Landau – Nachtrag: Großbrand eines Mehrfamilienhauses – Kriminalpolizei hat weitere Ermittlungen übernommen

        Landau/ Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Nachtrag: Die weiteren Ermittlungen zur Brandursache hat heute das zuständige Fachkommissariat der Kriminalpolizei Landau übernommen. Nach der heutigen Begehung des Objektes durch Brandursachenermittler könnte der Brand im 1. Obergeschoss des Hauses entstanden sein. Eine abschließende Aussage zur Brandursache und dem Entstehungsort ist gegenwärtig noch nicht möglich. Hierzu bedarf es noch der Begutachtung des Objektes durch einen beauftragten Brandsachverständigen. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Das Mehrfamilienhaus ist derzeit nicht bewohnbar.
        Stand: 16.07.2018 – 16:35

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X