Landau – Streit mit Fußballfans

        Landau/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – 27. Mai 2018, 21.30 Uhr Eine 27-jährige Autofahrerin aus Landau wurde am Sonntagabend am Drive-In-Schalter des McDonalds von einem Saarbrücker Fußballfan bedroht. Die Fußballfans des 1.FC Saarbrücken machten nach dem Relegationsspiel zur “Dritten Liga” aus München auf der Heimfahrt eine Pause in Landau. Dabei zündete ein 26-jähriger Saarbrücker hinter dem Auto der Frau einen pyrotechnischen Gegenstand (Bengalo), welcher die Frau verunsicherte. Der junge Mann bestritt die Tat. Vielmehr wurde der Beifahrer der Autofahrerin beschuldigt eine Schusswaffe im Handschuhfach mitgeführt zu haben. Bei der Waffe handelte es sich um eine genehmigungspflichtige Gaspistole. Die Pistole wurde sichergestellt und Anzeigen nach dem Waffengesetz und Sprengstoffgesetz eingeleitet.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X