Südliche Weinstraße – Kreisspielfest: VIP-Bundesligaspielkarten für die Siegerin der Speedchallenge

        SONY DSC
        Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar.

        Beim ersten Spielfest des Landkreises Südliche Weinstraße im Wild- und Wanderpark bei Silz wurde ein von der Firma PUMA gesponserter Wettbewerb, die sogenannte „Speedchallenge“ durch die Bananenflankenliga durchgeführt. Gesucht wurde das Kind mit dem strammsten Schuss aufs Tor. Die 12-jährige Cäcilia Beicht aus Achern hat eine Schussgeschwindigkeit von 58km/h auf den Tacho gebracht und konnte gestern ihren Gewinn aus den Händen von Landrat Dietmar Seefeldt entgegen nehmen. Cäcilia konnte sich über VIP-Karten zu einem Bundesligaspiel ihrer Wahl freuen und nahm ihren Gewinn stolz entgegen.
        Die 12-jährige besucht die Realschule und ist aktive Fußballerin der D-Jugend der Mädchen des SC Sand. Außerdem hilft sie ehrenamtlich bei der Betreuung der Bananenflankenliga Ortenau VFR Achern 1907 e.V. mit.

        „Ich freue mich mit der Gewinnerin Cäcilia Beicht, die mit der Schussgeschwindigkeit von 58km/h eine beachtliche Leistung erbracht hat. Mein Dank gilt der Bananenflankenliga und darüber hinaus allen Organisationen wie Jugendfeuerwehren, THW und Polizei, die an unserem ersten Spielfest mitgewirkt haben. Es ist mir wichtig, dass die Bananenflankenliga ihre Spiele bewusst nicht am Rande der Gesellschaft durchführt; deshalb haben wir diese gezielt in die Mitte des Festes integriert“, so Landrat Dietmar Seefeldt. „Das große Engagement der ehrenamtlich Aktiven an der Südlichen Weinstraße, besonders des Sponsors der Challenge PUMA an diesem Tag kann nicht hoch genug geschätzt werden“, bedankte sich Seefeldt weiter.

        Ziel des Spielfestes im Wild- und Wanderpark bei Silz war es nicht nur kleine und große Kinder mit einem vielfältigen Spielangebot zu begeistern, sondern auch beeinträchtigte Kinder zu integrieren. Deshalb führte die Bananenflankenliga einen Spieltag mitten im Geschehen durch.

        Insgesamt wurde das Spielfest von 16 engagierten Anbietern ausgerichtet. Dazu zählt der gesamte gesellschaftliche Querschnitt von kirchlichen Gruppierungen bis hin zu den Rettungsverbänden, Sport, kommunalen Anbietern und Einrichtungen für gehandicapte Menschen.

        Quelle Südliche Weinstraße

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Edeka Scholz


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER



        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Sandhausen – Neuer Chef-Trainer bei SV Sandhausen: Alois Schwartz

          • Sandhausen – Neuer Chef-Trainer bei SV Sandhausen:  Alois Schwartz
            Sandhausen/Metropolregion Rhein-Neckar. Alois Schwartz ist neuer Cheftrainer des SV Sandhausen Der SV Sandhausen hat einen neuen Cheftrainer: Alois Schwartz coacht ab sofort den Fußball-Zweitligisten. Der 54-Jährige übernimmt die Aufgabe von den bisherigen Cheftrainern Gerhard Kleppinger und Stefan Kulovits, die der SVS am Dienstag freigestellt hatte. Für Schwartz ist es eine Rückkehr an die frühere Wirkungsstätte: ... Mehr lesen»

          • Lorsch – 15 jährige vermisst – Polizei bittet um Hinweise

          • Lorsch – 15 jährige vermisst – Polizei bittet um Hinweise
            Lorsch/Metropolregion Rhein-Neckar. Polizei sucht mit Bild nach 15-jähriger Vermissten Die 15-jährige Julia Jarz aus Lorsch wird seit Dienstagmorgen (21.9.) vermisst (wir haben berichtet). Ihr aktueller Aufenthaltsort konnte bislang noch nicht ermittelt werden. In diesem Zusammenhang veröffentlicht die Polizei ein Bild des Mädchens. INSERATwww.congressforum.de Julia Jarz ist 1,73 Meter groß, hat eine normale Statur und schulterlange ... Mehr lesen»

          • Mainz – Seit gestern 513 Infektionen mit dem #Coronavirus in Rheinland-Pfalz, keine weiteren Todesfälle

          • Mainz –  Seit gestern 513 Infektionen mit dem #Coronavirus in Rheinland-Pfalz, keine weiteren Todesfälle
            Coronavirus SARS-CoV-2: Aktuelle Fallzahlen für Rheinland-Pfalz Die Fallzahlen zum Coronavirus in Rheinland-Pfalz und die Leitindikatoren für die Warnstufen: Seit gestern gibt es 513 bestätigte Corona-Fälle, keine weiteren Personen sind im Zusammenhang mit einer Infektion gestorben. Die landesweite 7-Tages-Inzidenz (+USAF) sinkt auf 65,3 pro 100.000 Einwohner (Vortag: 66,5). Die landesweite 7-Tages-Hospitalisierungsinzidenz steigt auf 1,6 pro 100.000 ... Mehr lesen»

          • Mannheim-Neckarstadt-West – Fußgänger angefahren und abgehauen – Polizei sucht Zeugen

          • Mannheim-Neckarstadt-West – Fußgänger angefahren und abgehauen – Polizei sucht Zeugen
            Mannheim-Neckarstadt-West/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein unbekannter Autofahrer stieß am Dienstagabend im Stadtteil Neckarstadt-West mit einem Fußgänger zusammen und flüchtete anschließend von der Unfallstelle. Der Unbekannte war gegen 20.30 Uhr mit seinem Fahrzeug auf der Stockhornstaße in Richtung Mittelstraße unterwegs. Dabei übersah er einen 29-Jährigen, der gerade die Fahrbahn überquerte und erfasste ihn. Er hielt kurz an, beschleunigte ... Mehr lesen»

          • Mannheim-Neckarstadt – 20-jähriger Fahrradfahrer bei Zusammenstoß verletzt – Verursacher flüchtig – Zeugen gesucht

          • Mannheim-Neckarstadt – 20-jähriger Fahrradfahrer bei Zusammenstoß verletzt – Verursacher flüchtig – Zeugen gesucht
            Mannheim-Neckarstadt/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag im Stadtteil Neckarstadt wurde ein 20-jähriger Fahrradfahrer leicht verletzt. Gegen 12 Uhr war ein unbekannter Autofahrer auf der Laurentiusstraße in Richtung Waldhofstraße unterwegs. Beim Rechtsabbiegen übersah er den Radler, der auf dem linken Fahrradweg der Waldhofstraße entgegen der Fahrtrichtung in Richtung Luzenberg unterwegs war und stieß mit ihm ... Mehr lesen»

          • Eppelheim – Mit 3,34 Promille gestoppt – Zeugen und Geschädigte gesucht!

          • Eppelheim – Mit 3,34 Promille gestoppt – Zeugen und Geschädigte gesucht!
            Eppelheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Dienstag gegen 16:40 Uhr kontrollierten Beamte des Polizeireviers Heidelberg-Süd eine 44-jährige Frau, die in der Hebelstraße völlig betrunken neben ihrem beschädigten Volvo stand. Eine Atemalkoholkontrolle ergab einen Wert von 3,34 Promille. Aufgrund der Alkoholisierung der Frau musste sie die Nacht in der Gewahrsamseinrichtung verbringen. Der Führerschein wurde beschlagnahmt. Da derzeit noch unklar ... Mehr lesen»

          • Mannheim – 25-jähriges Ehepaar wegen Verdachts des Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge in Haft – Sicherstellung von rund 20 Kilogramm Marihuana und 12.000 Euro Bargeld

          • Mannheim – 25-jähriges Ehepaar wegen Verdachts des Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge in Haft – Sicherstellung von rund 20 Kilogramm Marihuana und 12.000 Euro Bargeld
            Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim: Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen ein Ehepaar aus Mannheim, beide 25 Jahre alt und deutsche Staatsangehörige, erlassen. Beide stehen im dringenden Verdacht, einen schwunghaften Handel mit Betäubungsmitteln betrieben zu haben. Seit spätestens Ende 2019 sollen beide, nachdem ... Mehr lesen»

          • Landau – Stadt Landau stellt Veranstaltungen für Herbst und Winter 2021 vor – Kram-Markt tritt an die Stelle des Fest des Federweißen – „Abgespeckter“ Thomas-Nast-Nikolausmarkt und Eislaufbahn sollen kommen – Weinprinzessin Nina I. verlängert Amtszeit um ein Jahr

          • Landau – Stadt Landau stellt Veranstaltungen für Herbst und Winter 2021 vor – Kram-Markt tritt an die Stelle des Fest des Federweißen – „Abgespeckter“ Thomas-Nast-Nikolausmarkt und Eislaufbahn sollen kommen – Weinprinzessin Nina I. verlängert Amtszeit um ein Jahr
            Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Langweilig? Wird es in der schönen Stadt Landau in der Pfalz nie. Und auch wenn die beliebten, traditionellen Volksfeste im zweiten Corona-Jahr weiter nicht in gewohnter Form stattfinden können, so hat das städtische Büro für Tourismus (BfT) doch zahlreiche Corona-konforme Aktionen und Veranstaltungen für Herbst und Winter 2021 auf die Beine gestellt. Bei ... Mehr lesen»

          • Mannheim – Brückenschlag über den Rhein – FDP / MfM-Fraktion fordert dritte Rheinquerung auf den Weg zu bringen

          • Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.congressforum.de Zur Diskussion um die dritte Rheinquerung erklärt die Vorsitzende der FDP / MfM-Fraktion Dr. Birgit Reinemund: „Die Versäumnisse der Vergangenheit sind jeden Tag auf den Mannheimer Straßen zu sehen. Unsere Infrastruktur ist in einem mehr als schäbigen Zustand. Die Prognosen der Verkehrsexperten lassen darauf schließen, dass der Verkehr in Zukunft ... Mehr lesen»

          • Grünstadt – Neue Infotafeln für die Burgen im Leiningerland

          • Grünstadt – Neue Infotafeln für die Burgen im Leiningerland
            Grünstadt / Metropolregion Rhein-Neckar. Tourismusverein koordiniert „Ehrenamtliches Bürgerprojekt“ und errichtet mit LEADER-Förderung drei Informationstafeln an den Burgen in Battenberg, Altleiningen und Neuleiningen Um den Ausbau der touristischen Infrastruktur am Premiumwanderweg „Leininger Burgenweg“ voranzutreiben, wurden kürzlich im Umfeld der drei Burgen des Leiningerlandes(Battenberg, Altleiningen und Neuleiningen) Informationstafeln zur jeweiligen Burg, deren Bedeutung und Historie installiert. Die ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X