Ludwigshafen – Fahrradfahrer wird bei Unfall schwer verletzt

Ludwigshafen/ Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Am Sonntagmorgen um 07:13 Uhr kollidierte ein 78-jähriger Fahrradfahrer an der Einmündung Mittelpartstraße/Notwendestraße mit einer 46-jährigen KIA-Fahrerin und verletzte sich hierbei schwer. Der Fahrradfahrer fuhr dabei die Buschwegbrücke hinunter, in Richtung Oggersheim-Melm. Die KIA-Fahrerin fuhr von der Notwendestraße in Richtung Mittelpartstraße. An der Kreuzung zur Notwendestraße stieß das Fahrrad mit dem Pkw zusammen, wobei der Mann auf die Straße stürzte. Er erlitt dabei schwere Kopfverletzungen, sowie Verletzungen an seinem Oberkörper und konnte bislang noch nicht zu dem Unfallhergang befragt werden. Einen Helm trug der Mann nicht. Zeugen des Unfalls werden gebeten sich bei der Polizeiwache Oggersheim unter der Telefonnummer 0621 963-2403 zu melden.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN