Landau – 34. Landauer Büchereitage – Autorenlesung mit Hans-Ulrich Grimm zum Thema gesunde Ernährung bei Kindern am Donnerstag, 24. Mai, ab 19 Uhr

        Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. „Gummizoo macht Kinder froh – krank und dick dann sowieso“: Diesen Titel trägt ein Sachbuch, das der Stuttgarter „Food Detektiv“ Hans-Ulrich Grimm zum Thema Kinderernährung verfasst hat. Im Rahmen der 34. Landauer Büchereitage liest der Autor am Donnerstag, 24. Mai, aus seinem Werk. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr in den Räumlichkeiten der Stadtbibliothek am Heinrich-Heine-Platz. In seinem Buch klärt Grimm darüber auf, welche Nahrungsmittel Kinder krank machen, warum man dem Geschmack der „Kleinen“ vertrauen sollte und wie man den Nachwuchs gesund ernährt. Der Autor, früher Redakteur beim Spiegel, bevor er „Dr. Watson, der Food Detektiv“ wurde, hat Bestseller wie „Die Ernährungslüge“ und „Echt künstlich“ geschrieben, die sich allesamt mit dem Thema Ernährung beschäftigen. Seine jahrelangen Recherchen in der Welt der industrialisierten Nahrungsmittel bewegten Grimm, sämtliche Erzeugnisse großer Firmen zugunsten frischer Waren von Märkten und Bauernhöfen aus den Küchenregalen zu verbannen. Seine zentrale Erkenntnis: Genuss und Gesundheit gehören zusammen. Der Eintritt zur Lesung kostet 10 Euro. Karten sind im Vorverkauf in der Stadtbibliothek sowie an der Abendkasse erhältlich.

        Quelle: Stadt Landau in der Pfalz.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X