Bad Dürkheim – stop & listen am Römerplatz – Live Musik in der Innenstadt Bereits in der 13. Saison – mehrere tausend Besucher in den vergangenen Jahren – spannendes und vielseitiges Musikprogramm

Bad Dürkheim/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhei-Neckar. Bereits zum 13. Mal lädt die Stadt Bad Dürkheim in Kooperation mit der VR Bank Mittelhaardt eG und den Gastronomen am Römerplatz zu „stop & listen“ in die Bad Dürkheimer Innenstadt. Immer donnerstags, immer ab 19.00 Uhr. „stop & listen ist mittlerweile zu einer festen Institution im Bad Dürkheimer Veranstaltungskalender geworden. Die einladende Kulisse am Römerplatz in Kombination mit dem kulinarischen Angebot und dem tollen Musikprogramm hat die Veranstaltung in den letzten Jahren stets wachsen lassen. Wir freuen uns schon sehr auf den Start der aktuellen Saison am 28. Juni“, so Bürgermeister Christoph Glogger.

Neben kulinarischen Highlights der Gastronomen am Römerplatz bietet auch das musikalische Programm in diesem Jahr etliche Höhepunkte. Den Auftakt macht „From Da Soul“ am Donnerstag, 28. Juni ab 19 Uhr. Eine abwechslungsreiche Mischung aus Soul, Funk und Pop wird präsentiert von einigen der talentiertesten Musiker unserer Region. Die zweite Auflage am Donnerstag, 12. Juli gestaltet „Gönntlemen“. Das Trio aus Gönnheim ist schon lange nicht mehr unbekannt auf den Dürkheimer Konzertbühnen. Die Brüder Greifenseiten, bekannt aus ihrer Band „korrekt“, und Jens Huthoff sorgen mit drei Stimmen und zwei Instrumenten für dieses Musikerlebnis.

Eine Premiere bei „stop & listen“ gibt es in diesem Jahr ebenfalls. Zwei der umtriebigsten und vielseitigsten Musiker der Pfalz konnten für den dritten Termin gewonnen werden. Am Donnerstag, 26. Juli spielen „Kahne Katzmann“ auf der Bühne am Römerplatz. Stefan Kahne, einer der begnadetsten Gitarristen und Sänger der gesamten Region, und Nosie Katzmann, der Hit-Produzent der 90er Jahre schlechthin, präsentieren gemeinsam ein beeindruckendes, musikalisches Programm. Das große Finale und den Saisonabschluss am Donnerstag, 9. August bilden „Jens Huthoff & Band“. Nach dem großartigen Konzert auf dem Dürkheimer Stadtfest spielt die Formation um den Keyboarder und Sänger aus Gönnheim auch wieder bei „stop & listen“ und schließt die diesjährige Saison ab. Die Veranstalter freuen sich auf tolle Konzertabende in der Bad Dürkheimer Innenstadt bei ausgelassener Stimmung und leckeren Weinen – dazu noch ein lauer Sommerabend und der Donnerstag ist perfekt!

Die Termine 2018:
Donnerstag, 28. Juni – From Da Soul
Donnerstag, 12. Juli – Gönntlemen
Donnerstag, 26. Juli – Kahne Katzmann
Donnerstag, 09. August – Jens Huthoff & Band

Informationen rund um „stop & listen“ können über die Internet-Seite www.bad-duerkheim.com und über www.facebook.com/badduerkheim.de abgerufen werden.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS STADT & KREIS BAD DÜRKHEIM

    >> Alle Meldungen aus Stadt & Kreis Bad Dürkheim


  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Landau – 82-jährige Tot aufgefunden – Sohn unter Tatverdacht festgenommen

    • Landau – 82-jährige Tot aufgefunden – Sohn unter Tatverdacht festgenommen
      Landau / Herxheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Samstag, 06.08.2022 um 16:28 Uhr fanden Angehörige ihre 82-jährige Mutter leblos in ihrer Wohnung in Herxheim bei Landau. Ein Tatverdacht richtete sich gegen den im gleichen Haus wohnenden 56-jährigen Sohn der Verstorbenen. Dieser befand sich in einem psychischen Ausnahmezustand. Er konnte widerstandslos festgenommen werden. Auf Antrag ... Mehr lesen»

    • Mannheim – Die neuen Trikots der Adler Mannheim

    • Mannheim – Die neuen Trikots der Adler Mannheim
      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Klassisch und traditionsbewusst: Blau, Weiß und Dunkelblau – das sind die Grundfarben der neuen Arbeitskleidung der Adler Mannheim. Das Heim- und Auswärtstrikot mit all seinen Details besticht erneut durch sein klassisches Design, während das in dunklem Blau gehaltene Alternativtrikot eine Hommage an den MERC darstellt, der am 19. Mai 2023 sein ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – Feuerwehreinsatz in der Otto-Dill-Straße – 6 Personen von der Feuerwehr gerettet

    • Ludwigshafen – Feuerwehreinsatz in der Otto-Dill-Straße – 6 Personen von der Feuerwehr gerettet
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) INSERATwww.mannheim.de (MM) Am 07.08.2022 um 04:15 Uhr wurde die Feuerwehr Ludwigshafen zu einem Brand in die Otto-Dill-Str. im Stadtteil Süd gerufen. Beim Eintreffen der Feuerwehr wurde eine Rauchentwicklung aus einem 3-geschossigen Wohngebäude festgestellt. Es handelte sich um einen Zimmerbrand in einer Kellerwohnung. Der Brand konnte schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht ... Mehr lesen»

    • Speyer – Sockel des Historischen Rathauses saniert

    • Speyer – Sockel des Historischen Rathauses saniert
      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar INSERATwww.mannheim.de In dieser Woche wurde die Sockelzone des Historischen Rathauses saniert. Zunächst wurden lose Farbschichten und mürbe Sandsteinoberflächen mittels Heißdampfverfahren abgenommen. Anschließend wurden Fehlstellen mit Trass-Kalk-Mörtel überarbeitet, bevor der Sockel schließlich einen neuen Anstrich mit Sol-Silikat-Farbe erhalten hat. In der kommenden Woche werden noch letzte Nacharbeiten ausgeführt. Das Sanierungskonzept wurde in ... Mehr lesen»

    • Eberbach – Kunstschaufenster

    • Eberbach – Kunstschaufenster
      Eberbach / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar INSERATwww.mannheim.de Kunst ist das schönste Märchen Neue Ausstellung im Kunstschaufenster der Künstlerin Hanna Breidinger-Spohr Willem van Dijk (l.) und Tobias Soldner, Leiter der Abteilung Kultur-Tourismus-Stadtinformation, vor dem Kunstschaufenster mit der neuen Ausstellung. Foto: Stadt Eberbach Die bekannte Eberbacher Künstlerin Hanna Breidinger-Spohr hat sich zeitlebens immer wieder mit Märchen befasst ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen



web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN