Ludwigshafen – FREIE WÄHLER erwirken Klarstellung: EU-Japan-Handelsabkommen hat keine Auswirkungen auf die Wasserversorgung

        Ludwigshafen / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.

          Die von Campact angeführte Kampagne „JEFTA: Unser Wasser im Ausverkauf“ führte zu einer breiten Verteilung von Falschinformationen und zu wilden Spekulationen um die Auswirkungen des EU-Japan-Handelsabkommens (JEFTA) auf die heimische Wasserversorgung. Alle skizzierten Befürchtungen entbehren jeglicher Grundlage.
          Die Europaabgeordnete der FREIEN WÄHLER Ulrike Müller stellte die Frage nach dem Umgang mit dem sensiblen Thema Wasser in den Mittelpunkt Ihrer Anfrage an die Europäische Kommission. „Das Abkommen greift grundsätzlich nicht in das Recht der Mitgliedstaaten ein, autonom über die Nutzung und den Schutz ihrer Wasserquellen zu entscheiden“, so Müller.
          Mit dem Handelsabkommen geht die EU, wie in allen ihren Handelsabkommen, keine Verpflichtungen in Bezug auf öffentliche Dienstleistungen ein. „Das bedeutet, dass das Abkommen die Regierungen weder dazu zwingen, noch dazu auffordern wird, öffentliche Dienstleistungen wie Wasserversorgung, Gesundheit oder Bildung zu privatisieren oder zu deregulieren“, so Müller weiter.
          Nach der Ratifizierung des Abkommens sind EU-Mitgliedstaaten somit weiterhin in der Lage zu entscheiden, welche Dienstleistungen sie öffentlich erbringen und subventionieren wollen.
          Auch die Forderung nach einem gesonderten Artikel in Anlehnung an CETA-Artikel 1.9 (Rechte und Pflichten im Zusammenhang mit Wasser) erweist sich als überflüssig. Der Artikel wurde auf Ersuchen der Kanadier in CETA aufgenommen, um deren Bedenken im Zusammenhang mit dem nordamerikanischen Handelsabkommen NAFTA einzugehen, Wasser aus Kanada könne (z. B. über Pipelines) exportiert und auf dem benachbarten US-Markt verkauft werden. Daher wollte Kanada klarstellen, dass Wasser nicht als handelbares Gut zu betrachten ist, also nicht dem Kapitel über den Warenhandel unterliegt. Das von Artikel 1.9 CETA adressierte Problem ist in einem EU-Japan-Kontext kein mögliches Szenario und daher überflüssig.
          Auch dem Vorsorgeprinzip der EU wird mit dem Abkommen Rechnung getragen, stellt die Abgeordnete klar: „Allen EU-Mitgliedstaaten steht es frei, die kommerzielle Nutzung von Wasser zum Schutz oder der Erhaltung natürlicher Wasserquellen zu regulieren. Das Abkommen stellt somit keine Gefahr für die Qualität und die Zuverlässigkeit unsere Wasserversorgung dar.“
          Foto: FREIE WÄHLER Ulrike Müller (MdEP) bei dem Besuch des Großkraftwerk Mannheim in der Metropolregion Rhein Neckar. (Foto von Hans Arndt ©)
          Quelle FREIE WÄHLER Bundesvereinigung

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Schuh Keller


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


              • NÄCHSTE EVENTS

                Juli 2018

                26Okt - 31AugOkt 260:00Aug 31Heidelberg - Wanderausstellung Matheliebe verlängert bis 31. August(Oktober 26) 0:00 - (August 31) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - WISSEN

                23Feb - 16SeptFeb 230:00Sept 16Heidelberg - Sportereignisse für Freizeit- und Wettkampfsportler im Jahr 2018(Februar 23) 0:00 - (September 16) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESUNDHEIT,EVENTS - JUGEND,EVENTS - SPORT

                15Jun - 12OktGanztägigLambrecht - Junge Entdecker im Pfälzerwald Junior Ranger-Camps in den Sommer- und Herbstferien(Ganztägig) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT

                2Jul - 26SeptJul 211:30Sept 26Heidelberg - Ausstellung zu Stefan George im Museum Haus Cajeth11:30 - (September 26) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KUNST

                17Jul16:00- 18:00Heidelberg - Informations-, Beratungs- und Beschwerdestelle für Menschen mit psychischen Erkrankungen16:00 - 18:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BÜRGERSERVICE,EVENTS - GESUNDHEIT

                19Jul10:00- 11:30Heidelberg - Thementreff für Eltern mit Neugeborenen - Gefühle willkommen: Weinende Babys trösten und mit eigenen Gefühlen umgehen10:00 - 11:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - WISSEN

                20Jul - 5AugGanztägigWorms - Nibelungenfestspiele(Ganztägig) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST,EVENTS - MUSIK

                21Jul19:00Rhein-Pfalz-Kreis - OpenAirKino in Maxdorf 2018 am 21.Juli ab 19.00 Uhr19:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                22Jul11:00Landau - „Zuchtprogramme und Reisevorbereitungen – modernes Tiermanagement im Zoo“ - öffentliche Zooführung am 22.Juli 201811:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT

                22Jul11:00- 17:00Heidelberg - Sommerfest im Haus der Jugend11:00 - 17:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - JUGEND,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                22Jul14:00- 18:00Heidelberg - Kunst unterwegs. Familienworkshops in der Jurte14:00 - 18:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT

                26Jul10:00- 11:30Heidelberg - Thementreff für Eltern mit Neugeborenen - Wünsche willkommen: Individuelle Fragen und Sorgen der Eltern stehen im Mittelpunkt10:00 - 11:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - WISSEN

                27Jul - 31AugGanztägigMannheim - Ferienfreizeiten mitgestalten - Diakonisches Werk sucht Betreuer für Sommerfreizeiten - Schulung startet am 5. Mai 2018 - Anmeldung ab sofort.(Ganztägig) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - VERBRAUCHER

              >> zum Eventkalender

              INSERAT

              INSERAT


              www.partyservice-weber.de


            • POLITIKVIDEOS

            • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
              >> VIDEOCENTER

            • POLITIKNEWS

              >> Weitere

            • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

              Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

              >> News/Event einsenden
              >> A-Z-Eintrag einsenden

              Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X