Heidelberg – „Kinder-Fußball-WM“ am Sonntag, 10. Juni, mit Bällen aus „Fairem Handel“ und nachhaltigen Trikots – Sportliches Rahmenprogramm für Groß und Klein

        Heidelberg / Metroplregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die „Kinder-Fußball-WM“ am Sonntag, 10. Juni 2018, vereint Sport, Spaß und Umweltschutz: Von 14 bis 18 Uhr treten Bambini-Mannschaften und F-Jugend-Mannschaften aus dem Fußballkreis Heidelberg auf dem Gadamerplatz in der Heidelberger Bahnstadt gegeneinander an – ausschließlich mit Bällen aus fairem Handel und nachhaltigen Trikots. Die Bälle aus „Fairem Handel“ sind gleichzeitig die Preise für alle teilnehmenden Teams. Die F-Jugend spielt in „National-Trikots“ (die T-Shirts sind den Trikots der realen WM-Teilnehmer nachempfunden) aus „Fairem Handel“, die ihnen vor Beginn der Veranstaltung zugelost wurden. Die Kinder treten in Soccercourts in Vierer-Teams gegeneinander an. Es werden rund 200 bis 300 kleine Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet.

          Veranstalter sind das Umweltamt der Stadt Heidelberg, der Sportkreis Heidelberg und der Fußballkreis Heidelberg. Partner sind das Eine-Welt-Zentrum Heidelberg, „adViva“, „Ensinger“, die Sparkasse Heidelberg, die Stadtwerke Heidelberg und die Soccarena Heidelberg. Für Essen und Getränke sorgt der Heidelberger SC.

          Sensibilisierung für die Arbeitsbedingungen der Produzenten im globalen Süden

          Kleine Kickerinnen und Kicker werden nicht mehr gesucht. Herzlich willkommen sind noch zahlreiche Besucherinnen und Besucher, denn es gibt es ein sportliches Rahmenprogramm und spannende Mitmachangebote: Torwandschießen, Pedalo-Wettrennen, Stelzenlaufen, eine Trampolinbahn, Tischtennis, Badminton, Ultimate Frisbee und ein Schwungtuch. Die Soccarena bietet „1:1-Fußball-Duelle“ und bei „adviva“ können Interessierte ihre Geschicklichkeit beim Rollstuhl-Parcours testen. Im Rahmen der „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ (BNE) sollen die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer der „Kinder-Fußball-WM“ gemeinsam mit ihren Eltern an das Thema „Fairer Handel bei der Produktion von Fußbällen und Trikots“ herangeführt werden. Am Stand des Eine-Welt-Zentrums wird gezeigt, wie Fußbälle hergestellt werden und wie unterschiedlich die Arbeitsbedingungen der Produzenten im globalen Süden aussehen können. Das Agenda-Büro bietet die Möglichkeit, den eigenen individuellen ökologischen Fußabdruck zu berechnen.

          Die Kinder-Fußball-WM ist ein Beitrag aus der Reihe der Sport-Umwelt-Teams, die 2001 gemeinsam mit dem Umweltamt/Agenda-Büro der Stadt Heidelberg, dem Sportkreis Heidelberg e. V. und 22 Sportvereinen gestartet wurden. Ziel ist es, Sportvereine und deren Mitglieder zu motivieren, sich mit den Themen Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Energiesparen zu beschäftigen. Weitere Informationen gibt es unter www.heidelberg.de/bne. Die Stadt Heidelberg ist erneut als Kommune für ihre beispielhafte Umsetzung einer Bildung für nachhaltige Entwicklung und als Fairtrade-Stadt ausgezeichnet worden.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            • FREIZEITVIDEOS

            • SPORTVIDEOS

            • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
              >> VIDEOCENTER

              • NÄCHSTE EVENTS

                November 2019

                17Sept - 12JanSept 170:00Jan 12Speyer - „Manche mögen’s heiß“: Mehr über Marilyn Monroes großen Kinoerfolg in der Ausstellung im Historischen Museum der Pfalz Speyer(September 17) 0:00 - (Januar 12) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - KULTUR,EVENTS - WISSEN

                19Sept - 10DezSept 190:00Dez 10Heidelberg - "Heidelzwerg" und "Germini": Miniat(o)uren in Heidelberg und anderswo - Fotoausstellung von Susanne Ochs(September 19) 0:00 - (Dezember 10) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

                7Okt - 3DezOkt 70:00Dez 3Heidelberg - Sich wehren lernen: Workshops zur Selbstbehauptung im Oktober(Oktober 7) 0:00 - (Dezember 3) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BÜRGERSERVICE,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - GESUNDHEIT,EVENTS - SPORT,EVENTS - VERBRAUCHER

                11Okt - 20DezOkt 110:00Dez 20Heidelberg - "Ich sehe etwas, was du nicht siehst!" Ausstellung „FILTER“ mit Malerei von Alexandra Birschmann bei Heidelberg iT(Oktober 11) 0:00 - (Dezember 20) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

                6Nov - 30Nov 60:00Nov 30Heidelberg - Karlstorbahnhof: Programm November 20190:00 - 0:00 (30) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                22Nov19:30- 22:00Ludwigshafen - Tilman Gerschs Inszenierung von Götz von Berlichingen am 22. und 23.11.2019 im Theater im Pfalzbau19:30 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - KULTUR

                23Nov19:30- 22:00Ludwigshafen - Tilman Gerschs Inszenierung von Götz von Berlichingen am 22. und 23.11.2019 im Theater im Pfalzbau19:30 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - KULTUR

                25Nov18:00- 22:00Frankenthal - Weihnachtsmarkt startet am 25. November – Wichtelwerkstatt findet wieder statt18:00 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT

                26Nov19:30- 22:00Ludwigshafen - Live Media Performance "Dökk" am 26. und 27.11. im Theater im Pfalzbau19:30 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - KULTUR

                27Nov19:30- 22:00Ludwigshafen - Live Media Performance "Dökk" am 26. und 27.11. im Theater im Pfalzbau19:30 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - KULTUR

              INSERAT


              www.Schuh-Keller.de

              INSERAT


              www.partyservice-weber.de

            • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




            • FREIZEITNEWS

              >> Weitere

            • SPORTNEWS

              >> Weitere

            • PRODUKTIONSPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

              Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

              >> News/Event einsenden
              >> A-Z-Eintrag einsenden

              Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X