Mannheim – Kooperation mit Hochschule – Studierende begeistern mit Abschlusspräsentation

        Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.

        Am Freitag, 22. Juni, präsentierten zehn Studierende der Hochschule Mannheim unter der Leitung von Prof. Dr. Till Nagel, Professor für Informationsvisualisierung an der Hochschule Mannheim, ihre Projektarbeit einem Auditorium bei der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv).

        PAXmotion, so der Projekttitel der Arbeit der Studentinnen und Studenten der Studiengänge Informatik, Unternehmensinformatik und Gestaltung, ist ein Programm, mit dem sich Fahrgastströme und Verspätungen visualisieren lassen. Hierfür stellte die rnv dem Kurs Daten zur Verfügung, der diese wiederum seinen Studierenden im Rahmen des „Forschenden Lernens“ als Zielaufgabe an die Hand gab.

        „Bereits in der Vergangenheit gab es mehrere Projekte, bei denen Studierende der Hochschule Mannheim mit Daten der rnv gearbeitet haben. Die guten Ergebnisse und Erfahrungen haben uns motiviert, auch in dieser spannenden Kooperation die Herausforderung anzunehmen“, so Prof. Nagel.

        Fahrgastzählinformationen, Fahrplandaten und Verspätungsdaten bilden die Grundlage für die komplexe Softwarelösung, die die Studierenden daraus entwickelt haben. In mehreren Wochen und zahlreichen Workshops schafften es die jungen Forscherinnen und Forscher die zur Verfügung gestellten Daten so zu visualisieren, dass sich intuitiv und mit Hilfe eines großflächigen Touchscreens zeitliche und räumliche Trends bei den Fahrgastströmen abbilden lassen. Diese Informationen könnten den Verkehrsplanern der rnv in Zukunft wichtige Rückschlüsse auf Fahrzeuggrößen, Taktfrequenzen und Fahrgastaufkommen geben. Aber auch der Einsatz im Sinne der rnv-Kunden wäre denkbar. So könnten Fahrgäste in Zukunft bereits vor eintreffen der Bahn sehen, wie stark diese ausgelastet ist und sich ggf. für eine andere Fahrt entscheiden.

        Hoch zufrieden und begeistert zeigten sich zum Abschluss der Präsentation die rnv Verantwortlichen, Marcel Hebeler, Bereichsleiter IT-Service und Digitalisierung sowie Benedikt Krams, Projektleiter für digitale Entwicklungen. „Das hat Potential. Wir wollen uns auf jeden Fall wieder zusammensetzen und darüber sprechen, wie es mit der Entwicklung weiter gehen kann.“, so Hebeler.

        Wer dieses und auch andere Projekte hautnah erleben möchte, der hat am Mittwoch, 27. Juni, ab 15:30 Uhr in der Hochschule Mannheim bei der i-Expo, der Ausstellung der Informatik, die Gelegenheit. Infos auch online unter:
        www.informatik.hs-mannheim.de/fakultaet/aktuelles/einzelansicht/eintrag/2228.html

        Quelle: Rhein-Neckar-Verkehr GmbH

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS MANNHEIM

          >> Alle Meldungen aus Mannheim

        • VIDEOS AUS MANNHEIM

        • PRODUKTIONSPARTNER
          Raphael B. Ebler Medienproduktion


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Worms – Raubüberfall – Täter droht mit Messer

          • Worms – Raubüberfall – Täter droht mit Messer
            Worms/ Metropolregion Rhein-Neckar (ots) INSERATwww.schuh-keller.de Eine 64-jährige Wormserin wurde am heutigen Montag, gegen 12:50 Uhr, Opfer eines Raubüberfalls. Die Frau hatte gerade ihre Einkäufe im WEP erledigt und stieg in ihr vor der dortigen Apotheke geparktes Fahrzeug. Als sie gerade den Motor starten wollte, riss ein bislang unbekannter Täter die Fahrertür auf und forderte unter ... Mehr lesen»

          • Worms – Drei schwerverletzte Personen nach Arbeitsunfall in Worms-Horchheim

          • Worms – Drei schwerverletzte Personen nach Arbeitsunfall in Worms-Horchheim
            Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) INSERATwww.schuh-keller.de Am frühen Montagmorgen wurde die Polizei über einen Arbeitsunfall in Worms-Horchheim in Kenntnis gesetzt. Bei Bauarbeiten einer Werkstatthalle sollte eine Betondecke errichtet werden. Während der Zuführung des Flüssigbetons in eine extra errichtete Konstruktion aus Baustützen und Stützbalken stürzte diese in sich zusammen. Hierbei wurden drei der insgesamt fünf anwesenden Arbeiter schwer ... Mehr lesen»

          • Frankenthal – Andreas-Albert-Schule auch am Dienstag geschlossen

          • Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.schuh-keller.de Die Andreas-Albert-Schule, BBS Frankenthal, bleibt in Folge des Brandes auch am Dienstag geschlossen. Hintergrund sind die kriminaltechnischen Untersuchungen. Erst wenn eine Freigabe durch die Polizei erteilt wird, können weitere Untersuchungen folgen. Wann der Schulbetrieb wieder aufgenommen werden kann, muss aktuell von Tag zu Tag entschieden werden. Schüler sind aufgerufen auf ... Mehr lesen»

          • Weinheim – PKW Brand auf der #A5 – Einsatzmarathon der Weinheimer Feuerwehr am Wochenende

          • Weinheim – PKW Brand auf der #A5 – Einsatzmarathon der Weinheimer Feuerwehr am Wochenende
            Weinheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Kurz vor dem Weinheimer Kreuz in Fahrtrichtung Heidelberg brannte ein Fahrzeug vollständig aus / weitere Einsätze fordern Feuerwehr am Wochenende. INSERATwww.schuh-keller.de [DP] Mehrere Anrufer meldeten an der BAB 5 zwischen dem Weinheimer Kreuz und Hirschberg einen PKW Brand. Auf der Anfahrt stellte sich heraus, dass das Fahrzeug kurz vor dem Weinheimer Kreuz stand. ... Mehr lesen»

          • Speyer – Einsatz für den Hochwasserschutz

          • Speyer – Einsatz für den Hochwasserschutz
            Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.schuh-keller.de 13 Mitarbeiter des städtischen Baubetriebshofes und der Stadtgärtnerei haben heute Morgen den zweiten Bauabschnitt der mobilen Hochwasserschutzwand auf dem Erlus-Gelände im Bereich des Baufeldes der Deutschen Wohnwerte probeweise aufgebaut. Mit diesem zweiten und letzten Abschnitt wird die 2016 begonnene Spundwand komplettiert und der seinerzeit wegen Bautätigkeit ausgesparte Bereich gesichert. Der ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

            • NÄCHSTE EVENTS

              August 2019

              7Apr - 8SeptApr 714:30Sept 8Mannheim - „City of Music“ - Musik und Theater bei Hofe(April 7) 14:30 - (September 8) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

              5Mai - 22SeptMai 514:30Sept 22Mannheim - Ein barocker Spaziergang durch die kurpfälzische Residenzstadt(Mai 5) 14:30 - (September 22) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

              19Mai - 31AugMai 1914:30Aug 31Mannheim - Das verlorene Paradies - Der ehemalige Mannheimer Schlossgarten(Mai 19) 14:30 - (August 31) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

              27Jul - 2SeptJul 270:00Sept 2Heidelberg - Dance Camp der Tanzschule Nutzinger(Juli 27) 0:00 - (September 2) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - JUGEND,EVENTS - KULTUR

              31Aug11:00- 18:00Frankenthal - Bauernmarkt lockt mit kulinarischen Genüssen - 31. August und 1. September11:00 - 18:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - MUSIK

            >> zum Eventkalender

            INSERAT


            www.Schuh-Keller.de

            INSERAT


            www.partyservice-weber.de

          • WIRTSCHAFTSVIDEOS

          • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
            >> VIDEOCENTER

          • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




          • WIRTSCHAFTSNEWS

            >> Weitere

          • PRODUKTIONSPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion

          • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

            Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

            >> News/Event einsenden
            >> A-Z-Eintrag einsenden

            Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X