Dem VFR hilf nur noch ein Wunder – Nach der Niederlage in Schwetzingen sind die Aufstiegschancen nur noch minimal

        Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Der VfR Mannheim hat sich nach einer vermeidbaren 1:2-Pleite beim SV 98 Schwetzingen so gut wie aus dem Aufstiegsrennen genommen. Die Chancen am letzten Spieltag gegen den VfR Gommersdorf (Sonntag, 17 Uhr) doch noch Platz
        2 zu erreichen, gehen gegen Null. Da Fortuna Heddesheim einen 4:3-Sieg gegen Kirrlach landete, beträgt der Rückstand nun 3 Punkte und 5 Tore. Auf dem Kunstrasenplatz des Schwetzinger Sportgeländes fanden die Rasenspieler vor 250 Zuschauern gut in die Partie. Enis Baltaci per Kopfball (4.) und Steffen Kochendörfer mit einem Distanzschuss (10.) hätten früh für eine beruhigende Führung sorgen können. Sie wäre auch hochverdient gewesen, denn der SV 98 fand sich nur in der Defensive wieder. Mit Ausnahme des eingewechselten Patrick Hocker, der Marcel Lentz im VfR-Kasten prüfte (15.).

        Ein ums andere Mal tauchten die Mannheimer gefährlich im Schwetzinger Strafraum auf, doch entweder waren die eigenen Mitspieler nicht richtig mitgelaufen oder falsch postiert. Es war zum Verzweifeln. Der Super-GAU dann kurz vor dem Halbzeitpfiff. Ein Freistoß der Gastgeber kommt in den Sechzehner, landet bei Jonathan Babari, der nur noch den Fuß hin heben muss, um das 1:0 zu erzielen (45.). So einfach kann Fußball sein. Nach dem Seitenwechsel hatten zunächst die Spargelstädter das 2:0 machen können. Nils Makans Schuss verfehlte das VfR-Gehäuse aber zum Glück, wenn auch knapp (49.). Eine tolle Einzelleistung von Daniel Herm sorgte dann für den Ausgleich. Gleich mehrere Gegenspieler ließ er stehen und drosch das Leder dann gekonnt ins Netz – 1:1 (52.).

        Der VfR nun am Zug. Marc Haffa in der 57. Minute und Steffen Kochendörfer nach einer Riesenchance knapp vor dem Tor (65.) verpassten das Spiel zu drehen. Das alte Lied der mangelnden Chancenverwertung war wieder allgegenwärtig. Besser machten es erneut die Schwetzinger und zwar wieder nach einer Standardsituation. Ein Freistoß aus halbrechter Position knallte an den Pfosten und per Nachschuss macht Fabian Feigenbutz das 2:1 (85.). Wütende Angriffe des VfR waren die Folge und in der 6. Minute der Nachspielzeit gab es für die Gäste auch noch einen Pfostenschuss, doch es sollte nicht sein. Die Derbyniederlage war genauso perfekt, wie der Klassenerhalt des SV 98.

        Am Sonntag steht nun also das letzte Punktspiel im heimischen Rhein-Neckar-Stadion gegen den VfR Gommersdorf an. Die Odenwälder hatten die Vorrunde als Aufsteiger mit nur 4 Punkten abgeschlossen, der direkte Wiederabstieg zeichnete sich also schon früh ab. Das Ziel, sich mit Anstand in die Landesliga zu verabschieden, ist dem VfR in der Rückrunde aber durchaus gelungen. Mit dem ehemaligen Mannheimer Spieler Peter Hogen als Coach kam nicht nur mehr Konstanz ins Team, sondern auch die ersten Siege der Saison durften gefeiert werden. Den einzigen richtigen Ausrutscher hatte Gommersdorf Mitte Mai beim 0:7 in Heddesheim zu beklagen, danach blieb man aber mit zwei 1:1-Unentschieden und dem jüngsten 1:0-Erfolg gegen Bilfingen wieder ungeschlagen.

        Es scheint am Sonntag also unbequem zu werden für die Wengert-Elf, zumal die Gäste gute Erinnerungen ans Rhein-Neckar-Stadion mitbringen. In der Saison 2015/2016 gewann der Namensvetter in Mannheim überraschend mit 2:0. Doch nur bei einer Niederlage von Heddesheim beim noch von der Abstiegsrelegation bedrohten TuS Bilfingen und einem Mannheimer Kantersieg mit 5 Toren Unterschied würde es doch noch mit dem 2. Platz für den VfR klappen. Wunder gibt es ja bekanntlich immer wieder. Ob auch am Sonntag, wird sich zeigen!

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          • SPORTVIDEOS

          • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
            >> VIDEOCENTER

            • NÄCHSTE EVENTS IM RHEIN-NECKAR-KREIS

              Oktober 2019

              21Okt0:00- 0:00Schriesheim - Besichtigungstermin Kinderkrippe "AWO’s Rasselbande"0:00 - 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FAMILIE & KINDER

            • NÄCHSTE EVENTS

              Oktober 2019

              4Sept - 26OktSept 49:00Okt 26Heidelberg - Teilhabe und Chancengleichheit: Termine im September(September 4) 9:00 - (Oktober 26) 9:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - BÜRGERSERVICE

              17Sept - 12JanSept 170:00Jan 12Speyer - „Manche mögen’s heiß“: Mehr über Marilyn Monroes großen Kinoerfolg in der Ausstellung im Historischen Museum der Pfalz Speyer(September 17) 0:00 - (Januar 12) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - KULTUR,EVENTS - WISSEN

              19Sept - 10DezSept 190:00Dez 10Heidelberg - "Heidelzwerg" und "Germini": Miniat(o)uren in Heidelberg und anderswo - Fotoausstellung von Susanne Ochs(September 19) 0:00 - (Dezember 10) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

              2Okt - 31Okt 20:00Okt 31Heidelberg - Programm Halle02 im Oktober 20190:00 - 0:00 (31) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - JUGEND,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

              7Okt - 3DezOkt 70:00Dez 3Heidelberg - Sich wehren lernen: Workshops zur Selbstbehauptung im Oktober0:00 - (Dezember 3) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BÜRGERSERVICE,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - GESUNDHEIT,EVENTS - SPORT,EVENTS - VERBRAUCHER

              18Okt15:00- 18:00Rhein-Pfalz-Kreis - Offizielle Eröffnung des Kreisbades in Römerberg am 18.Oktober15:00 - 18:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - SPORT

              19Okt10:00- 18:00Heidelberg - Tag des offenen Ateliers 201910:00 - 18:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

              20Okt20:00- 22:00Ludwigshafen - Türkischer Punk-Rock Gaye Su Akyol am 20.10. im Theater im Pfalzbau20:00 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - MUSIK

              21Okt0:00- 0:00Schriesheim - Besichtigungstermin Kinderkrippe "AWO’s Rasselbande"0:00 - 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FAMILIE & KINDER

              25Okt - 3NovOkt 250:00Nov 3Worms - Verkaufsoffener Mantelsonntag!0:00 - (November 3) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - VERBRAUCHER,EVENTSPECIAL - STRASSENFESTE

              25Okt19:00- 22:00Frankenthal - Bürgerempfang 2019: „Für Toleranz und Weltoffenheit“ am 25.Oktober19:00 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - GESELLSCHAFT

              26Okt14:00- 16:00Rhein-Pfalz-Kreis - Kürbisschnitzen der CDU Dudenhofen14:00 - 16:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT

          • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




          • SPORTNEWS

            >> Weitere

          • PRODUKTIONSPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion

          • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

            Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

            >> News/Event einsenden
            >> A-Z-Eintrag einsenden

            Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X