in Zeiten der Corona Pandemie den Zuschauern Zutritt ins Rhein-Neckar-Stadion zu gewähren. Damit dies möglich ist, ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X