Landau – Modellprojekt „Kommune der Zukunft“- Landauer Stadtdörfer tauschen sich bei erstem Vernetzungstreffen am Dienstag, 15. Mai, in Godramstein aus

        Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Zuge des im Herbst 2016 gestarteten Modellprojekts „Kommune der Zukunft“ sind in allen acht Landauer Stadtdörfern zukunftsweisende Ideen entstanden, die nach und nach Gestalt annehmen. Am Dienstag, 15. Mai, findet ein erstes Vernetzungstreffen statt, bei dem die Mitglieder der einzelnen Koordinierungs- und Arbeitsgruppen sowie weitere interessierte Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit erhalten, ihre Erfahrungen auszutauschen. Das Treffen beginnt um 18:30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Godramstein. „Ich möchte die Menschen in den Stadtdörfern dazu ermuntern, sich auch weiterhin aktiv in das Projekt «Kommune der Zukunft», bei dem uns als Stadt Landau eine Vorreiterrolle in Rheinland-Pfalz zukommt, einzubringen“, betont Oberbürgermeister Thomas Hirsch gemeinsam mit Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron und Beigeordnetem Rudi Klemm.

          „In den eineinhalb Jahren seit Beginn des moderierten Prozesses haben die Bürgerinnen und Bürger in den Stadtdörfern bereits einige erfolgsversprechende Projekte auf den Weg gebracht, wie etwa den Dorfladen in Arzheim, dessen «Wohnzimmer» wir vor wenigen Tagen einweihen durften.“ Das Vernetzungstreffen biete nun die Gelegenheit, sich über die einzelnen Stadtdörfer hinaus zu gemeinsamen Themen auszutauschen, untereinander kennenzulernen und dies mit gegenseitiger Anregung oder Hilfestellung zu verbinden, so der OB. Annette Struppler-Bickelmann und Jochen Blecher, bei der Stadtverwaltung als Dorfentwicklungspartner zuständig für die Umsetzung von „Kommune der Zukunft“, ergänzen, dass auch, wer bislang nicht in der Stadtdorfentwicklung aktiv war, beim Vernetzungstreffen willkommen ist. „Wer Lust hat sich zu engagieren ist ebenso eingeladen wie «alte Hasen»“, betonen sie. „Das Treffen ist eine hervorragende Gelegenheit, um auch jetzt noch in das Projekt «Kommune der Zukunft» einzusteigen. Die Arbeitsgruppen freuen sich über Unterstützung und auch neue Ideen sind jederzeit ausdrücklich erwünscht.“

          Beim Vernetzungstreffen präsentieren die Koordinierungs- und Arbeitsgruppen der einzelnen Stadtdörfer ihre bisherigen Ideen und Projekte an Informationsständen. Bürgermeister Dr. Ingenthron wird die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu Beginn begrüßen. Später besteht die Möglichkeit, verschiedene zentrale Themen wie etwa „Dorfläden“ stadtdorfübergreifend in Gruppen zu diskutieren. Wer sich für das Vernetzungstreffen anmelden möchte oder Fragen hat, wendet sich bitte unter dorfentwicklung@landau.de oder 0 63 41/13 60 03 bzw. 09 an die beiden Dorfentwicklungspartner.

          Quelle: Stadt Landau in der Pfalz.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            • GESELLSCHAFTSVIDEOS

            • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
              >> VIDEOCENTER

              • NÄCHSTE EVENTS

                November 2019

                17Sept - 12JanSept 170:00Jan 12Speyer - „Manche mögen’s heiß“: Mehr über Marilyn Monroes großen Kinoerfolg in der Ausstellung im Historischen Museum der Pfalz Speyer(September 17) 0:00 - (Januar 12) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - KULTUR,EVENTS - WISSEN

                19Sept - 10DezSept 190:00Dez 10Heidelberg - "Heidelzwerg" und "Germini": Miniat(o)uren in Heidelberg und anderswo - Fotoausstellung von Susanne Ochs(September 19) 0:00 - (Dezember 10) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

                7Okt - 3DezOkt 70:00Dez 3Heidelberg - Sich wehren lernen: Workshops zur Selbstbehauptung im Oktober(Oktober 7) 0:00 - (Dezember 3) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BÜRGERSERVICE,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - GESUNDHEIT,EVENTS - SPORT,EVENTS - VERBRAUCHER

                11Okt - 20DezOkt 110:00Dez 20Heidelberg - "Ich sehe etwas, was du nicht siehst!" Ausstellung „FILTER“ mit Malerei von Alexandra Birschmann bei Heidelberg iT(Oktober 11) 0:00 - (Dezember 20) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

                6Nov - 30Nov 60:00Nov 30Heidelberg - Karlstorbahnhof: Programm November 20190:00 - 0:00 (30) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                13Nov19:30- 22:00Rhein-Pfalz-Kreis - Frauenkino „Mädelsabend“ im Capitol LichtspielTheater "Rebellinnen" am 13.November 201919:30 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT

                16Nov20:00- 22:00Rhein-Pfalz-Kreis - Die Schönen Mannheims mit Cafe del Mundo20:00 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                20Nov19:00- 21:00Frankenthal - „Papas Seele hat Schnupfen“ Lesungen zum Thema Depression in der Familie19:00 - 21:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - GESUNDHEIT

                21Nov16:00- 17:00Frankenthal - "Papas Seele hat Schnupfen" musikalischen Lesung am Donnerstag, 21. November16:00 - 17:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - GESUNDHEIT

                25Nov18:00- 22:00Frankenthal - Weihnachtsmarkt startet am 25. November – Wichtelwerkstatt findet wieder statt18:00 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT

              INSERAT


              www.Schuh-Keller.de

              INSERAT


              www.partyservice-weber.de

            • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




            • GESELLSCHAFTSNEWS

              >> Weitere

            • PRODUKTIONSPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

              Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

              >> News/Event einsenden
              >> A-Z-Eintrag einsenden

              Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X