Mannheim – „Heiß auf Lesen“- Stadtbibliothek Mannheim beteiligt sich an landesweiter Sommerleseaktion

        Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Sommerleseaktion „Heiß auf Lesen“ startet auch in diesem Jahr wieder in Mannheim: Ab 9. Juli können sich Kinde, Jugendliche und erstmals auch Erwachsene wieder an der Aktion beteiligen. In diesem Jahr bieten 174 Bibliotheken in Baden-Württemberg eigens für Clubmitglieder ausgewählte brandneue Bücher mit spannenden, lustigen und coolen Geschichten. Ziel der von der Fachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen beim Regierungspräsidium Karlsruhe koordinierten Aktion ist es, die Sommerferien als Lesezeit zu etablieren, Spaß am Lesen zu vermitteln und spielerisch die Lese- und Sprachfähigkeit der Kinder zu fördern. Auch Kinder, die wenig lesen, sind hier richtig. Zusätzlichen Anreiz schaffen die Abschlusspartys in den teilnehmenden Bibliotheken, bei denen tolle Preise unter den Clubmitgliedern verlost werden.

          Im Regierungsbezirk Karlsruhe findet die Aktion in diesem Jahr bereits zum achten Mal statt, sie wird in 19 Bibliotheken angeboten. Mitmachen ist ganz einfach: Auch wer noch keinen Bibliotheksausweis hat, kann kostenlos Clubmitglied bei „Heiß auf Lesen“ werden. Anmeldekarten gibt es schon vor den Ferien in der Kinder- und Jugendbibliothek der Stadtbibliothek Mannheim und allen teilnehmenden Bibliotheken. Mit dem Clubausweis können die Teilnehmer alle Bücher ausleihen, die mit dem „Heiß auf Lesen“-Logo gekennzeichnet sind. Wer ein Buch fertig gelesen hat, bringt dieses wieder zurück in die Bibliothek und unterhält sich mit einem Mitglied des Bibliotheksteams hierüber. Anschließend darf pro Buch ein Losabschnitt in die Lostrommel geworfen werden. So hat schon ab dem ersten gelesenen Buch jedes Clubmitglied die Chance, bei der Verlosung an der Abschlussparty nach den Sommerferien einen Preis zu gewinnen. Es winken beispielsweise vier Familieneintrittskarten in einen Erlebnispark, drei Familienübernachtungen in einer Jugendherberge, VHS-Gutscheine sowie Familieneintrittskarten für einen Karlsruher Sport-Club.

          Neben der Kinder- und Jugendbibliothek der Stadtbibliothek Mannheim beteiligen sich folgende Kommunen an der Leseclubaktion:
          Bretten, Bruchsal, Bühl, Gaggenau, Graben-Neudorf, Heimsheim, Horb am Neckar, Leimen, Linkenheim-Hochstetten, Mühlacker, Nagold, Östringen, Pforzheim, Plankstadt, Rastatt, Sandhausen, Walldorf und Wiesloch.

          • BALDIGE EVENTS

            Februar 2020

            16FebGanztägigHeidelberg - ELEKTROLADEN! Interaktive Kunst und Musik mit "sim[ray]sir" - Unterwegstheater startet Contemporary-Reihe(Ganztägig: Sonntag)

            17Feb - 24Feb 170:00Feb 24Heidelberg - Sich wehren lernen! Workshops zur Selbstverteidigung beim Frauennotruf0:00 - 0:00 (24)

            17Feb14:11- 17:00Mannheim - Seniorenprunksitzung im Rosengarten14:11 - 17:00


            >> MEHR IM EVENTKALENDER

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            • PRODUKTIONSPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
              >> VIDEOCENTER

              • NÄCHSTE EVENTS IN MANNHEIM

                Februar 2020

                1Dez - 26Apr0:00Apr 26- 0:00Mannheim - Ausstellung: Chromatik – Klang der Farbe in der modernen Glaskunst im Reiss-Engelhorn-Museun(Dezember 1) 0:00 - (April 26) 0:00

                17Feb14:11- 17:00Mannheim - Seniorenprunksitzung im Rosengarten14:11 - 17:00

              • NÄCHSTE EVENTS

                Februar 2020

                16FebGanztägigHeidelberg - ELEKTROLADEN! Interaktive Kunst und Musik mit "sim[ray]sir" - Unterwegstheater startet Contemporary-Reihe(Ganztägig: Sonntag)

                17Feb - 24Feb 170:00Feb 24Heidelberg - Sich wehren lernen! Workshops zur Selbstverteidigung beim Frauennotruf0:00 - 0:00 (24)

                17Feb14:11- 17:00Mannheim - Seniorenprunksitzung im Rosengarten14:11 - 17:00

                17Feb16:30- 21:00Frankenthal - Erkenbert-Museum - „Museum im Koffer“ zum Thema Karneval16:30 - 21:00

                17Feb16:40- 17:40Ludwigshafen - Zumba beim ESV Ludwigshafen16:40 - 17:40

                19Feb - 20Feb 1910:00Feb 20Dannstadt-Schauernheim - JKS in den Ferien - Goldschmieden (ab 10)10:00 - 16:00 (20)

                19Feb17:00- 0:00Heidelberg - Neu gewählter Jugendgemeinderat tagt17:00 - 0:00

                19Feb19:30- 21:30Rhein-Pfalz-Kreis - Frauenkino „Mädelsabend“ im Capitol LichtspielTheater19:30 - 21:30

                21Feb20:00- 23:00Frankenthal - Zuckerfabrik - Konzert mit Dr. Seltsam und Gelbsucht20:00 - 23:00

                22Feb14:11- 17:00Frankenthal - Fastnachtsumzug in der Innenstadt14:11 - 17:00

                23Feb14:11- 16:00Heppenheim - Fastnachtsumzug14:11 - 16:00

                23Feb14:11- 17:00Heidelberg - Faschingsumzüge14:11 - 17:00

                24Feb - 28GanztägigHeidelberg - Affentheater in der Zooschule und tüfteln im Techniklabor in den Faschingsferien(Ganztägig)

                24Feb16:40- 17:40Ludwigshafen - Zumba beim ESV Ludwigshafen16:40 - 17:40

                25Feb13:00- 17:00Heidelberg - Faschingsumzüge13:00 - 17:00

                Weitere Events anzeigen

              INSERAT


              www.Schuh-Keller.de

              INSERAT


              www.partyservice-weber.de

            • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




            • MEDIENPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

              Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

              >> News/Event einsenden
              >> A-Z-Eintrag einsenden

              Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X