Mannheim – Baubeginn für das neue Heizkraftwerk von MVV im schottischen Dundee

        Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.
        Inbetriebnahme für 2020 geplant – Investition von 135 Mio. Euro in hochmoderne Anlage mit Kraft-Wärme-Kopplung
        Das Mannheimer Energieunternehmen MVV hat den offiziellen Startschuss für den Bau eines neuen abfallgefeuerten Kraftwerks im schottischen Dundee gegeben. Gemeinsam mit seinen Projektpartnern, der Stadt Dundee und der Council Area Angus sowie dem Reifenhersteller Michelin, entwickelt das Unternehmen in Schottland eine hochmoderne thermische Abfallbehandlung. Als Symbol für eine tragfähige Partnerschaft pflanzten Vertreter der Unternehmen und
        Kommunen heute drei Bäume auf dem Gelände der neuen Anlage.
        „Wir errichten hier, mit Blick auf Energieeffizienz und technischen Standard, eines der modernsten Kraftwerke seiner Art in Europa“, betonte Dr. Georg Müller, Vorstandsvorsitzender der MVV. Als unverzichtbarer Bestandteil einer erfolgreichen Kreislaufwirtschaft und Schlüssel für eine nachhaltige Ressourcenschonung biete die thermische Abfallbehandlung mit hocheffizienter Kraft-Wärme-Kopplung allen beteiligten Partnern eine ökonomische und ökologische Lösung, so Dr. Müller weiter.
        Das Heizkraftwerk in Dundee ist das dritte Projekt der MVV in Großbritannien nach den beiden bereits erfolgreich laufenden Kraftwerken in Plymouth und Ridham. In der schottischen Stadt hat MVV Ende November eine Abfallbehandlungsanlage übernommen. Parallel zur bestehenden Anlage baut das Unternehmen mit Gesamtinvestitionen von 135 Millionen Euro nun ein hochmodernes und hocheffizientes neues Heizkraftwerk und wird dies nach der Fertigstellung 25 Jahre lang betreiben. Das neue Heizkraftwerk ist auf einen jährlichen Durchsatz von 110.000 Tonnen
        Abfall ausgelegt. Diese Mengen kommen überwiegend direkt von den kommunalen Partnern, in Verbindung mit gewerblichen Abfällen erreicht MVV eine Vollauslastung.
        Auch diese neue Anlage betreibt MVV in Kraft-Wärme-Kopplung. Bei einem GesamtWirkungsgrad von bis zu 55 Prozent erzeugt die Anlage dabei elektrische Energie mit einer Leistung von bis zu 10 Megawatt und Wärmeenergie mit einer Leistung von bis zu 17 Megawatt. Die Wärme wird an das benachbarte Werk des Reifenherstellers Michelin geliefert.

          MVV im Portrait
          Mit rund 6.000 Mitarbeitern und einem Umsatz von 4 Milliarden Euro ist MVV eines der führenden Energieunternehmen in Deutschland. Im Zentrum unseres Handelns steht die zuverlässige, wirtschaftliche und umweltfreundliche Energieversorgung unserer Kunden aus Industrie, Gewerbe und Privathaushalten. Ihre individuellen Bedürfnisse und Erwartungen sind unser Ansporn bei der Entwicklung innovativer Produkte und Geschäftsmodelle. Dabei besetzen wir alle Stufen der energiewirtschaftlichen Wertschöpfungskette: von der Energieerzeugung, dem Energiehandel und der Energieverteilung über den Betrieb von Verteilnetzen bis hin zum Vertrieb,dem Umweltgeschäft und dem Energiedienstleistungsgeschäft. Mit unserer Unternehmensstrategie setzen wir konsequent auf den
          Ausbau erneuerbarer Energien, die Stärkung der Energieeffizienz sowie den weiteren Ausbau der hocheffizienten Kraft-WärmeKopplung und der umweltfreundlichen Fernwärme. Darüber hinaus investieren wir in die Zukunftsfähigkeit unserer Netze und in die Modernisierung unserer Erzeugungsanlagen. Bei allem, was wir tun, können wir fest auf die gewachsene Kompetenz und das Knowhow unserer Mitarbeiter zählen. Ihnen werden wir auch in Zukunft sichere und attraktive Arbeitsplätze bieten.
          MVV ist ein Unternehmen in der Metropolregion Rhein-Neckar.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Innovative Küche


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


          • NEWS AUS MANNHEIM

            >> Alle Meldungen aus Mannheim

          • VIDEOS AUS MANNHEIM

          • PRODUKTIONSPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Neustadt / Weinstraße – Schwerer Unfall zwischen Lambrecht und Neustadt – Vollsperrung der B9 aufgehoben

            • Neustadt / Weinstraße – Schwerer Unfall zwischen Lambrecht und Neustadt – Vollsperrung der B9 aufgehoben
              Neustadt a. d. Weinstraße – Lambrecht / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Heute am Freitag, 19.07.2019, gegen 17:45 Uhr, kam es auf der B 39, zwischen Lambrecht und Neustadt, zu einem Verkehrsunfall. Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei fuhren direkt die Unfallstelle an. Eine 68 Jahre alte Frau aus Landstuhl, die aus Richtung Lambrecht in Richtung Neustadt/ Wstr. ... Mehr lesen»

            • Mannheim – Kick it like Beckham – Fußball wird immer mehr zum Trendsport

            • Mannheim – Kick it like Beckham – Fußball wird immer mehr zum Trendsport
              Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Fußball ist nicht mehr nur der Sport der Männer. Der Sport, bei dem der Vater mit dem Sohn wöchentlich ins Stadion geht, um die Lieblingsmannschaft anzufeuern. Fußball ist spätestens seit dem deutschen Sommermärchen 2006 ein Sport der Nation geworden. Auch wurde schon lange die Trennung zwischen den Geschlechtern aufgehoben, die ... Mehr lesen»

            • Neustadt – Technischer Defekt – Pkw fängt in Garage Feuer

            • Neustadt – Technischer Defekt – Pkw fängt in Garage Feuer
              Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Ein aufmerksamer Bürger nahm beim Vorbeifahren im Bereich Ritterbüschel, im Neustädter Stadtteil Lachen-Speyerdorf, Brandgeruch wahr. Bei einer genaueren Nachschau stellte der Mann fest, dass Rauch aus einer Garage kam. Wenig später stellten die Eigentümer des Fahrzeugs fest, dass ihr Pkw brennt und verständigten die Feuerwehr. Die umliegenden Freiwilligen Feuerwehren waren mit ... Mehr lesen»

            • Haßloch – Aufhebung der Abkochempfehlung

            • Haßloch – Aufhebung der Abkochempfehlung
              Haßloch / Landkreis Bad Dürkheim / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Die am 18.07.2019 ausgesprochene Abkochempfehlung der Gemeindewerke Haßloch wird in Absprache mit dem Gesundheitsamt aufgehoben. Das Trinkwasser kann bedenkenlos verzehrt und genutzt werden.Die Ergebnisse der Beprobung haben dies bestätigt. Nach derzeitigen Erkenntnisssen entstand die Verkeimung vermutlich im rahmen der Bauarbeiten in der Wehlachstraße. Die Gemeindewerke ... Mehr lesen»

            • Frankenthal – Vollsperrung in der Jahnstraße (Flomersheim)

            • Frankenthal – Vollsperrung in der Jahnstraße (Flomersheim)
              Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. ab Mittwoch, 24. Juli, bis voraussichtlich Mittwoch, 7. August, ist für die Installation von Kanal- und Versorgungsanschlüssen die Vollsperrung der Fahrbahn in der Jahnstraße 2 a und 2 b (Neubau), zwischen der Freinsheimer Straße und der Haardtstraße, erforderlich. Anliegern ist die Zufahrt bis zur Baustelle möglich. Eine Umleitung erfolgt über die Freinsheimer Straße/Eppsteiner ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X