Landau – Landauer Rettungsfamilie präsentiert sich – „Tag der Retter“ am Samstag, 18. August, von 9 bis 18 Uhr auf dem Alten Messplatz

        Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Landauer Rettungsorganisationen gewähren am Samstag, 18. August, einen Einblick in ihre Arbeit. Von 9 bis 18 Uhr präsentieren sich Feuerwehr, DRK, DLRG, THW, Polizei, Diensthundestaffel, Kriseninterventionsdienst, Bundeswehr und Regionalfeuerwehrverband Vorderpfalz beim „Tag der Retter“ auf dem Alten Messplatz. Oberbürgermeister Thomas Hirsch als Schirmherr und Stadtfeuerwehrinspekteur Dirk Hargesheimer als Initiator laden interessierte Bürgerinnen und Bürger dazu ein, sich ein Bild von der Arbeit und vom Können der großen Landauer Rettungsfamilie zu machen.

          „Die Rettungsorganisationen in unserer Stadt sind 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr für die Landauer Bevölkerung da“, betont OB Hirsch. „Dafür möchte ich den haupt- und besonders den ehrenamtlichen Kräften meinen ausdrücklicher Dank und meine besondere Anerkennung aussprechen. Der «Tag der Retter» ist eine tolle Möglichkeit für die Einsatzkräfte, um sich und ihre Arbeit der Öffentlichkeit zu präsentieren, den hervorragenden Leistungsstand sowie die gute Zusammenarbeit der Rettungsorganisationen zu demonstrieren – und auch, um Nachwuchs zu werben“, ist der Stadtchef überzeugt.

          Beim „Tag der Retter“ werden auf dem Alten Messplatz Informationsstände sowie die Fuhrparks der Organisationen aufgebaut, es gibt Vorführungen der Diensthundestaffel, von Feuerwehr, DRK und THW, Talkrunden, die Landung eines Polizeihubschraubers, ein Quiz für Kinder und Jugendliche sowie Spiel und Spaß, etwa beim Kistenstapeln des THW oder dem Spaßbad der DLRG. Für Essen und Trinken ist gesorgt. Eines der Highlights der Veranstaltung sind zwei Auftritte des Landespolizeiorchesters Rheinland-Pfalz um 14 Uhr und um 15:15 Uhr. Die offizielle Eröffnung nimmt OB Hirsch um 10 Uhr vor. Trotz der Veranstaltung wird es möglich sein, auf dem Alten Messplatz zu parken.

          Stadtfeuerwehrinspekteur Hargesheimer hofft auf regen Zuspruch aus der Bevölkerung. „In den vergangenen Jahren hat die Freiwillige Feuerwehr Landau den Bürgerinnen und Bürgern bei mehreren Inspektionsübungen in der Kernstadt und den Stadtdörfern ihren Leistungsstand präsentiert. In diesem Jahr haben wir uns entschieden, die Inspektionsübungen zurückzuschrauben und stattdessen gemeinsam mit den befreundeten Hilfs- und Rettungsorganisationen einen «Tag der Retter» durchzuführen. Ich freue mich, dass diese Idee auf so großes Interesse bei den anderen Organisationen gestoßen ist. Insgesamt werden beim «Tag der Retter» rund 150 Aktive im Einsatz sein.“

          Um den „Tag der Retter“ zu bewerben, wählen die Organisatoren in den kommenden Wochen auch ungewöhnliche Wege: So werden in mehreren Bekleidungsgeschäften in der Innenstadt Schaufensterpuppen mit der Einsatzkleidung der einzelnen Rettungsorganisationen ausstaffiert.Alle Informationen finden sich kompakt auf der Internetseite www.tagderretter.de. Der „Tag der Retter“ wird unterstützt von EnergieSüdwest, der VR Bank Südpfalz, der Sparkasse Südliche Weinstraße, der Dieter Kissel Stiftung, der Progroup und Antenne Landau.

          Quelle: Stadt Landau in der Pfalz.

            • PREMIUMPARTNER
              Pfalzbau Ludwigshafen


              PREMIUMPARTNER
              Schuh Keller


              PREMIUMPARTNER
              HAUCK KG Ludwigshafen

              PREMIUMPARTNER
              Autohaus Henzel Frankenthal


              PREMIUMPARTNER
              VR Bank Rhein-Neckar

              PREMIUMPARTNER
              Hochschule Ludwigshafen


              PREMIUMPARTNER


                • NÄCHSTE EVENTS

                  Juli 2018

                  26Okt - 31AugOkt 260:00Aug 31Heidelberg - Wanderausstellung Matheliebe verlängert bis 31. August(Oktober 26) 0:00 - (August 31) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - WISSEN

                  23Feb - 16SeptFeb 230:00Sept 16Heidelberg - Sportereignisse für Freizeit- und Wettkampfsportler im Jahr 2018(Februar 23) 0:00 - (September 16) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESUNDHEIT,EVENTS - JUGEND,EVENTS - SPORT

                  15Jun - 12OktGanztägigLambrecht - Junge Entdecker im Pfälzerwald Junior Ranger-Camps in den Sommer- und Herbstferien(Ganztägig) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT

                  2Jul - 26SeptJul 211:30Sept 26Heidelberg - Ausstellung zu Stefan George im Museum Haus Cajeth11:30 - (September 26) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KUNST

                  17Jul16:00- 18:00Heidelberg - Informations-, Beratungs- und Beschwerdestelle für Menschen mit psychischen Erkrankungen16:00 - 18:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BÜRGERSERVICE,EVENTS - GESUNDHEIT

                  19Jul10:00- 11:30Heidelberg - Thementreff für Eltern mit Neugeborenen - Gefühle willkommen: Weinende Babys trösten und mit eigenen Gefühlen umgehen10:00 - 11:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - WISSEN

                  20Jul - 5AugGanztägigWorms - Nibelungenfestspiele(Ganztägig) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST,EVENTS - MUSIK

                  21Jul19:00Rhein-Pfalz-Kreis - OpenAirKino in Maxdorf 2018 am 21.Juli ab 19.00 Uhr19:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                  22Jul11:00Landau - „Zuchtprogramme und Reisevorbereitungen – modernes Tiermanagement im Zoo“ - öffentliche Zooführung am 22.Juli 201811:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT

                  22Jul11:00- 17:00Heidelberg - Sommerfest im Haus der Jugend11:00 - 17:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - JUGEND,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                  22Jul14:00- 18:00Heidelberg - Kunst unterwegs. Familienworkshops in der Jurte14:00 - 18:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT

                  26Jul10:00- 11:30Heidelberg - Thementreff für Eltern mit Neugeborenen - Wünsche willkommen: Individuelle Fragen und Sorgen der Eltern stehen im Mittelpunkt10:00 - 11:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - WISSEN

                  27Jul - 31AugGanztägigMannheim - Ferienfreizeiten mitgestalten - Diakonisches Werk sucht Betreuer für Sommerfreizeiten - Schulung startet am 5. Mai 2018 - Anmeldung ab sofort.(Ganztägig) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - VERBRAUCHER

                >> zum Eventkalender

                INSERAT

                INSERAT


                www.partyservice-weber.de


              • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
                >> VIDEOCENTER

              • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

                Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

                >> News/Event einsenden
                >> A-Z-Eintrag einsenden

                Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

              

              web
stats

              ///MRN-News.de      
              NACH OBEN SCROLLEN
              X