Heidelberg – Startschuss der „Heidelberger Präventionsgespräche“ – Auftaktveranstaltung „Antisemitismus an deutschen Schulen – Herausforderungen für die Bildungs- und Präventionsarbeit“ – /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS & EVENTS

      Heidelberg – Startschuss der „Heidelberger Präventionsgespräche“ – Auftaktveranstaltung „Antisemitismus an deutschen Schulen – Herausforderungen für die Bildungs- und Präventionsarbeit“

        Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Ein menschliches Schutzschild.Die „Heidelberger Präventionsgespräche“ nahmen am Freitag im Rahmen des Projekts „Quwwa – Stärke statt Sprachlosigkeit“ ihren Auftakt. Den Eröffnungsvortrag zum Thema „Antisemitismus an deutschen Schulen – Herausforderungen für die Bildungs- und Präventionsarbeit“ hielt Frau Saba-Nur Cheema von der Bildungsstätte Anne-Frank an der Pädagogischen Hochschule in Heidelberg. „Die Ablehnung von Juden nimmt unter Deutschen nicht zu, aber der Antisemitismus zeigt immer offener sein Gesicht“ schreibt die Süddeutsche Zeitung im April dieses Jahres, nachdem sich vielerorts in der Bundesrepublik judenfeindliche Übergriffe ereigneten und mediale Aufmerksamkeit erlangten. Aufgrund dieser jüngsten Vorfälle starteten die Heidelberger Präventionsgespräche mit dem Thema Antisemitismus als Herausforderung in der Schule. Der Vortrag von Frau Cheema ließ die Zuhörer erkennen, dass Antisemitismus ein gesamtgesellschaftliches Problem ist, welches unter vielen gesellschaftlichen Milieus weit verbreitet und sogar teilweise identitätsstiftend ist.

          Da die Schule als Mikrokosmos unserer Gesellschaft hier nicht außen vor ist, werden antisemitische Einstellungen auch von Jugendlichen geteilt und in der Schule reproduziert. Hier fällt der aktuelle Blick insbesondere auf migrantisch-muslimische Jugendliche, die spezifische Artikulationsformen von Antisemitismus zum Ausdruck bringen. Diese zu relativieren, berge Gefahr das Ausmaß des Judenhasses sowie die Betroffenenperspektive zu relativieren – ein fataler Fehler, insbesondere im postnationalsozialistischen Deutschland. Die Referentin wies auf die falschen Behauptungen hin, Antisemitismus sei einzig ein Problem der Jugend oder einer gesonderten Gruppe. Dies würde bedeuten, eine verkürzte Perspektive auf die Situation einzunehmen. Auch Lehrkräfte bräuchten die notwendigen Kompetenzen, um einen möglichen eigenen Antisemitismus zu reflektieren und Handlungsstrategien für den pädagogischen Umgang mit Antisemitismus zu entwickeln.

          Der Vortrag bildete den Auftakt der „Heidelberger Präventionsgespräche.“ Ziel der Vortragsreihe ist es, mit Fachkräften aus der schulischen und außerschulischen Jugendarbeit über die Ursachen von demokratiefeindlichen Haltungen ins Gespräch zu kommen und neue Netzwerke zu knüpfen. Die öffentliche Vortragsreihe ist in das Präventionsprojekt „Quwwa – Stärke statt Sprachlosigkeit“ eingebettet und findet in Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule Heidelberg, dem Heidelberger Zentrum für Migrationsforschung und transkulturelle Pädagogik (Hei-Mat), dem Verein Sicheres Heidelberg e.V. und dem Polizeipräsidium Mannheim statt. Gefördert werden die Veranstaltungen von der Stadt Heidelberg innerhalb der Aktion „Heidelberg. Aber sicher!“. Interessierte sind herzlich zum nächsten Vortrag am 19. Juli 2018 um 19 Uhr in die Pädagogische Hochschule Heidelberg eingeladen. Dann wird Andreas Foitzik vom Beratungsnetzwerk Antidiskriminierung in Baden-Württemberg zum Thema „Diskriminierungserfahrungen muslimischer Jugendlicher – Migrationspädagogische Impulse“ referieren. Weitere Informationen sind unter www.quwwa.de zu finden.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Schuh Keller


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


          • NEWS AUS HEIDELBERG

            >> Alle Meldungen aus Heidelberg

          • VIDEOS AUS HEIDELBERG


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Lampertheim – Sattelzug fährt in verkehrter Richtung auf A67 – Fahrer mit 1,71 Promille unterwegs

            • Lampertheim – Sattelzug fährt in verkehrter Richtung auf A67 – Fahrer mit 1,71 Promille unterwegs
              Lampertheim/Metropolregion Rhein-Neckar/BAB 67 – Sattelzug fährt entgegengesetzt der Fahrtrichtung auf der Autobahn BAB 67, Parkplatz Wildbahn / Anschlussstelle Pfungstadt (ots) – Am späten Samstagabend (18.08.2018) gingen bei der Leitstelle des Polizeipräsidiums Südhessen zahlreiche Notrufe über einen Falschfahrer auf der BAB 67 ein. Dutzende Verkehrsteilnehmer teilten ab 23:12 Uhr mit, dass ein Sattelzug (40 t) im ... Mehr lesen»

            • Ludwigshafen – CDU: Ablehnung des Ärztehauses in Oppau ist ein Fehler

            • Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die CDU Stadtratsfraktion hat wenig Verständnis für die Ablehnung des geplanten Ärztehauses in Oppau. „Dies ist ein Fehler“, so der CDU Fraktionsvorsitzende Dr. Peter Uebel. Gerade die Ansammlung von Ärzten in einem Zentrum garantiert in den einzelnen Stadtteilen die fachärztliche und auch hausärztliche Versorgung über Jahrzehnte hinweg. „Ohne solche Zentren werden viele bestehende ... Mehr lesen»

            • Frankenthal – Fahrbahnvollsperrung in der Nürnberger Straße

            • Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Aufgrund von Arbeiten zum Herstellen eines Gas-Wasser-Strom Hausanschlusses am Neubau Nürnberger Straße 23, im Auftrag der Stadtwerke, ist die Vollsperrung der Fahrbahn in der Nürnberger Straße notwendig. Die Arbeiten sind ab Mittwoch, den 22.08.2018 vorgesehen und sollten bis zum 07.09.2018 abgeschlossen werden. Wir bitten um Beachtung und Verständnis.»

            • Heidelberg – Radsport: Deutschland Tour führt am 26. August durch Heidelberg

            • Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Straßensperrungen in Peterstal und Ziegelhausen Deutsche und internationale Top-Radfahrer sind Ende August in Heidelberg zu beobachten: Am Sonntag, 26. August 2018, führt die vierte und letzte Etappe der Deutschland Tour 2018 durch das Stadtgebiet. Auf dem Weg vom südhessischen Lorsch nach Stuttgart werden die Radsportler voraussichtlich gegen 12.50 Uhr an der Bergwertung in ... Mehr lesen»

            • Speyer – Kinder- und Jugendflohmarkt auf der Maximilianstraße

            • Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Samstag, 25. August 2018, veranstaltet das Jugendcafé Speyer-West in Zusammenarbeit mit der Jugendförderung Speyer bis 14 Uhr den traditionellen Flohmarkt auf der Maximilianstraße. Flohmarktfans jeden Alters, besonders Kinder und Jugendliche können an diesem Tag alles zum Verkauf anbieten, was in Kellern und Speichern, in Kisten und Kästen gefunden wird und im Sinne ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

              • NÄCHSTE EVENTS

                August 2018

                26Okt - 31AugOkt 260:00Aug 31Heidelberg - Wanderausstellung Matheliebe verlängert bis 31. August(Oktober 26) 0:00 - (August 31) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - WISSEN

                23Feb - 16SeptFeb 230:00Sept 16Heidelberg - Sportereignisse für Freizeit- und Wettkampfsportler im Jahr 2018(Februar 23) 0:00 - (September 16) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESUNDHEIT,EVENTS - JUGEND,EVENTS - SPORT

                15Jun - 12OktGanztägigLambrecht - Junge Entdecker im Pfälzerwald Junior Ranger-Camps in den Sommer- und Herbstferien(Ganztägig) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT

                2Jul - 26SeptJul 211:30Sept 26Heidelberg - Ausstellung zu Stefan George im Museum Haus Cajeth(Juli 2) 11:30 - (September 26) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KUNST

                27Jul - 31AugGanztägigMannheim - Ferienfreizeiten mitgestalten - Diakonisches Werk sucht Betreuer für Sommerfreizeiten - Schulung startet am 5. Mai 2018 - Anmeldung ab sofort.(Ganztägig) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - VERBRAUCHER

                1Aug - 310:00Aug 31- 0:00Heidelberg - Programm halle02 im August 20180:00 - 0:00 (31) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - MUSIK

                3Aug - 9SeptAug 30:00Sept 9Heidelberg - Workshoptage Shona-Art im Zoo Heidelberg - Gemeinsam kreativ werden0:00 - (September 9) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - JUGEND,EVENTS - KUNST

                10Aug - 2SeptAug 100:00Sept 2Frankenthal - Ausstellung: Zerreißprobe "Die Zerstörung im Schaffensprozess"0:00 - (September 2) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

                19Aug12:00- 17:00Bad Dürkheim - Haus und Hoffest in der Villa am Kurpark bei Kuthan Immobilien12:00 - 17:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - WIRTSCHAFT

                21Aug16:00- 18:00Heidelberg - Informations-, Beratungs- und Beschwerdestelle für Menschen mit psychischen Erkrankungen16:00 - 18:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BÜRGERSERVICE,EVENTS - GESUNDHEIT

                22Aug - 9SeptGanztägigLudwigshafen - Kinderfilme des 14. Festival des deutschen Films Ludwigshafen am Rhein vom 22. August bis 9. September(Ganztägig) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                24Aug - 3SeptAug 240:00Sept 3Worms - 85. Backfischfest: Buntes Rahmenprogramm für alle0:00 - (September 3) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - MUSIK

                24Aug11:00- 17:00Frankenthal - Stadtbücherei lädt zur Schnäppchenjagd ein - Bücherbasar am 24.August11:00 - 17:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT

                25Aug16:00Frankenthal - 1.Hoffest bei Autohaus Henzel mit Oldtimertreff16:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - MUSIK

                31Aug0:00- 23:55Frankenthal - Kindermuseum 2018: Das Erkenbert-Museum stellt das abwechslungsreiche Jahresprogramm vor0:00 - 23:55 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - KULTUR

              >> zum Eventkalender

              INSERAT

              INSERAT


              www.partyservice-weber.de


            • GESELLSCHAFTSVIDEOS

            • WISSENSVIDEOS

            • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
              >> VIDEOCENTER

            • GESELLSCHAFTSNEWS

              >> Weitere

            • WISSENSCHAFTSNEWS

              >> Weitere
            • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

              Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

              >> News/Event einsenden
              >> A-Z-Eintrag einsenden

              Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X