Heidelberg – Radsport-Fans aufgepasst: Heidelberg feiert die Deutschlandtour am 26. August in Ziegelhausen


        Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Radsport-Fans aufgepasst: Mit einem Bühnenprogramm empfängt die Stadt Heidelberg am Sonntag, 26. August 2018, die Teilnehmer der Deutschlandtour auf dem Ebert-Platz in Ziegelhausen (Kreuzung In der Neckarhelle/Peterstaler Straße). Die vierte und letzte Etappe der Deutschlandtour führt die deutschen und internationalen Top-Radfahrer durch das Stadtgebiet.

        Bühnenprogramm und Interviews mit prominenten Gästen

        Alle Interessierten sind von 11 bis etwa 15.30 Uhr eingeladen, die Fahrer gemeinsam mit Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner gebührend zu empfangen. Für das radsportbegeisterte Publikum wird es Informationen rund um die Tour geben; auf der Bühne sind Interviews mit prominenten Gästen geplant. Für kurzweilige Unterhaltung und Stimmung bei der Ankunft des Radtrosses sorgt die Band „Heidelberger Blasmusikanten“. Die „Kinder- und Jugendzirkusschule Heidelberg“ unter der Leitung von Artist Peter Böhme präsentiert eine Einrad-Show. Die Heidelberger Brauerei, unterstützt durch die Ziegelhäuser Karnevalsgesellschaft, hält Erfrischungen bereit. Das Programm wird organisiert von Heidelberg Marketing in Kooperation mit dem Amt für Sport und Gesundheitsförderung.

        Auf dem Weg vom südhessischen Lorsch nach Stuttgart werden die Radsportler voraussichtlich gegen 12.50 Uhr an der Bergwertung in Wilhelmsfeld erwartet. Von dort geht es über Peterstal nach Ziegelhausen, wo die Athleten circa ab 12.55 Uhr ankommen werden. Anschließend führt die Strecke entlang der Landesstraße 534 in Richtung Osten nach Kleingemünd, über die Friedensbrücke nach Neckargemünd und anschließend weiter durch den Kraichgau in Richtung Eppingen. Der Schlussabschnitt endet nach 207 Kilometern auf der Theodor-Heuss-Straße in Stuttgart. Interessierte können das Rennen als Zuschauerinnen und Zuschauer am Straßenrand verfolgen.

        Straßensperrungen

        Die Radstrecke ist am 26. August von voraussichtlich 12 bis 13.30 Uhr gesperrt: L 596 – Wilhelmsfelder Straße – Peterstaler Straße – Ziegelhausen-Mitte – L 534. Umleitungen werden ausgeschildert. Die Busse im öffentlichen Nahverkehr werden umgeleitet oder warten die Vorbeifahrt der Tourteilnehmer ab. Bewohner des Stadtteils Ziegelhausen können aus westlicher Richtung kommend beispielsweise über den Stiftsweg zufahren. In der Wilhelmsfelder Straße / Peterstaler Straße wird es zu Parkverboten kommen.

        Die Deutschland Tour ist bundesweit das einzige Etappenrennen für Profiradfahrer. Über insgesamt vier Etappen und 737 Kilometer führt die Strecke von Koblenz nach Stuttgart. Dabei geht es durch fünf Bundesländer.

        Mehr Informationen unter www.Deutschland-Tour.com

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS HEIDELBERG

          >> Alle Meldungen aus Heidelberg

        • VIDEOS AUS HEIDELBERG

        • PRODUKTIONSPARTNER
          Raphael B. Ebler Medienproduktion


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Ludwigshafen – Stadthaus Nord wird energetisch saniert

          • Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die energetische Sanierung des Stadthauses Nord hat begonnen. Die Maßnahme umfasst den Austausch der Fenster sowie die Sanierung des Dachs und der Fassade. Sie wird im laufenden Betrieb vorgenommen und wird voraussichtlich anderthalb Jahre dauern. Die Gesamtmaßnahme kostet 6 Millionen Euro, davon fördert der Bund 5,4 Millionen Euro durch das Konjunkturprogramm (KI) 3.0. ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – Sparkasse Vorderpfalz belohnt die fairsten Fußballvereine

          • Ludwigshafen – Sparkasse Vorderpfalz belohnt die fairsten Fußballvereine
            Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.schuh-keller.de Fair Play auf dem Fußballplatz zahlt sich in barer Münze aus. Mit Geldprämien von insgesamt 2.950 Euro belohnt die Sparkasse Vorderpfalz die fairsten Fußballmannschaften der vergangenen Saison in ihrem Geschäftsgebiet. Bei den Männern aus der Verbands-Landes-Bezirksliga / A-Klasse erhält der SC Bobenheim-Roxheim 500 Euro (1. Platz), der ASV Harthausen 250 ... Mehr lesen»

          • Frankenthal – Rauf auf’s Rad – Startschuss für’s Stadtradeln fällt beim Frankenthaler Fahrradmarkt

          • Frankenthal – Rauf auf’s Rad – Startschuss für’s Stadtradeln fällt beim Frankenthaler Fahrradmarkt
            Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Zum diesjährigen Fahrradmarkt laden der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club Frankenthal (ADFC) und die Stadtverwaltung am Samstag, 31. August, von 10 bis 13 Uhr auf den Korn-markt (Willy-Brandt-Anlage auf Höhe der Erkenbertruine) ein. Der vom ADFC Frankenthal organisierte Radmarkt bietet Privatpersonen die Möglichkeit, ein gebrauchtes Fahrrad zum Verkauf anzubieten. Dafür ist ein Standgeld von 2 ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – Jugendliche berauben 14- und 16-Jährigen

          • Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 19.08.2019, gegen 15:30 Uhr, war ein 14-Jähriger mit seinem 16-jährigen Freund zusammen auf der Gräfenaustraße unterwegs. Als sie an der Ecke Kanalstraße ankamen, trafen sie auf eine Gruppe von sechs bis sieben Jugendlicher. Diese drängten die beiden 14- und 16-Jährigen in den Hofbereich eines Mehrfamilienhauses, fragten sie nach Geld und durchsuchten sie ... Mehr lesen»

          • Rhein-Pfalz-Kreis – Pfälzer Charaktergemüse – Besichtigung im Gemüsebaubetrieb Fehmel

          • Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Peter und Heike Fehmel aus Mutterstadt bauen Obst und Gemüse an. In Deutschland wird davon jede Menge weggeworfen, bevor es überhaupt in den Handel kommt. Alles, was nicht in die Norm passt, wird in diesem Betrieb zu leckeren Säften, Konfitüren und Saucen verarbeitet. Bei einer zweistündigen Führung am Dienstag, 03. September ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

            • NÄCHSTE EVENTS

              August 2019

              7Apr - 8SeptApr 714:30Sept 8Mannheim - „City of Music“ - Musik und Theater bei Hofe(April 7) 14:30 - (September 8) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

              5Mai - 22SeptMai 514:30Sept 22Mannheim - Ein barocker Spaziergang durch die kurpfälzische Residenzstadt(Mai 5) 14:30 - (September 22) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

              19Mai - 31AugMai 1914:30Aug 31Mannheim - Das verlorene Paradies - Der ehemalige Mannheimer Schlossgarten(Mai 19) 14:30 - (August 31) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

              27Jul - 2SeptJul 270:00Sept 2Heidelberg - Dance Camp der Tanzschule Nutzinger(Juli 27) 0:00 - (September 2) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - JUGEND,EVENTS - KULTUR

              31Aug11:00- 18:00Frankenthal - Bauernmarkt lockt mit kulinarischen Genüssen - 31. August und 1. September11:00 - 18:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - MUSIK

            >> zum Eventkalender

            INSERAT


            www.Schuh-Keller.de

            INSERAT


            www.partyservice-weber.de

          • FREIZEITVIDEOS

          • SPORTVIDEOS

          • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
            >> VIDEOCENTER

          • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




          • FREIZEITNEWS

            >> Weitere

          • SPORTNEWS

            >> Weitere

          • PRODUKTIONSPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion

          • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

            Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

            >> News/Event einsenden
            >> A-Z-Eintrag einsenden

            Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X