Neustadt/Weinstraße – Trickdiebstahl durch angebliche Dachdecker in Neustadt

        Neustadt/Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Bereits am vergangenen Donnerstag verschafften sich zwei angebliche Dachdecker zwischen 14.00 Uhr und 15.00 Uhr Zugang in ein Haus in NW-Hambach, In der Almel. Sie gaukelten den 86 und 74 Jahre alten Hausbewohnern vor, dass sie einen Defekt am Dach durch Wartungsarbeiten im Kellerraum (!) beheben müssten und baten die beiden Senioren um Mithilfe. Der zweite Trickdieb entwendete in dieser Zeit aus dem Schlafzimmer der Geschädigten Uhren und Schmuck im Wert von ca. 2500.- Euro. Die männlichen Diebe werden als ca. 40-50 Jahre alt, dunkelhaarig, 180 cm groß, kräftige Staturen beschrieben. Sie trugen Arbeitskleidung und sprachen akzentfreies Deutsch. Sachdienliche Hinweise bitte an die Kripo Neustadt unter Tel.-Nr. 06321/8540.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X