Mannheim – Festnahme & Anklage des Betreibers der Darknet​-Plattform „Deutschland im Deep Web“


        Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.
        Anklage gegen Plattformbetreiber wegen des Verdachts der fahrlässigen Tötung in neun Fällen und der fahrlässigen Körperverletzung in fünf Fällen im Zusammenhang mit dem Amoklauf im Münchner Olympia-Einkaufszentrum erhoben.

          Die Staatsanwaltschaft Mannheim hat beim Landgericht Karlsruhe Anklage gegen einen 31 Jahre alten Angeschuldigten erhoben.
          Der Angeschuldigte soll seit März 2013 bis zur Abschaltung am 08.06.2017 von seinem Wohnsitz in Karlsruhe als alleiniger Administrator das von ihm erstellte und fortlaufend weiterentwickelte Underground-Economy-Forum „Deutschland im Deep Web“ mit dem Zusatz „Keine Kontrolle, alles erlaubt!“ für die Durchführung von Verkaufsgesprächen zur Verfügung gestellt haben. Bei der auf größtmögliche Abschottung ausgerichteten Online-Plattform handelte es sich um eines der größten Underground-Economy-Foren im deutschsprachigen Raum mit zuletzt 23 028 registrierten Nutzern. Die Plattform wurde nur durch Spenden in der Kryptowährung Bitcoin finanziert.
          In der Anklage wird dem Angeschuldigten vorgeworfen, dem späteren Amokschützen den Erwerb der eingesetzten halbautomatischen Waffe sowie der dazugehörigen Munition über die von ihm als Administrator im anonymen TOR-Netzwerk unterhaltene Online-Plattform ermöglicht zu haben. Die Staatsanwaltschaft geht bei dem Vorwurf der fahrlässigen Tötung und der fahrlässigen Körperverletzung davon aus, dass der Angeschuldigte hätte erkennen können und müssen, dass sich außerhalb des legalen, kontrollierten Waffenmarktes unzuverlässige und labile Personen eine Waffe verschaffen können und dass die Erwerber diese auch zur Tötung oder Verletzung von Menschen – wie in dem Münchner Amoklauf geschehen – nutzen könnte.
          Wegen dieser sowie wegen einer weiteren Ermöglichung eines Tauschgeschäftes zweier halbautomatischer Kurzwaffen mit Munition, bei dem der mutmaßliche Verkäufer der in München eingesetzten Waffe wieder beteiligt gewesen sein soll, wurde in der Anklage weiterhin der Vorwurf der Beihilfe zu Verstößen gegen das Waffengesetz erhoben.
          Aufgrund der Anbahnung der Verkaufsbeziehungen über die genannte Plattform sind weitere Anklagevorwürfe die Beihilfe zum vorsätzlichen unerlaubten Handeltreiben mit einer Schusswaffe in 17 Fällen, zum vorsätzlichen unerlaubten Erwerb einer halbautomatischen Kurzwaffe in acht Fällen und zum vorsätzlichen unerlaubter Erwerb einer Schusswaffe in neun Fällen.
          Die Staatsanwaltschaft legt dem Angeschuldigten weiterhin 29 Beihilfehandlungen im Zusammenhang mit vorsätzlichem unerlaubtem Handeltreiben mit Betäubungsmitteln sowie vier Fälle des Erwerbs von Betäubungsmitteln zur Last. Der Angeschuldigte befindet sich seit dem 09.08.2018 erneut in Untersuchungshaft.
          Die Ermittlungen in dem Verfahren gegen den Angeschuldigten wurden durch das Bundeskriminalamt und die Staatsanwaltschaft Mannheim, Abteilung Cybercrime, geführt.
          Quelle StA Mannheim
          BKA

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Innovative Küche


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


              • NÄCHSTE EVENTS

                April 2019

                18Okt - 28AprOkt 180:00Apr 28Heidelberg - Wanderausstellung „Wurzeln der Mathematik“(Oktober 18) 0:00 - (April 28) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT

                9Mär - 30AprMär 90:00Apr 30Mannheim - Frankreich als Vorbild und der Hof des Sonnenkönigs als Ideal(März 9) 0:00 - (April 30) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                19Mär - 27AprMär 190:00Apr 27Heidelberg - Ausstellung Wassertürme und Wasserwege in der Metropolregion(März 19) 0:00 - (April 27) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

                26Mär - 26AprMär 2618:00Apr 26Heidelberg - Kreativlounge im Dezernat 16!(März 26) 18:00 - (April 26) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - STADTENTWICKLUNG,EVENTS - VERBRAUCHER,EVENTS - WIRTSCHAFT

                1Apr - 300:00Apr 30- 0:00Heidelberg - Pop und Party im Karlstorbahnhof: Programm im April0:00 - 0:00 (30) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                3Apr - 30Apr 320:00Apr 30Heidelberg - halle02: Programm April 201920:00 - 22:00 (30) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                7Apr - 8SeptApr 714:30Sept 8Mannheim - „City of Music“ - Musik und Theater bei Hofe14:30 - (September 8) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                15Apr - 3MaiApr 158:00Mai 3Heidelberg - Ausstellung „Kommunalwahl leicht erklärt“: Barrierearme Infos rund um die Wahl8:00 - (Mai 3) 18:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - BÜRGERSERVICE,EVENTS - POLITIK

                20Apr9:00- 14:00Dannstadt-Schauernheim - Dannstadt-Schauernheim – Wiedereröffnung von Tonys Pfälzer Hofmarkt nach langer Winterpause am 20. April9:00 - 14:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - GESUNDHEIT,EVENTS - VERBRAUCHER,EVENTS - WIRTSCHAFT,EVENTSPECIAL - OSTERN

                25Apr9:00- 16:30Frankenthal - 32. Mini-Olympiade am 25. und 26. April9:00 - 16:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - SPORT

                26Apr9:00- 16:30Frankenthal - 32. Mini-Olympiade am 25. und 26. April9:00 - 16:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - SPORT

              • NÄCHSTE HILFS- & SICHERHEITSEVENTS

                April 2019

                Keine Events im ausgewählten Datumsbereich. Bitte wählen Sie ein hellblau hinterlegtes Datum in der Eventübersicht.

              >> zum Eventkalender

              INSERAT


              www.Schuh-Keller.de

              INSERAT


              www.partyservice-weber.de

            • POLIZEIVIDEOS

            • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
              >> VIDEOCENTER




            • POLIZEINEWS

              >> Weitere

            • PRODUKTIONSPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

              Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

              >> News/Event einsenden
              >> A-Z-Eintrag einsenden

              Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X