Ludwigshafen – CDU Oggersheim: Ordnungsamt muss vermehrt kontrollieren

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.
„Es ist auffällig, dass das illegale Abstellen von Pkws in vergangener Zeit wieder stark zugenommen hat“, stellt der Vorsitzende der Oggersheimer CDU und Fraktionsvize der CDU-Stadtratsfraktion, Daniel Beiner, fest. Vor allem in der Mannheimer Straße zwischen den Haltstellen Mannheimer Tor und Hollergärten, der Frankenthaler
Straße Richtung Innenstadt, am Schillerplatz, in der Merianstraße und der Dürkheimer Straße im oberen Bereich bis Höhe Hans-Warsch-Platz,ist die Situation anhaltend unzumutbar. „Die Kontrollen müssen seitens des Ordnungsamtes endlich intensiviert werden und zu sichtbaren Verbesserungen führen“, fordert Beiner.
Andreas Gebauer, CDU-Fraktionssprecher im Ortsbeirat, ergänzt: „In vielen Gesprächen mit Bürgerinnen und Bürgern wurden diese Missstände an uns herangetragen und von uns mehrmals im Ortsbeirat thematisiert.
Wir erwarten jetzt Taten.“
„Die Vermutung liegt nahe, dass es sich um ein stadtweites Problem handelt. Das zuständige Dezernat ist hier gefragt, für die Einhaltung von Recht und Ordnung zu sorgen“, so Beiner abschließend.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS LUDWIGSHAFEN

    >> Alle Meldungen aus Ludwigshafen


  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Ludwigshafen – Leblose Person in Wohnung aufgefunden

    • Ludwigshafen – Leblose Person in Wohnung aufgefunden
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Feuerwehr war heute bei einem nicht alltäglichem Einsatz in der Gartenstadt. Die Einsatzkräfte mussten über eine Drehleiter durch das Fenster in die Wohnung einsteigen. Vor Ort fand die Feuerwehr eine leblose Person in der Wohnung. Nach Polizeiangaben ist die Person eines natürlichen Todes gestorben. INSERATwww.oktoberfest-frankenthal.de»

    • Rhein-Pfalz-Kreis – Am Montag, 03.10.2022 (Feiertag) nur Kreisbad Aquabella Mutterstadt geöffnet

    • Rhein-Pfalz-Kreis – Am Montag, 03.10.2022 (Feiertag) nur Kreisbad Aquabella Mutterstadt geöffnet
      Rhein-Pfalz-Kreis / Mutterstadt / Metropolregion Rhein-Neckar INSERATwww.oktoberfest-frankenthal.de Am Montag, den 03.10.2022 (Tag der Deutschen Einheit) hat das Kreisbad Aquabella Mutterstadt einschließlich Sauna von 09:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Die Kreisbäder Heidespaß Maxdorf-Lambsheim, Schifferstadt und Römerberg haben an diesem Tag komplett geschlossen. Quelle: Rhein-Pfalz-Kreis»

    • Speyer – Französischer Orgelvirtuose von Weltruf zu Gast im Speyerer Dom

    • Speyer – Französischer Orgelvirtuose von Weltruf zu Gast im Speyerer Dom
      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar INSERATwww.oktoberfest-frankenthal.de Konzert mit Daniel Roth am 30. September im Rahmen des Internationalen Orgelzyklus Bildnachweis: Foto Joe Vitacco Mit Daniel Roth wird am 30. September einer der weltweit führenden französischen Orgelvirtuosen ein Konzert im Speyerer Dom geben. Roth, der im Oktober seinen 80. Geburtstag feiert, spielt beim Internationalen Orgelzyklus Werke von Camille ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – Dt. Staatsphilharmonie RLP: 1. Mannheimer Meister*innenkonzert am 09.10.2022

    • Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar INSERATwww.oktoberfest-frankenthal.de Mit der Blockflöte durch die Musikgeschichte Am Sonntag, den 09. Oktober um 18.00 Uhr findet das 1. Mannheimer Meister*innenkonzert im Rosengarten statt. Gemeinsam mit dem Blockflötisten Maurice Steger, der auch das Konzert als Dirigent leiten wird, präsentiert die Staatsphilharmonie Werke von Bach, Vivaldi, Hosokawa, Webern und Mozart. Mit einem selten ... Mehr lesen»

    • Speyer – Industriestraße wegen Baumfällarbeiten gesperrt

    • Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar INSERATwww.oktoberfest-frankenthal.de Am Dienstag, 27. September 2022 zwischen 9.00 und 11.00 Uhr wird die Industriestraße auf Höhe der Rheinhäuser Fähre mittels Lichtsignalanlage für die Dauer von etwa 15 Minuten voll gesperrt. Grund hierfür sind Baumfällarbeiten im Auftrag der Deichmeisterei. Für Rückfragen steht die Straßenverkehrsbehörde unter der Telefonnummer 14-2938 zur Verfügung. Quelle: Stadtverwaltung ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen



web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN