Rhein-Pfalz-Kreis – VIDEO; 5. NACHTRAG: 1 Toter, 15 Verletzte – Gefahrstoffaustritt ist gesichert – keine weitere Gefahr

        Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar – Wie bereits heute Vormittag gemeldet, kam es zu einem Gefahrstoffaustritt auf dem Gelände der Firma Südmüll. Die Einsatzleitung teilt nun mit, dass das Gefahrstofffass, welches wohl den Unfall verursacht hat, mit einem Bergungsfass gesichert wurde. So ist ein weiteres Austreten von Gefahrstoffen unterbunden. Es besteht keine Gefahr mehr vor Ort. Neun Feuerwehrkräfte, 3 Einsatzkräfte des Rettungsdienstes und weitere vier Mitarbeiter wurden vorsorglich zu Untersuchungen in die umliegenden Krankenhäuser verbracht. Sie werden stationär beobachtet.
        Landrat Clemens Körner, sowie die Verbandsgemeinde Lambsheim-Heßheim, Ken Stutzmann und Michael Reith, sind vor Ort. Sie, sowie der Betreiber des Unternehmens, sind geschockt über diesen Unfall. Ihre Gedanken sind bei der Familie des Toten.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X