Heidelberg – „Amman in Heidelberg“ – Die beiden jordanischen Lyriker Sanabel Qino und Faris Sabaneh veranstalten ihre Lesung via SKYPE

        Sanabel Qino und Faris Sabaneh. Foto privat.

        Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Die beiden jourdanischen Autoren Sanabel Qino und Faris Sabaneh lesen ihre Lyrik über Skype. Das Kulturzentrum der Freunde Arabischer Kunst und Kultur e.V. und das deutsch-arabische Kultur-magazinFANN laden Interessierte hierzu in die Galerie Arabeske. Die Lesung findet zweisprachig (arabisch-deutsch) statt, der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten, Reservierung info@arabischekultur.de

        Jordanien bietet vielen arabischen Künstler*innen und Schriftsteller*innen, die aus ihren Heimatländern fliehen mussten, eine Zuflucht. Manchen gilt Amman deshalb als „Hauptstadt der Exilintellektuellen“. Bei Kulturveranstaltungen hört man neben Jordanisch ebenso Paläs-tinensisch, Syrisch und Irakisch. Unter diesem Einfluss ist auch die jordanische Schriftstel-lerszene in den letzten Jahren aufgeblüht.

        Wie inspirieren sich Lyriker*innen unterschiedlicher Herkunft gegenseitig? Wie einfach ist es für zugezogene Autor*innen, in der jordanischen Kultur- und Verlagsszene Fuß zu fassen? Im Rahmen einer Skype-Lesung erzählen die Lyrikerin Sanabel Qino und der Lyriker Faris Sa-baneh, wie sich Amman in ihren Texten spiegelt.

        Ort und Zeit:
        Mittwoch, 23.05.2018 19.00-21:00
        Kulturzentrum der Freunde Arabischer Kunst und Kultur e.V., Galerie Arabeske
        Dossenheimer Landstraße 69, 69121 Heidelberg

        Hintergrundinfo:
        Sanabel Qino (*1993): Schrieb zu Beginn ihrer literarischen Karriere zwei Jahre lang Texte für ein Puppentheater. Ihr erster Roman trägt den Titel Ich habe überlebt (2016). Qino schreibt außerdem Lyrik für verschiedene arabische Magazine. Zahlreiche ihrer Texte wurden ins Französische übersetzt. Die palästinensisch-jordanische Lyrikerin sagt über sich selbst: „Ich schreibe, weil ich nicht weiß, wie ich damit aufhören soll.“ Sanabel Qino im FANN Magazin: https://www.fann-mag.com/de/literatur/sanabel-qino-offenbarung/
        Faris Sabaneh (*1982): Mit Als wären es Wolken (2012) und Die Violine glaubt mir (2016) hat der palästinensische Lyriker bislang zwei Gedichtsammlungen vorgelegt. Seine Texte wurden in zahlreichen Magazinen und Zeitungen veröffentlicht. Sabaneh arbeitet außerdem als Journalist mit Schwerpunkt auf Kultur- und Rechtsthemen. So schreibt und moderiert er die Fernsehsendung „Al Nazem“ über klassische arabische Dichtung. Sabaneh ist Pressesprecher der Mahmoud Darwish Stiftung in Ramallah. Mehr über Amman im FANN Magazin: https://www.fann-mag.com/de/leben/amman-hauptstadt-der-exilintellektuellen/
        Die Freunde Arabischer Kunst und Kultur e.V. mit Sitz im Kulturzentrum „Galerie Arabeske“ in Heidelberg präsentieren nun schon seit 20 Jahren die verschiedenen Facetten der arabischen Kunst und Kultur durch Ausstellungen, Konzerte, Lesungen und Vorträge. Gemeinsam mit Ihren Mitgliedern, Kooperationspartnern und zahlreichen Kulturschaffenden aus den arabischen Welten tragen die Freunde zu einem friedlichen und konstruktiven Zusammenleben der verschiedenen Kulturen, Religionen und Weltanschauungen bei.
        FANN (arabisch für „Kunst“) ist ein deutsch-arabisches Onlinemagazin für Kunst und Politik. Es veröffentlicht Beiträge von Intellektuellen und Künstler*innen aller Sparten aus dem deutsch- und arabischsprachigen Raum und beleuchtet die Interferenzen zwischen künstlerischen Arbeiten und aktuellen politischen Themen.

        info@arabischekultur.de
        www.arabischekultur.defacebook_log_24

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS HEIDELBERG

          >> Alle Meldungen aus Heidelberg

        • VIDEOS AUS HEIDELBERG

        • PRODUKTIONSPARTNER
          Raphael B. Ebler Medienproduktion


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Ludwigshafen – Streit zwischen Jugendlichen eskaliert in der Straßenbahn der Linie 7

          • Ludwigshafen – Streit zwischen Jugendlichen eskaliert in der Straßenbahn der Linie 7
            Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) INSERATwww.pfalzwiesen.de Ludwigshafen/Friesenheim: Am Freitag, den 20.09.2019 gegen 14:00 Uhr kam es in der Straßenbahn der Linie 7 in Richtung Oppau zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen zwei Jugendlichen. Nach einem vorangegangen verbalen Streit zwischen dem 15-jährigen Jungen und seinem Kontrahenten, kam es zu einem Faustschlag, den der 15-jährige jedoch abwehren konnte. Schließlich ... Mehr lesen»

          • Frankenthal – Taschendiebe auf dem Wochenmarkt

          • Frankenthal – Taschendiebe auf dem Wochenmarkt
            Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) INSERATwww.pfalzwiesen.de Eine 83-jährige Dame aus Frankenthal besucht am 20.09. gegen 12 Uhr den Frankenthaler Wochenmarkt. Hierbei wird der Dame der, in der über die Schulter getragene Handtasche mitgeführte Ledergeldbeutel, samt Bargeld und diverser privater Gegenstände entwendet. Hinweise auf den oder die Täter konnten bisher nicht erlangt werden. Ältere Menschen werden immer ... Mehr lesen»

          • Mannheim – 25-Jähriger wegen des dringenden Verdachts des versuchten Totschlags auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim in Untersuchungshaft

          • Mannheim – 25-Jähriger wegen des dringenden Verdachts des versuchten Totschlags auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim in Untersuchungshaft
            Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde ein 25-jähriger Mann dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Mannheim vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl. Der Beschuldigte steht im dringenden Verdacht, versucht zu haben, am Mittwochabend in Weinheim-Lützelsachsen einen 29-jährigen Mann mithilfe einer Stichwaffe zu töten. Der Beschuldigte und der spätere Geschädigte trafen bereits in den Nachmittagsstunden des ... Mehr lesen»

          • Bad Dürkheim – Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten

          • Bad Dürkheim – Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten
            Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) INSERATwww.pfalzwiesen.de In Bad Dürkheim, auf der B 271, in der Anschlussstelle zur Mannheimer Straße/Am Neuberg, ereignete sich am Freitag, 20.09.2019, um 17:03 Uhr, ein Verkehrsunfall mit 3 verletzten Personen. Ein 59-Jähriger aus Bad Dürkheim wollte mit seinem Pkw an der genannten Stelle nach links abbiegen. Hierbei übersah er den ... Mehr lesen»

          • Lorsch – Schwerer Unfall auf der #A67 67-jähriger Sprinterfahrer verstirbt an Unfallstelle

          • Lorsch – Schwerer Unfall auf der #A67 67-jähriger Sprinterfahrer verstirbt an Unfallstelle
            Lorsch / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn 67 bei Lorsch ist am Freitagnachmittag (20.09.) ein 67-jähriger Fahrer eines Sprinters zu Tode gekommen. Gegen 14.30 Uhr wurde die Polizei sowie die Feuerwehr aus Lorsch verständigt, nachdem ein LKW-Fahrer unter einer Brücke der Anschlussstelle Lorsch in Richtung Gernsheim auf ein Stauende ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X