Ludwigshafen – Nicht nur für Überflieger und Einserkandidaten: 6. „Tag des Stipendiums“ an der Hochschule Ludwigshafen

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.

Die Hochschule Ludwigshafen am Rhein veranstaltet in Kooperation mit der Initiative ArbeiterKind.de am Dienstag, dem 8. Mai 2018 von 15.00 – 18.00 Uhr, zum sechsten Mal einen „Tag des Stipendiums“ auf dem Campus in der Ernst-Boehe-Str. 4 (A-Geb., EG). Auf der Veranstaltung präsentieren sich Stipendiengeber aus ganz Deutschland, u.a. die Studienstiftung des deutschen Volkes, die Friedrich-Ebert-Stiftung, die Konrad-Adenauer-Stiftung oder das Deutschland-Stipendium. Daneben informieren auch ArbeiterKind.de und die hochschulzugehörigen Institutionen über Möglichkeiten der Studienfinanzierung. Die kostenfreie Veranstaltung steht allen Interessierten, auch Schülerinnen und Schülern sowie Studierenden anderer Hochschulen, offen.

Einen „Tag des Stipendiums“ veranstaltet die Hochschule Ludwigshafen am Rhein zum sechsten Mal am Dienstag, dem 8. Mai 2018. Von 15.00 bis 18.00 Uhr können sich alle Interessierten im Erdgeschoss des A-Gebäudes auf dem Campus in der Ernst-Boehe-Straße 4 in Ludwigshafen über Stipendien und andere Möglichkeiten der Studienfinanzierung informieren. Kooperationspartner der Hochschule ist ArbeiterKind.de, eine bundesweite Initiative zur Unterstützung von Studierenden der ersten Generation. Für die Fragen von Studierenden, Schülern und Eltern stehen neben den Mentoren von ArbeiterKind.de auch Stipendiaten der großen Begabtenförderwerke und Mitarbeiter der Hochschule Ludwigshafen zur Verfügung. Vorträge, u.a. zur Finanzierung von Auslandsaufenthalten, ergänzen das Beratungs- und Informationsangebot.

Bereits die vorherigen Auflagen dieser Veranstaltung waren ein großer Erfolg. Im letzten Jahr fanden knapp 500 Ratsuchende den Weg zur Hochschule Ludwigshafen um sich aus erster Hand über Stipendienmöglichkeiten zu informieren. So berieten die Stipendiatinnen und Stipendiaten großer Begabtenförderwerke, wie der Studienstiftung des Deutschen Volkes, Aktive der ArbeiterKind.de Ortsgruppe Mannheim/Ludwigshafen oder die Mitarbeiterinnen des International Office der Hochschule Ludwigshafen junge Menschen aus der ganzen Region zu allen Fragen rund um das Thema Stipendium.

„Stipendien sind nicht nur für Überflieger und Einserkandidaten, es zählt besonders auch persönliches, soziales Engagement“, erklärte Katja Urbatsch, Gründerin von ArbeiterKind.de, schon beim ersten „Tag des Stipendiums“. „Die Hochschule Ludwigshafen am Rhein nimmt ihren Bildungsauftrag und das Gebot der Chancengleichheit sehr ernst. Es ist uns daher wichtig, beruflich Qualifizierten, Jugendlichen mit Migrationshintergrund oder aus Nichtakademiker-Familien den Einstieg ins Studium und den Weg durchs Studium zu erleichtern. Gerne haben wir deshalb den Vorstoß von ArbeiterKind.de unterstützt, an unserer Hochschule einen „Tag des Stipendiums“ auszurichten“, erläutert Hochschulpräsident Prof. Dr. Peter Mudra. Die Veranstaltung steht allen offen, die gern mehr über die Förderung durch Stiftungen wissen möchten. Besonders richtet sie sich an Schülerinnen, Schüler und Studieneinsteiger.

Zur Initiative Arbeiterkind.de:
Die Ehrenamtlichen von ArbeiterKind.de unterstützen Interessierte vom Studieneinstieg bis zum Studienabschluss. Sie helfen mit ihren Erfahrungen rund ums Thema Studium weiter und informieren über Finanzierungsmöglichkeiten, Studienwahl und Studienorganisation. In Mannheim findet jeden 1. und 3. Montag im Monat um 20.00 Uhr ein Stammtisch in der Uni Mannheim im Schloss, Raum EW 159, statt, bei dem alle Interessierten herzlich willkommen sind.
Die gemeinnützige Initiative wurde bereits mehrfach ausgezeichnet. Mittlerweile engagieren sich rund 5000 Mentoren in 70 lokalen Gruppen. Seit Mai 2017 gibt es zudem ein ArbeiterKind-Regionalbüro in den Räumlichkeiten der Hochschule Ludwigshafen.

Veranstaltungsort und -termin:
Hochschule Ludwigshafen am Rhein, Ernst-Boehe-Str. 4, 67059 Ludwigshafen am Rhein, A-Gebäude, Erdgeschoss und Raum A 032, am 8. Mai 2018, 15.00 – 18.00 Uhr.

Nähere Informationen unter: www.hs-lu.de/studium/stipendien/stipendientag-ludwigshafen.html

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS LUDWIGSHAFEN

    >> Alle Meldungen aus Ludwigshafen


  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Landau – 82-jährige Tot aufgefunden – Sohn unter Tatverdacht festgenommen

    • Landau – 82-jährige Tot aufgefunden – Sohn unter Tatverdacht festgenommen
      Landau / Herxheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Samstag, 06.08.2022 um 16:28 Uhr fanden Angehörige ihre 82-jährige Mutter leblos in ihrer Wohnung in Herxheim bei Landau. Ein Tatverdacht richtete sich gegen den im gleichen Haus wohnenden 56-jährigen Sohn der Verstorbenen. Dieser befand sich in einem psychischen Ausnahmezustand. Er konnte widerstandslos festgenommen werden. Auf Antrag ... Mehr lesen»

    • Mannheim – Die neuen Trikots der Adler Mannheim

    • Mannheim – Die neuen Trikots der Adler Mannheim
      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Klassisch und traditionsbewusst: Blau, Weiß und Dunkelblau – das sind die Grundfarben der neuen Arbeitskleidung der Adler Mannheim. Das Heim- und Auswärtstrikot mit all seinen Details besticht erneut durch sein klassisches Design, während das in dunklem Blau gehaltene Alternativtrikot eine Hommage an den MERC darstellt, der am 19. Mai 2023 sein ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – Feuerwehreinsatz in der Otto-Dill-Straße – 6 Personen von der Feuerwehr gerettet

    • Ludwigshafen – Feuerwehreinsatz in der Otto-Dill-Straße – 6 Personen von der Feuerwehr gerettet
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) INSERATwww.mannheim.de (MM) Am 07.08.2022 um 04:15 Uhr wurde die Feuerwehr Ludwigshafen zu einem Brand in die Otto-Dill-Str. im Stadtteil Süd gerufen. Beim Eintreffen der Feuerwehr wurde eine Rauchentwicklung aus einem 3-geschossigen Wohngebäude festgestellt. Es handelte sich um einen Zimmerbrand in einer Kellerwohnung. Der Brand konnte schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht ... Mehr lesen»

    • Speyer – Sockel des Historischen Rathauses saniert

    • Speyer – Sockel des Historischen Rathauses saniert
      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar INSERATwww.mannheim.de In dieser Woche wurde die Sockelzone des Historischen Rathauses saniert. Zunächst wurden lose Farbschichten und mürbe Sandsteinoberflächen mittels Heißdampfverfahren abgenommen. Anschließend wurden Fehlstellen mit Trass-Kalk-Mörtel überarbeitet, bevor der Sockel schließlich einen neuen Anstrich mit Sol-Silikat-Farbe erhalten hat. In der kommenden Woche werden noch letzte Nacharbeiten ausgeführt. Das Sanierungskonzept wurde in ... Mehr lesen»

    • Eberbach – Kunstschaufenster

    • Eberbach – Kunstschaufenster
      Eberbach / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar INSERATwww.mannheim.de Kunst ist das schönste Märchen Neue Ausstellung im Kunstschaufenster der Künstlerin Hanna Breidinger-Spohr Willem van Dijk (l.) und Tobias Soldner, Leiter der Abteilung Kultur-Tourismus-Stadtinformation, vor dem Kunstschaufenster mit der neuen Ausstellung. Foto: Stadt Eberbach Die bekannte Eberbacher Künstlerin Hanna Breidinger-Spohr hat sich zeitlebens immer wieder mit Märchen befasst ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen



web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN